Aktuell passen die Wörter Weihnachten und Winter nicht unbedingt zusammen. Deswegen fallen Weihnacht- und Silvesteroutfits dieses Jahr auf allen möglichen Blogs etwas anders aus. Normal friert man in kurzem Kleidchen und Heels in eisiger Kälte. 2015 ist aber alles ein bisschen anders und ich trage einen ärmellosen Pullover und einen Mantel darüber. Und dabei ist mir kein bisschen kalt, sondern irgendwie ist es ganz schön warm. Mit dieser kleinen Anekdote, zeige ich euch meinen nächsten Weihnachtslook, dieses Mal in der Hauptrolle: Die Marlenehose.

desbelleschoses-fashion-blog-köln-weihnachten-outfit-marlenehose 3desbelleschoses-fashion-blog-köln-weihnachten-outfit-marlenehose 4

Kleid statt Hose

Eigentlich greife ich so oft es überhaupt geht zu Kleidern und Röcken. Besonders wenn es festlich werden soll, sind sie meine erste Wahl. Mit diesem Outfit wage ich mich in unbekanntes Terrain. Das lieht vor allem an der Marlenehose. Sie ist definitiv ein Experiment, denn bisher habe ich noch keine solche Hose getragen. Sie lag eine Zeit – mit Neugier gekauft – in meinem Schrank und dann hielt ich sie vor Kurzem wieder in der Hand. Da wusste ich, dass ich zeigen will, dass eine solche Hose zu Weihnachten passen kann. Das hier ist das Ergebnis.

desbelleschoses-fashion-blog-köln-weihnachten-outfit-marlenehose 5desbelleschoses-fashion-blog-köln-weihnachten-outfit-marlenehose 6desbelleschoses-fashion-blog-köln-weihnachten-outfit-marlenehose 8

Oversized und Überlänge

So könnte man das Outfit mit zwei Worten geschrieben. Die Hose ist an den Beinen natürlich extrem weit geschnitten und selbst mit hohen Schuhen, berührt sie den Boden. Nach allen modischen Regeln sollte man wohl etwas Enges dazu kombinieren. Meine erste Wahl wären da ein taillierter Mantel und eine schöne, eng geschnittene Bluse. Stattdessen trage ich einen überschnittenen Rollkragenpullover ohne Ärmel. Es ist hinten deutlich länger als vor.

desbelleschoses-fashion-blog-köln-weihnachten-outfit-marlenehose 7desbelleschoses-fashion-blog-köln-weihnachten-outfit-marlenehose 10

Schwarzer Boyfriend-Mantel

Ich brauchte etwas um mit diesem Mantel von Monki warm zur werden, denn ich war mir wirklich nicht sicher, ob er zu mir passt. Letztlich entdeckte ich ihn durch diese Hose für mich. Mantel und Hosen sind definitiv ein perfektes Match. Einerseits ergänzen sich die Farbe schlicht und einfach. Sowohl dem Mantel als auch der Hose wird an Breite genommen und so ist die Kombination definitiv auch an den Weihnachtstagen tragbar.

desbelleschoses-fashion-blog-köln-weihnachten-outfit-marlenehose 2desbelleschoses-fashion-blog-köln-weihnachten-outfit-marlenehose 1

Ärmelloser Rollkragenpullover*: Monki
Marlenehose: Zara
Schwarzer Mantel*: Monki
Stiefeletten: Michael Kors
Handtasche: Liebeskind
Armreif: Zara
Ring: Pilgrim

ie gefällt euch meine Marlenehose? Würdet ihr sie auch tragen? Ich wünsche euch einen schönen Abend,

eure Julia

*sponsored: Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung.