„viva méxico!“ ist das Motto der neuen Limited Edition von essence. Ich finde die Farbzusammenstellung perfekt für den Sommer, denn das mexikanische Flair lässt mich an orientalische Gerüche und aufregende Nächte denken. Da ich Teile der Essence Arriba LE zum Testen bekommen habe, möchte ich euch einen farbenfrohen Einblick geben:

Das Highlight – Blush „01 Baila, baila“

Wie in fast jeder LE kann mich besonders das Blush überzeugen. Besondere Texturen und Farben sorgen dafür, dass eben dieses Produkt meist schnell ausverkauft ist. Ich bin mir fast sicher, dass der Run auf „Baila, baila“ groß sein wird. Die Kombination der Farben Pink, Rosa und Orange wirkt knallig, was vielleicht etwas abschrecken könnte. Auch ich war zuerst etwas überrascht, da ich eher dezentere Töne mag. In diesem Fall trügt der Eindruck aber. Durch Schichten lässt sich ein kräftiges Ergebnis erzielen, aber mit dem ersten Auftrag ist die Farbe dezent auf den Wangen. Es ist ein Roséton mit leichtem Schimmer, der aber sehr suptil ist. Wenn ich das Blush getestet habe, werde ich euch noch einen Make-Up Look zeigen. Der Preis liegt übrigens bei günstigen 2,99 Euro.

essence ¡arriba! LE

Nagellacke „Festival of colours“, „Red Corozon“ & „La vida loca“

Eigentlich habe ich eine Sperre gegen einige Produktnamen, da sie oft so gekünstelt wirken. Diese Namen sorgen aber defintiv für Sommerfeeling, deswegen finde ich die Umsetzung des Themas absolut gelungen. Der Topper „Festival of colors“ (1,99 Euro) ist voll von roten, orangen, grünen und hellblauen Partikeln. Dazu kommen noch goldene und weiße Pünktchen, sowie kurze Streifen. Dieser Mix macht den Lack defintiv besonders. Ich würde ihn mit einem schwarzen Unterlack kombinieren, damit die Farben besonders gut rauskommen. Das metallische Finish der anderen beiden Lacke (1,79 Euro) gefällt mir gut. Das Glitzern gefällt mir besonders als matt oder das Sand-Finish. Mein Tipp ist „La vida loca“, denn der Lack schimmert durch die blauen und roten Glitzerpartikel besonders schön.

¡arriba! LE essence Nagellacke "Festival of colours", "Red Corozon" & "La vida loca"


essence ¡arriba! LE Nagellack Spicy Metallic "Red Corozon" &"La vida loca"

Eyeshadow „02 Macarena Mint“

Die zwei Lidschatten der LE haben dasselbe Muster wie das Blush. Neben diesem Türkis ist der zweite Eyeshadow ein Mix aus Pink und Violett. Ich finde beide Farben knallig und deswegen gar nicht so leicht zu kombinieren. „Macarena Mint“ (1,99 Euro) hat einen Goldschimmer und ich würde die Farbe auf dem gesamten beweglichen Lid auftragen. Ein dezenter Rosaton auf den Lippen würde die Augen in den Mittelpunkt setzen. Ich bin schon gespannt, wie euch diese Farbe auf meinen Augen gefallen wird.

¡arriba! LE essence - Eyeshadow 02 Macarena Mint

Lipgloss „Hola, guapa“ & Hair Chalk „Macarena mint“

Ich habe den hellen Ton der beiden Lipglosse erhalten. An sich gefällt mir der Rote etwas besser. „Hola, guapa“ (1,79 Euro) ist fast durchsichtig und sorgt eigentlich nur für Glanz. Der Gloss riecht übrigens stark nach Erdbeeren. Wenn euch ein solcher Duft stört, dann solltet ihr den Gloss eher nicht kaufen. Zum Schluss zu einem der Trendprodukte des letzten Jahres: Hair Chalk (3,99 Euro). Ich muss leider sagen, dass das eine Produktgruppe ist, die mich einfach kalt lässt. Das Konzept hier finde ich gelungener als bei anderen Produkten. Man nimmt einzelne Strähnen und kann so sehr definiert arbeiten.

¡arriba! LE essence - Lipgloss 01 Hola. guapa

¡arriba! LE essence - Hair Chalk 02 Macarena Mint

 

Wie gefällt euch die Essence Arriba LE? Welches Produkt würdet ihr gerne genauer sehen?

Eure Julia.