Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans

Oh hallo Frühling – Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans

von | Mrz 4, 2018 | Outfits

An diesem Sonntag fühlte es sich an, als sei der Frühling endlich da und das feiere ich mit einem neuen Outfit mit einer hippen Cropped Bootcut Jeans! Ihr fragt euch jetzt sicher „Wie bitte? Sind die Schlaghosen schon wieder In?“ Keine Angst in diesem Fall ist es eine alltagstaugliche Variante, die definitiv auch mit flachen Schuhen tragbar ist. Ich bin total gespannt, wie euch das farbenfrohe Outfit gefällt. Nachdem Gelb die Hauptolle im letzten Outfitpost gespielt hat, geht es jetzt weiter mit Rot:
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans

Ein Mitbringsel aus Paris – mein neues Maje Cape

Wenn ich in Paris bin, nutze ich immer die Outlet Stores von Sandro Paris und Maje: Diese beiden Brands gehören zu meinen absoluten Favoriten. Ich habe zwar nicht viele Stücke, aber die wenigen Teile gehören zu meinen Favoriten und das seit Jahren. Ein gutes Beispiel ist dieser Maje Pullover mit Patches oder  dieser kuschelige Cardigan. Im Januar verbrachte ich ein Mädelswochenende in Paris und natürlich durfte ein Besuch bei Sandro Paris und Maje in meinem Lieblingsviertel Marais nicht fehlen. Dieses Mal wurde ich bei Sandro Paris leider nicht fündig, aber bei Maje fand ich das Schnäppchen überhaupt.

Das wunderschöne Cape hing mutterseelenallein am falschen Ständer und als ich den Preis sah, musste ich zwei Mal hinschauen: Der Preis lag bei mehr als 250 Euro und wurde auf knapp 50 Euro reduziert! Ich musste einfach zuschlagen und wusste sofort, dass das Cape mir viele Jahre Freude machen wird. Eigentlich finde ich sogar, dass es wie ein hochwertiges Designerstück aussieht, was noch deutlich teurer sein könnte. Da das Cape gleich mehrere Farben aufgreift, passt es zu vielen Farben und peppt jedes langweilige Outfit auf. Besonders gerne layere ich das Cape mit einem dünnen, roten Mantel von Hallhuber.

Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans

Cropped Bootcut Jeans & rote Buckle Boots

Die Kombination aus Mantel udn Cape ist zwar schon auffällig, aber da geht noch mehr… Wie ihr wisst, greife ich die auffällige Farbe des Outfits gerne in Tasche oder Schuhen auf. In diesem Fall sind es die super coolen Boots mit Nieten. Ich habe diese Boots schon in beige und trage sie dauernd. Deswegen darf die Farbe rot auch nicht fehlen. Übrigens sind diese Stiefel aktuell bei Sacha reduziert, also schlagt zu, wenn euch Farben genauso gut gefallen wie mir. Die Boots kommen durch die Cropped Bootcut Jeans besonders gut zur Geltung.

In dieser Saison tritt die Skinny Jeans immer mehr in den Hintergrund und die Bootcut Jeans wird das Trendteil der Saison sein. Ich habe ein aktuelles Modell von Birger & Mikkelsen. Anfangs war ich mir nicht sicher, ob das Modell meiner Figur schmeichelt. Ich achte tatsächlich immer darauf, die eher weit geschnittenen Jeans mit einem längeren Oberteil zu kombinieren.

Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans
Oh hallo Frühling - Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans

Weiße Bluse: Promod (hier)
Mantel*: Hallhuber (hier)
Cape: Maje
Jeans*: Birger & Mikkelsen
Boots*: Sacha (hier)
Tasche: Moschino
Sonnenbrille: Woodfellas

 

Würdet ihr eine Cropped Bootcut Jeans tragen oder ist dieser Schnitt nicht euer Ding?

Eure Julia

 

 

*Produkt Sponsoring: Die mit Stern gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von der jeweiligen Marke zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung. Ich bedanke mich herzlich.

Noch mehr Outfitposts auf Des Belles Choses:

Sommer Outfits von Anthropologie & Store Eröffnung in Düsseldorf

In der nächsten Woche ist es soweit - der erste Anthropologie Store eröffnet in Deutschland! Ihr kennt die Kette sicherlich aus den USA oder UK. Extrem bekannt und beliebt sind die Monogram Mugs von Anthropologie, die habt ihr garantiert schon...

Coachella Outfits 2018 – Sommer Trends in der Wüste

Endlich ist es soweit - ich zeige euch den ersten Teil meiner Coachella Outfits 2018! Das Festival in der Wüste war eine unglaubliche Erfahrung und ich habe die Gelegenheit natürlich genutzt, um die Sommer Trends des Jahres in Kalifornien zu...

Ugly Dad Sneakers? So kombinierst du den Trend im Sommer!

Seid ihr ein Fan der gerade so gehypten Ugly Dad Sneakers oder schreckt euch der Trend vollkommen ab? Ich zeige euch, wie ihr den Trend bei den aktuell fast schon sommerlichen Temperaturen kombinieren könnt. Und ich verspreche euch, so klobig...

Oh hallo Frühling – Maje Cape, roter Mantel & Cropped Bootcut Jeans

An diesem Sonntag fühlte es sich an, als sei der Frühling endlich da und das feiere ich mit einem neuen Outfit mit einer hippen Cropped Bootcut Jeans! Ihr fragt euch jetzt sicher "Wie bitte? Sind die Schlaghosen schon wieder In?" Keine Angst in...

Trendfarbe Gelb – So stylst du ein auffälliges Partykleid im Alltag

Ich liebe außergewöhnliche Looks und vorallem Farben, die Aufmerksamkeit erregen. Natürlich ist diese Vorliebe ein Segen, wenn es um die Planung meiner Looks für Fashion Weeks - egal ob Berlin, New York oder in einer anderen Modemetropole -...

New York City Streetstyle und der beste Blick auf ganz Manhattan

Das letztes Outfit im Jahr 2017 habe ich etwas ganz Besonderes aufgehoben: Es ist mein liebster New York City Streetstyle und im Mittelpunkt ist nicht mein Look, sondern die fantastische Aussicht auf Lower Manhattan. Ich kann es kaum erwarten...