Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid

Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid

von | Aug 23, 2017 | Outfits

Willkommen zurück, Sommer! In dieser Saison ist das Blümchenkleid nicht zu umgehen. Ich muss sagen, dass ich mich mit diesem Trend jedoch etwas schwer tue. Plakative Blumenmuster gefallen mir nur selten und vor allem der girly Charme von rosa Blumenkleidern passt nicht zu mir. Darin fühle ich mich verkleidet und schlichtweg nicht wohl. Im Falle von diesem Blümchenkleid sieht es jedoch anders aus und ich bin total gespannt, ob es euch genauso gut gefällt:
Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid
Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid

Statement Sleeves & gedeckte Farben: Mein perfektes Blümchenkleid

Natürlich schreit dieses Kleid nach Herbst, aber mit offenen Sandalen kann es definitiv auch sommerlich aussehen. Ich mag das abstrakte Blumenmuster, welches auf den ersten Blick gar nicht auffällt. Von Weitem sieht es fast nach Punkten aus. Der Chiffon-Stoff ist schön leicht und weht schön. Da es aber zur Herbst-/Winter-Kollektion gehört, hat es blickdichtes Unterkleid. Lustigerweise habe ich das Kleid aus Versehen gleich zwei Mal falsch herum getragen. Dann trug ich statt dem kleinen Ausschnitt einen Stehkragen. Es ist mir beim ersten Mal überhaupt nicht aufgefallen.

Das Kleid hat leicht ausgestellte Ärmel, die natürlich perfekt zum aktuellen Trend passen. In diesem Fall sind die Ärmel jedoch nicht zu weit und man kann gut Jacken über dem Kleid tragen. Das ist mir tatsächlich wichtig, wenn einige Pullover mit Statement Sleeves kann ich nur mit ärmelloser Weste tragen und im Winter geht das natürlich leider nicht.

Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid
Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid
Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid

Platform Sandalen mit Muster

Ihr wisst inzwischen ja, wie gerne ich Platform Sandalen trage. Diese hier sind wohl die außergewöhnlichsten. Das Plateau hat eine besondere Struktur und das Muster zieht alle Blicke auf sich. Es ist eigentlich eine verrücke Kombination mit dem Lack, aber es passt. Ich habe weitere Platform Sandalen von Peperosa in einer unauffälligeren Variante. Hier könnt ihr euch das Outfit mit Midirock anschauen.

Ich freue mich unglaublich, dass der Sommer zurück ist und ich diese Tage in Köln genießen kann. In einer Woche steht die nächste, große Reise an und damit herrscht gerade die Ruhe vor dem Sturm. Dort werde ich ganz viel für euch shooten und hoffentlich tolle Fotos mitbringen, natürlich auch von meinem Geburtstag in der Stadt, die niemals schläft. Auf dem Blog habe ich euch in den letzten Woche einige Basic Looks gezeigt. Bakd in New York wird es natürlich ausgefallener und ich spotte schon fleißig Herbst-Winter-Trends, die definitiv einen zweiten Blick verdienen. Dazu ganz bald mehr.

 

Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid
Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid
Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid
Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid
Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid
Der Sommer ist zurück: Das etwas andere Blümchenkleid

Blümchenkleid*: More & More (hier)
Plateau Sandalen*: Peperosa (hier im Sale)
Jeansjacke: Soccx (ähnlich hier)
Sonnenbrille: Ray-Ban Clubmaster (hier)
Uhr*: Swatch Skin Skin (hier)

 

Würdet ihr ein so dunkles Blümchenkleid tragen oder gefällt euch das typische Muster besser?

 

Eure Julia

 

 

 

 

*Die mit Stern gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von der jeweiligen Marke zur Verfügung gestellt.

Noch mehr Outfitposts auf Des Belles Choses:

New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan

Das letztes Outfit im Jahr 2017 habe ich etwas ganz Besonderes aufgehoben: Es ist mein liebster New York City Streetstyle und im Mittelpunkt ist nicht mein Look, sondern die fantastische Aussicht auf Lower Manhattan. Ich kann es kaum erwarten...

After Christmas Outfit – Layering Look mit Perlen Jeans & Strick

Zwischen den Jahren wird es plötzlich ruhiger. Viele Agenturen haben geschlossen, die Flut an Emails wird deutlich weniger und für wenige Tage wirkt  mein Job als Vollzeitblogger nahezu entschleunigt. Ich habe Zeit, meinen Jahresrückblick in...

Mein Silvester Outfit 2017: Maxi Samtkleid mit XXL-Schlitz

Bevor ich diese Fotos mit Lea geshootet habe, klickte ich mich durch die Silvester Fotos der letzten Jahre: Ganz ehrlich, irgendwie fand ich die Looks langweilig und deswegen entstand ein kleiner Plan. Mit diesem Silvester Outfit 2017 habe ich...

Stylisch ohne zu frieren: Minikleid, Wollstrumpfhose & Chloé Faye Bag

Es ist definitiv ein Modeblogger-Klischee: Die Girls sind immer zu dünn angezogen, nicht alltagstauglich und damit modisch nicht brauchbar. Ich verstehe die Kritik zwar und manchmal mag es auch stimmen. Ich möchte euch heute aber zeigen, dass...

Venedig Streetstyle: Die letzten Herbsttage in Italien

Es gibt einige Vorteile, wenn man erst im November nach Venedig reist: Deswegen kann ich euch heute einen Venedig Streetstyle präsentieren ohne Touristen, in nebligen Gassen und mit wunderschönen Farben! Diese Fotos gehören zu meinem liebsten in...

Novembertage – Langer grauer Mantel, helle Jeans & Leder Weekender

Wie oft bist du schon gegangen, obwohl du eigentlich bleiben wolltest? Vielleicht weil du dich nicht getraut hast zu bleiben. Es wäre ein Sprung ins kalte Wasser gewesen und vielleicht war dieser Sprung noch zu früh. Vielleicht konntest du aber...