Traumhafte Orte in Marrakesch – Der berühmte Jardin Majorelle

von | Apr 30, 2017 | Outfits, Reisen, Welt

Ich denke unglaublich gerne an die Reise nach Marrakesch zurück. Es war unglaublich, wie viele schöne Orte wir in relativ kurzer Zeit  entdeckt haben! Da wäre der noch recht unbekannte Anima Garden von Andre Heller – hier könnt ihr meine ersten Fotos anschauen- oder eben der extrem populäre Jardin Moajorelle. Auch wenn der zweite Garten sehr überfüllt sein kann, lohnt sich der Besuch allemal. Der Garten, der Yves Saint Laurent gehörte strahlt in knalligen Farben und ist das Fotomotiv schlechthin – abseits der Medina von Marrakesch.

Traumhafte Orte in Marrakesch: Boho Outfit im berühmten Jardin Majorelle

Traumhafte Orte in Marrakesch: Boho Outfit im berühmten Jardin Majorelle

Ein Ort, wie aus einer anderen Welt

Egal wohin man blickt, überall dominieren die Farben Blau und Gelb. Das ist ein krasser Kontrast, der von dem satten Grün der Pflanzen fast überstrahlt wird. Wenn man sich eine ruhige Ecke sucht, fühlt es sich an, als hätte man das Paradies für sich allein. Es fühlt sich an, als sei man in einer anderen Zeit. Wer mich kennt weiß, dass ich immer mit der Kamera bewaffnet, auf der Suche nach den schönsten Impressionen bin. In diesem Fall musste ich natürlich ein Outfit für euch festhalten. Vielen Dank an dieser Stelle, liebe Tanja. Die Fotos entstehen an diesem Ort fast wie von selbst und ich habe die Kamera tatsächlich in die Tasche gepackt. Diesen Moment muss man genießen und ich schätze diese Erlebnisse sehr. Es war mir eine unglaubliche Freude, von Tourismus Marokko ins bunte, turbulente Marrakesch eingeladen zu werden – und ehrlich gesagt auch eine große Ehre.

Traumhafte Orte in Marrakesch: Boho Outfit im berühmten Jardin Majorelle

Traumhafte Orte in Marrakesch: Boho Outfit im berühmten Jardin Majorelle

Traumhafte Orte in Marrakesch: Boho Outfit im berühmten Jardin Majorelle

Traumhafte Orte in Marrakesch: Boho Outfit im berühmten Jardin Majorelle

Wieso der Jardin Majorelle ein Must-Do ist

Ihr merkt es schon, ich zeige euch zwar mein Outfit im wunderschönen Jardin Majorelle; aber ich schreibe eher über die Reise an sich. In der nächsten Zeit werde ich einige Blogposts veröffentlichen, die dieses neue Schema verfolgen. So kann ich Fashion und Reisen noch mehr verbinden, sowie gleichzeitig mehr Insights und Tipps zur Destination geben. Ich hoffe, dass euch meine Texte trotzdem genauso gut gefallen und natürlich werden meine Fashion Tipps weiterhin nicht zu kurz kommen. Zurück zum Jardin Majorelle: Der Garten ist ein Touristen-Hotspot. Ich habe oft gehört, dass er nicht das wahre Marrakesch widerspiegelt und deswegen niemals – neben dem Hotel oder Riad – der einzige Anlaufpunkt sein sollt. Das ist richtig. Ich kann nur empfehlen, die Gassen der Medina kennenzulernen. Die schönen Gärten sind dann eine kleine Oase abseits des Trubels und meiner Meinung nach, kann man beides mehr schätzen und wahrnehmen. Bald könnt ihr euch noch mehr Fotos aus Marrakesch anschauen, denn mein großer Reisepost ist ist fertig und ich kann es kaum erwarten, ihn zu veröffentlichen.

Traumhafte Orte in Marrakesch: Boho Outfit im berühmten Jardin Majorelle

Traumhafte Orte in Marrakesch: Boho Outfit im berühmten Jardin Majorelle

Traumhafte Orte in Marrakesch: Boho Outfit im berühmten Jardin Majorelle

Jumpsuit: Soaked in Luxury via Tausend Fliegende Fische (hier)
Weste: Zara
Sandalen*: Konstantin Starke (ähnlich hier)
Namensarmband: Schöniglich (hier)
Kette: Vintage (ähnlich hier)

 

 

Ward ihr schon in Marrakesch und habt ihr vielleicht sogar den Jardin Majorelle besucht?

 

Eure Julia

 

*Produkt Sponsoring: Die mit Stern gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von der jeweiligen Marke zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung. Ich bedanke mich herzlich.