Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test

Kosmetikgeräte von Clubsante – La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test

von | Dez 11, 2017 | Beauty

Anzeige Seit knapp zwei Wochen teste ich etwas für mich völlig Neues: Das La Belle Ultrasound Peeling Gerät von Clubsante. Dieses Kosmetikgerät hat gleich zwei Funktionen und ich war extrem gespannt, wie das Gerät funktioniert und natürlich vor allem welchen Effekt es hat. Es gibt eine Funktion zur Gesichtsreinigung, die Zweite zur Gesichtspflege. Durch die Ultraschall-Funktion wird der Effekt der genutzten Produkte maximiert. Wie das genau funktioniert? Die Mädels von Clubsante haben es mir erklärt, schaut euch gerne auf der Clubsante Website um, denn dort sind alle Geräte genau beschrieben.

Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test
Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test

Kosmetikgeräte von Clubsante

Clubsante vertreibt Kosmetikgeräte mit ungewöhnlichen Technologien sowohl an Großkunden wie Kosmetikstudios als auch an Privatpersonen wie dich und mich. Wer denkt, dass die Geräte definitiv teuer sein müssen, liegt falsch. Mein Gerät kostet zum Beispiel knapp 100 Euro. Die Geräte werden fair verkauft, weil sie direkt aus dem Herstellungsland importiert werden. Es besteht eine direkte Zusammenarbeit- So sparen wir als Kunde Geld und Clubsante kennt die Produkte in und auswendig. Alle Produkte werden ausführlich getestet, bevor sie verkauft werden. Das alles macht Clubsante alles selbst.

Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test

So wird das La Belle Kosmetikgerät verwendet:

Das Wichtigste zuerst: Das La Belle Kosmetikgerät von Clubsante soll die Haut reiner machen und für mehr Glow sorgen. Das ist möglich, weil die Haut durch das Gerät porentief gereinigt wird. Es bewirkt, dass mittels Wasser und Vibration Make-Up-Rückstände und toxische Substanzen aus den Poren entfernt werden. Das Gerät sollte zu Beginn ein bis zwei Mal in der Woche verwendet werden. Nach dieser Eingewöhnungsphase kann das Gerät auch alle zwei Tage verwendet werden. Generell ist das Kosmetikgerät für jeden Hauttyp geeignet. Aber natürlich gibt es gewisse Einschränkungen und bestimmte Hautbilder, welche durch die Wirkung des La Belle besonders verbessert werden sollen.

Der Preis des Geräts liegt aktuell bei 85 Euro.

 

Wer kann das Gerät verwenden?

  • ölige Akne-anfällige Haut
  • öliger Schein
  • vergrößerte Poren
  • stumpfer Gesichtston, kein Glow
  • alterungsbedingte Hautveränderungen
  • keine Verwendung in der Schwangerschaft und bei Hautkrankheiten
Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test
Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test

Programm 1 – Ultraschall Peeling:

Eine ausreichende Reinigung der Gesichtshaut ist wichtig, damit die Poren auf Dauer nicht verstopft werden. Eine Katzenwäsche reicht da nicht aus. Es ist eigentlich logisch, denn die Haut wird durch Make-Up, Sonnencreme und natürlich Ablagerungen in der Luft verschmutzt.

  • So funktioniert es: Die Gesichtshaut wird angefeuchtet, Mizellenwasser oder Leitungswasser sind möglich. Für den ersten Modus wird das Gerät eingeschaltet. Ein rotes LED leuchtet dann an der Unterseite auf. Man arbeitet mit dem Gerät von der Nase in Richtung Ohr. Dafür wird der Behandlungskopf (flache Seite nach oben) auf die gewünschte Gesichtspartie gelegt. Das Gerät wird mit leichtem Druck über die Haut geführt. Nicht erschrecken, es pritzelt ein bisschen.
  • Danach sollte das Gesicht mit Wasser gewaschen und mit einem Handtuch abgetupft werden.

Programm 2- Ionthophorese

Nach der Reinigung können die Inhaltsstoffe der darauffolgenden Pflege mit dem zweiten Programm besonders intensiv in die Haut eingeschleust werden. Iontophorese ist ein Verfahren zur Aufnahme von Stoffen in die Haut unter Anwendung eines schwachen elektrischen Gleichstroms. So werden die Inhaltsstoffe der Produkte tief in die Haut eingearbeitet.

  • So funktioniert es: Jetzt wird in den Iontophorese – Modus gewechselt. Das Gerät muss gewendet werden. Ein rotes LED Licht schaltet sich ein. Jetzt wird die Gesichtscreme durch das Kosmetikgerät eingearbeitet. Auch bei einem Serum und vor allem bei Anti-Aging Produkten funktioniert das Gerät ideal.
Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test
Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test
Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test

Fazit nach meinem 2-Wochen-Test 

Bei der ersten Anwendung brauchte ich ein bisschen Übung, denn es ist ungewohnt, das Gerät über die Haut zu führen. Das Gerät macht in beiden Programmen ein Geräusch und zuerst war ich unsicher im Umgang. Es hat sich dann aber doch schnell gelegt. Die Vibration ist nach diesem ersten Schreck total angenehm und man merkt, dass das Produkt eingearbeitet wird. Besonders das erste Programm fühlt sich warm an auf der Haut.

Es hat ungefähr eine Woche gedauert und dann habe ich einen Effekt wahrgenommen: Meine Haut sah nicht so trocken aus wie sonst im Winter. Das hat natürlich einen extrem positiven Effekt, weil die Haut mehr strahlt und einfach gesünder aussieht. Ich habe das Gerät in der ersten Woche zwei Mal benutzt und bin dabeigeblieben. Jetzt möchte ich auf drei Mal in der Woche wechseln und ich bin gespannt, ob sich der schöne Effekt hält. Ich werde berichten.

Kosmetikgeräte von Clubsante - La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test

Habt ihr schon einmal ein Kosmetikgerät mit diesen Funktionen getestet?

Eure Julia

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Clubsante.

Noch mehr Beautyposts auf Des Belles Choses:

Kosmetikgeräte von Clubsante – La Belle Ultrasound Peeling Gerät im Test

Anzeige Seit knapp zwei Wochen teste ich etwas für mich völlig Neues: Das La Belle Ultrasound Peeling Gerät von Clubsante. Dieses Kosmetikgerät hat gleich zwei Funktionen und ich war extrem gespannt, wie das Gerät funktioniert und natürlich vor...

Ein Sommer mit L’Oréal Hydra Genius – mein Fazit zum Aloe Water

Seit meinem ersten Blogpost zum Hydra Genius Aloe Water sind ganze fünf Monate vergangen: In dieser Zeit hat mich das Aqua-Fluid nicht nur im Alltag, sondern auch auf meinen Reisen - von den Malediven nach New York, durch Spanien und Portugal -...

Mugler Aura – Wie duftet das neue Thierry Mugler Parfum?

Was ist die Aura? Ist ein Strahlen oder sogar ein Gefühl, welches man empfindet, wenn man einen Menschen zum ersten Mal sieht. Diese Frage kann ich euch nicht beantworten. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass das richtige Parfum die Aura...

Meine aktuelle Beauty Routine auf Reisen mit dem Braun FaceSpa

ANZEIGE Nahezu jede meiner Reisen startet mit einem kleinen Tetrisspiel: Wie schaffe ich es möglichst sinnvoll zu packen? In meinem Fall heißt das natürlich, alles im Koffer zu haben, was ich für Fotos brauchen könnte und gleichzeitig keinen...

Sleek Distorted Dreams Event in München + alle Swatches

ANZEIGE Kinder, Kinder wie die Zeit vergeht! Ihr werdet jetzt sicher lachen, aber der Brand Sleek MakeUP kam auf Des Belles Choses zum ersten Mal im Dezember 2010 vor! Deswegen freue ich mich wie Bolle, dass ich nun, knapp 7 Jahre später, mit...

LANCÔME Herbst Limited Edition 2017: Olympia’s Wonderland

Viele von euch wissen es wahrscheinlich gar nicht: Als ich Des Belles Choses vor knapp 7 Jahren gründete, hatte ich einen reinen Beautyblog im Kopf! Damals konnte ich an keiner Limited Edition vorbeigehen, liebte die besonderen Designs und...