New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan

New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan

von | Dez 30, 2017 | Outfits

Das letztes Outfit im Jahr 2017 habe ich etwas ganz Besonderes aufgehoben: Es ist mein liebster New York City Streetstyle und im Mittelpunkt ist nicht mein Look, sondern die fantastische Aussicht auf Lower Manhattan. Ich kann es kaum erwarten euch zu verraten, wo genau diese Fotos entstanden sind. Und ich kann es noch weniger erwarten, im Februar wieder nach New York zu reisen. Die New York Fashion Week und natürlich diese fantastische Stadt, beides hat mich in ihren Bann gezogen.
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan

Eigentlich unbezahlbar – Der Anblick von Lower Manhattan

Ich denke unglaublich gerne an die Tage mit meiner Freundin Lena in Big Apple zurück. Wir hatten eine wunderbare Zeit, haben unglaublich viel gelacht und so viel von Manhattan, Brooklyn und Co. gesehen. Eines der Highlights war der Blick von Ellis Island auf Lower Manhattan. Wir fuhren zuerst zur Freiheitsstatue, früh am Morgen bevor die Touristenmassen sich auf Liberty Island drängen. Weil es deswegen so schnell ging, entschieden wir spontan, noch weiter auf Ellis Island zu fahren. Dort war ich auf meiner ersten New York Reise noch nicht. Auf Ellis Island war deutlich mehr los und wir entdecken eine ruhige Ecke mit dem schönsten Blick überhaupt!

Wenn ich die Fotos jetzt sehe, erscheint es mir fast unwirklich. Dieser Moment als wir auf der Mauer saßen und sprachlos auf die Skyline blicken: Der gehört definitiv zu meinen schönsten Momenten im Jahr 2017.

New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan

New York City Streetstyle: Cool down!

In New York City ist einfach immer und überall so unglaublich viel los! Ich liebe den Trubel und auch die Hektik. Aber manchmal ist zu viel einfach zu viel, statt gerade gut genug. Das habe ich vor allem bei den Shows der New York Fashion Week gemerkt. Die Outfits in der Front Row haben mich inspiriert, aber trotzdem hatte ich an diesem Tag Lust auf ein lässiges Outfit. Es braucht manchmal gar nicht viel: Einen Pullover mit Highlights – burn, Baby, burn -, eine perfekt sitztende Jeans und eine coole Sonnenbrille.

New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan
New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan

Pullover: Nakd (ähnlich hier)
Jeans: Levis (ähnlich hier)
Lederjacke: Freaky Nation (hier)
Pumps*: Tamaris (ähnlich hier)
Tasche: MCM (hier)
Sonnenbrile: Rayban (hier)

 

Wie gefallen euch meine Fotos und dieser traumhafte Job?

Eure Julia

 

 

 

*Die mit Stern gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von der jeweiligen Marke zur Verfügung gestellt.

Noch mehr Outfitposts auf Des Belles Choses:

New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan

Das letztes Outfit im Jahr 2017 habe ich etwas ganz Besonderes aufgehoben: Es ist mein liebster New York City Streetstyle und im Mittelpunkt ist nicht mein Look, sondern die fantastische Aussicht auf Lower Manhattan. Ich kann es kaum erwarten...

After Christmas Outfit – Layering Look mit Perlen Jeans & Strick

Zwischen den Jahren wird es plötzlich ruhiger. Viele Agenturen haben geschlossen, die Flut an Emails wird deutlich weniger und für wenige Tage wirkt  mein Job als Vollzeitblogger nahezu entschleunigt. Ich habe Zeit, meinen Jahresrückblick in...

Mein Silvester Outfit 2017: Maxi Samtkleid mit XXL-Schlitz

Bevor ich diese Fotos mit Lea geshootet habe, klickte ich mich durch die Silvester Fotos der letzten Jahre: Ganz ehrlich, irgendwie fand ich die Looks langweilig und deswegen entstand ein kleiner Plan. Mit diesem Silvester Outfit 2017 habe ich...

Stylisch ohne zu frieren: Minikleid, Wollstrumpfhose & Chloé Faye Bag

Es ist definitiv ein Modeblogger-Klischee: Die Girls sind immer zu dünn angezogen, nicht alltagstauglich und damit modisch nicht brauchbar. Ich verstehe die Kritik zwar und manchmal mag es auch stimmen. Ich möchte euch heute aber zeigen, dass...

Venedig Streetstyle: Die letzten Herbsttage in Italien

Es gibt einige Vorteile, wenn man erst im November nach Venedig reist: Deswegen kann ich euch heute einen Venedig Streetstyle präsentieren ohne Touristen, in nebligen Gassen und mit wunderschönen Farben! Diese Fotos gehören zu meinem liebsten in...

Novembertage – Langer grauer Mantel, helle Jeans & Leder Weekender

Wie oft bist du schon gegangen, obwohl du eigentlich bleiben wolltest? Vielleicht weil du dich nicht getraut hast zu bleiben. Es wäre ein Sprung ins kalte Wasser gewesen und vielleicht war dieser Sprung noch zu früh. Vielleicht konntest du aber...