24 Days of Christmas Blogging - Weihnachtliches Cookies Dessert

24 Days of Christmas Blogging – Weihnachtliches Cookies Dessert

von | Dez 1, 2017 | Food, Kochen & Backen

Die Adventszeit ist eine tolle Zeit, wenn es ums Bloggen geht: Einerseits bieten sich unglaublich viele Themen, die man toll umsetzen kann. Andererseits gehören Zusammenarbeiten mit anderen Bloggern viel mehr dazu, als im restlichen Jahr. Deswegen freue ich mich sehr, auch in diesem Jahr nicht nur meinen eigenen Des Belles Choses Adventskalender zu stemmen, sondern auch Teil weiterer Blogger Adventskalender zu sein. In diesem Jahr starte ich mit „24 Days of Christmas Blogging“ mit einem super leckeren Rezept, was jedoch wenig Zutaten und vor allem wenig Zeit braucht:

Wenn es mal wieder schnell gehen muss:

Auch wenn die Weihnachtszeit die besinnliche Zeit des Jahres ist, irgendwie artet sie ab Tag 1 in Stress aus. Das ist natürlich besonders der Fall, wenn in der Adventszeit besondere Events anstehen: Weihnachtsfeiern, Jahresabschlussfeiern und Co. Wenn ihr nach einem Rezept sucht, was Zeit spart und trotzdem phantastisch schmeckt, dann ist dieses Cookies Dessert die perfekte Wahl. Wer mag schließlich keine Cookies? Niemand – richtig. Und dank einer Brise Lebkuchengewürz schmeckt das Dessert schön weihnachtlich.

Schnelles Cookies Dessert für jede Gelegenheit

Ihr braucht für 4 Portionen:

150g Vollmilchjoghurt, 200g Quark, 200g Mascarpone, 15 Cookies, 1 ausgepresste Orange, 1 EL Orangenlikör, 50g Zucker, 1 Tütchen Vanillezucker, 2 Messerspitzen Lebkuchengewürz und Orangen-Zesten zum Dekorieren sowie 4 kleine Gläser.

Und so schnell gehts:

Ihr müsst die Zutaten bis auf die Cookies in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät zu einer homogenen Masse rühren. Danach werden die Cookies zerbröselt, einen lege ich als Deko zur Seite. Jetzt geht es ans Schichten: Die unterste Schicht sind die Cookies Brössel, dann wird nach Lust und Laune abwechselnd geschichtet. Zum Schluss dekoriere ich jedes Glas mit den Orangen-Zesten und dem Cookie. Gut gekühlt servieren.

Extra-Tipp:

Das Dessert ist zwar schnell gemacht, aber es hat es in sich. Achtet deswegen darauf, dass ihr keine zu großen Gläser verwendet. Die typischen Dessertgläser reichen aus. In meinem Fall habe ich Whiskey-Glässer verwendet.

 

24 Days of Christmas Blogging

Ich habe in diesem Jahr den Anfang im 24 Days of Christmas Blogging Adventskalender gemacht. Es folgen 23 weitere Türchen, die tolle Gewinne, DIYs und mehr für euch bereithalten. Folgt auch schon einmal den Mädels, damit ihr kein Türchen verpasst:

Ich wünsche euch einen wunderbaren Abend,

eure Julia

Noch mehr Rezepte auf Des Belles Choses:

24 Days of Christmas Blogging – Weihnachtliches Cookies Dessert

Die Adventszeit ist eine tolle Zeit, wenn es ums Bloggen geht: Einerseits bieten sich unglaublich viele Themen, die man toll umsetzen kann. Andererseits gehören Zusammenarbeiten mit anderen Bloggern viel mehr dazu, als im restlichen Jahr....

Erfrischende Rezeptideen – Fruchtige Popsicles Selbermachen

WERBUNG - Endlich Sommer: Ich habe die heißen Temperaturen der letzten Woche durch meine Reise auf die Malediven dafür in Deutschland übersprungen, aber trotzdem wird es Zeit für sommerliche Rezeptideen. Deswegen habe ich für euch einige schnelle und einfache Rezepte...

Step-by-Step-Rezept für Maracuja Kuchen: Happy Day im Frühling

Am heutigen Palmsonntag habe ich unsere neue Küche backtechnisch eingeweiht und einen Maracuja Kuchen gezaubert. Das klingt zwar unglaublich sommerlich, aber das Rezept ist auch ideal für den Frühling und die Ostertage. Für diesen Beitrag habe ich mich wieder mit Rauch zusammengetan und das Happy Day Maracuja Kuchen Rezept als Inspiration genutzt. Ich bin gespannt, wie euch meine Step-by-Step Anleitung mit Blick in die Küche und natürlich die gedeckte, frühlingshafte Tafel gefällt:

Vorweihnachtliches Rezept mit Zimt: Cookie Dough Milkshake

Ich liebe Ben & Jerry's Eis - mein absoluter Favorit ist die Sorte Cookie Dough. Das Eis erfreut sich großer Beliebtheit und deswegen habe ich mich am perfekten Cookie Dough Milkshake versucht. Es brauchte tatsächlich ein paar Versuchen, bis ich die richtige...

Tapas-Abend in den eigenen 4-Wänden mit Vinho Verde-Wein

Meine erste Reise nach Portugal ist schon geplant. Im Oktober ist es soweit. Deswegen freue ich mich umso mehr, schon heute über das Land zu schreiben. Ich habe nämlich zwei Vinho Verde-Weine zum Testen erhalten. Vinho Verde ist eine Weinregion im Nordwesten...

Rezept – Spaghetti Fisch-Bolognese mit einem trockenen Rotwein

Endlich eine große Küche! Das muss gefeiert werden. Ich habe den Sonntagmorgen genutzt und habe ein neues Rezept ausprobiert. Ich habe den italienisches Klassiker schlechthin auf eine andere Weise interpretiert: Spaghetti Fisch-Bolognese. Das hört sich verrückt an,...

Leckere Geschenkidee: Selbstgemachter Chai-Sirup

In einer Woche ist tatsächlich schon soweit:Weihnachten Wden ihr noch eine schnelle und leckere Geschenkidee sucht, habe ich einen tollen Tipp. Ich zeige euch, wie man Chao-Sirup ganz einfach selbst machen kann. Das Tolle ist, dass es viel schneller geht, als man...

Extra-leichte Johannisbeer-Joghurt-Torte im Frühling

Heute Morgen habe ich bei Instagram ein Foto dieser Johannisbeer-Joghurt-Torte gezeigt. Da sofort Fragen zum Rezept kamen, zeige ich es schon jetzt. Eigentlich war es für den Ostersonntag geplant, aber vielleicht  kann so noch  jemand von euch diesen Kuchen für Ostern...

Dessert für Ostern: Erdbeer-Baiser-Törtchen

Guten Morgen ihr Lieben, ich habe mich wieder mit anderen Bloggerinnen zusammengetan, um euch gleich zehn tolle Ideen rund um Ostern zu zeigen. Outfit, Beauty, Lifestyle, Food und Deko - es ist alles dabei. Wenn ihr euch schnell die erstem sieben Posts anschauen...

Rezept – Sommerlicher Couscoussalat mit Avocado & Erdbeeren

Hallo ihr Lieben, seit einigen Monaten esse unglaublich gerne Avocados. Die einfachste Variante sind einfach einige Scheiben auf Brot zusammen mit einer Frischkäsecreme. Ich habe euch im letzten Jahr schon ein Rezept für ein Avocado-Pesto abgetippt. Heute wird es noch...