So schnell hat es bisher noch kein Do-it-Yourself auf meinen Blog geschafft: Mein moderner Adventskranz entstand erst heute und trotzdem könnt ihr euch die Fotos jetzt schon anschauen. Warum? Ich glaube, dass viele von euch genau nach einem solchen Style suchen und deswegen möchte ich euch so schnell wie möglich zeigen, wie schnell ihr diesen Adventskranz nachmachen könnt. Das Kernelement – der Korb – kostet 15 Euro und sonst sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt:

diy-moderner-adventskranz-im-korbstyle-weihachten-blog-des-belles-choses-7Interior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-Style

Scandinavian Chic: Der etwas andere Adventskranz

Eigentlich hatte ich überhaupt nicht geplant, einen Adventskranz zu kaufen. Dann lief mir die Idee ganz zufällig über den Weg. Ich war mit Lea unterwegs und sie sagte direkt, dass der Adventskranz in Form eines Korbes perfekt in meine Wohnung passen würde. Sie hatte so recht und ich musste einfach zuschlagen. In den letzten Wochen habe ich nach einem modernen Adventskranz Ausschau gehalten. Jedoch hatte mich nichts überzeugt: Ein klassischer Adventskranz kam nicht in Frage. Ein Tablet oder auch eine Schale wäre natürlich eine Option, aber ich habe einfach nicht das perfekte Teil gefunden. Dieser Korb vereint jedoch so einiges und außerdem war der Preis der absolute Pluspunkt. 15 Euro sind absolut in Ordnung, schließlich lässt sich der Korb wiederverwenden. Ich kann meinen persönlichen Stil einbinden und der Korb lässt viel Spielraum für kleine Details.

Interior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-Style

Ich habe verwendet:

Adventskranz im Korb-Style von Depot, 4 Kerzen, verschieden große Christbaumkugeln, mit Farbe angesprühte Tannenzapfen, rote Kunstbeeren, eine kleine Lichterkette und Draht mit Sternen.

Natürlich könntet ihr statt des schon fertig montierten Korbes auch ein weiteres DIY machen. Dieser Korb würde sich auch leicht nachbasteln lassen. Ich finde jedoch, dass das nicht unter 15 Euro klappen würde. Deswegen würde ich empfehlen bei Depot zuzuschlagen. Wenn ihr jedoch schon einen ähnlichen Korb zuhause habt, könntet ihr die Kerzenhalter mit einer Heißklebepistole befestigen.

Interior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-StyleInterior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-Style Interior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-Style

Die Details & Preise

Tatsächlich habe ich alles bis auf die kleineren Christbaumkugeln bei Depot gekauft. Insgesamt kosteten alle Materialien knapp 40 Euro. Das klingt zuerst etwas viel, jedoch ist alles wiederverwendbar. Außerdem ist es extrem leicht, den gesamten Adventskranz durch das Verändern von kleinen Details neu zugestalten. Das DIY ist natürlich schnell gemacht und es ist eher eine Inspiration als eine Anleitung. Ich habe die Kugeln und die weiteren Materialien einfach gestapelt. Dabei habe ich die Lichtkette unter den Kugeln durchgezogen. Natürlich sind es besonders schön aus, wenn man die Lichterkette anschaltet:

Interior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-StyleInterior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-StyleInterior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-StyleInterior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-Style

Rot & Grün

Diese Stimmung gefällt mir besonders gut: Es ist die Kombination aus dem warmen Kerzenschein und dem kühlen Licht der Lichterkette. Mein liebstes Detail ist der Draht, den ich um den Korb gewoben habe. Es sieht tatsächlich so aus, als müsste es genauso sein. Ihr wollt sicher wissen, warum ich mich für diese Farben entschieden habe. Rot ist natürlich die klassische Weihnachtsfarbe die auch im Konzept meines modernen Adventskranzes nicht fehlen darf. Die grünen Kugeln sind mit Kunstschnell besprüht, was wunderbar zu Silber passt. Ich habe zwei verschiedene Kerzenfarben gewählt, denn das passt perfekt in meine Wohnung. Ich mische Silber und Gold liebend gern und finde, dass diese Mischung auch in diesem Fall funktioniert. Wie gefällt es euch?

Interior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-Style Interior DIY: Moderner Adventskranz im Korb-Style

 

Ich hoffe, dass euch diese Einstimmung in die Adventszeit gefällt: Wie sieht euer Adventskranz in diesem Jahr aus? Erzählt es mir gerne in den Kommentaren.

Alles Liebe, Julia