Eigentlich findet man auf meinem Blog relativ wenige Beiträge rund um meine alte Heimat: Das Saarland. Vielleicht liegt es daran, dass ich nach meinem Umzug nach Köln zuerst einmal Abstand zwischen mich und den Ort bringen musste, mit dem ich meine Kindheit und Jugend verbinde. Diese Reflektion tut gut und ich lernte meine Heimat noch mehr zu schätzen als zuvor. Deswegen hat es mich im letzten Jahr extrem gefreut, dass sich ein kleiner Traum erfüllt hat: Ich wurde ins Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg eingeladen. Dieses 5-Sterne-Hotel gilt im Saarland als absolutes Highlight und ich hätte niemals gedacht, dass ich diese Chance einmal bekommen würde. Deswegen lehnt euch zurück und lernt meine Heimat und das Hotel besser kennen:

Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland TippsVictor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps

5-Sterne Wellness-Hotel im Saarland

Meine Erwartungen waren riesig! Das muss ich sofort sagen, denn das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg gilt als Wellness-Tempel und ich habe schon viele Fotos des Hotels gesehen. Die Lage verspricht übrigens einiges: Direkt an der Grenze von Luxembourg und Frankreich an der  Mosel. Damit kann man einige Ausflugsziele auf kurzem Wege erreichen. Wenn man diese Region kennt, überrascht die Architektur des Hotels: Der Stil einer römischen Villa trifft auf ein Renaissance-Schloss. Die 103 Zimmern und Suiten liegen im Schloss und in der Villa.

Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps

Deluxe-Doppelzimmer

Als wir in Perl ankamen, wurden wir freundlich begrüßt und in unser Deluxe-Doppelzimmer gebracht. Als die Tür geöffnet wurde, war ich kurz sprachlos. Das strahlende Grün ist besonders und wird durch die goldenen Akzente ergänzt. Die Deluxe-Doppelzimmer haben eine Größe von 26 Quadratmetern. Die meisten haben einen Balkon, wir hatten jedoch eine Terrasse. Der Blick war wunderschön! Aber seht selbst:

Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland TippsVictor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland TippsVictor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland TippsVictor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps

Entspannung pur

Der Wellness-Bereich ist schön groß und bietet einiges: Innenpool, Whirlpool, Dampfbad und Saunen. Zuästzlich bietet das Victor’s Spa viele Beauty-Behandlungen an.

Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps

Blick in die Suiten

Wenn ich ein Hotel besuche, lasse ich mich immer durch das Hotel führen. In diesem Fall war das besonders spannend, den die Suiten sind traumhaft! Jede Suite hat einen anderen Stil und andere Farben! So steckt hinter jedem Namen ein anderes Gesamtbild. Das Highlight des Hauses sind die Götter-Suiten. Sie sind ganze 57 Quadratmeter groß und stehen für Luxus pur! Dieser Luxus kostet mindestens 402 Euro die Nacht. Dafür hat man einen separaten Schlaf- und Wohnbereich und zwei Schlafzimmer. Im Vergleich: Das Deluxe Doppelzimmer beginnt mit 183 Euro die Nacht und das kleinere Komfort-Dopplzimmer ohne Balkone kostet ab 132 Euro pro Nacht.

Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps

3 Restaurants und ihre Möglichkeiten

Das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg ist auch über die saarländische Grenze für das Fine Dining by Christian Bau bekannt. 3 Sterne stehen für die Verbindung von internationaler Küche! Leider hatte das Restaurant bei unserem Besuch geschlossen. Aber es muss in meinem Bericht erwähnt werden. Wir haben dafür den Lastgasthof Die Scheune und das Restaurant Bacchus besucht.

Victor’s Landgasthof Die Scheune

Unser Abendessen in der Scheune hat eine saarländische Tradition bewiesen: Du triffst im Saarland immer jemanden, den du kennst! Das kann in Köln passieren, im Urlaub in Griechenland oder eben im Victor’s Landgasthof. Denn in der Küche arbeitet  tatsächlich ein alter Schulfreund. Neben dieser kleinen, saarländischen Erkenntnis soll es aber um die gutbürgerliche Küche gehen. Die Karte hat uns überzeugt und wir haben die 3-Gänge sehr genossen. Die Portionen waren schön groß, wie ich es in einem Landgasthof erwarten würde. Das Ambiente ist übrigens perfekt passend: Urig, gemütlich und überraschend. Noch eine Erkenntnis: Viele Einheimische gehen in die Scheune essen und das ist das beste Zeichen! Auch in meiner Heimatstadt, die schon einige Kilometer entfernt ist, wird Die Scheune immer wieder empfohlen.

Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg + 5 ultimative Saarland Tipps

Restaurant Bacchus

Wenn ihr euch fragt, was Bacchus bedeutet: Es ist der Name des römischen Gottes des Weins. Damit ist die Karte schnell erklärt: Mediterrane Küche steht im Mittelpunkt. Ich persönlich war vom Ambiente beeindruckt – romantisch und edel. Lasst die Fotos auf euch wirken, dann wisst ihr sicherlich, was ich meine. Der Abend im Restaurant Bacchus war unglaublich schön. Die Tische stehen weit genug auseinander, dass man sich ungestört fühlt und das Essen in vollen Zügen genießen kann. Das Schöne ist übrigens, dass auch das Frühstück in diesem Restaurant stattfindet. Ich konnte mich an dem schönen Interieur nicht sattsehen.

Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg victors-residenz-hotel-schloss-berg-fuenf-sterne-wellness-fuenf-ultimative-saarland-tipps-travel-blog-des-belles-choses-36 Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg

Das Frühstück

Bevor ich euch meine liebsten Ausflugsziele im Saarland verrate, wollt ihr sicherlich noch einen Blick auf das Frühstück werfen. Das Buffet war sehr vielfältig und hat uns komplett zufrieden gestellt. Es blieben keine Wünsche offen und ich würde am liebsten nochmals dort speisen.

Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg

Meine ultimativen Saarland Tipps

Ich habe eine saarländische Freundin, die für unser Bundesland brennt. Eigentlich müsste ich dich, Lena, diese Tipps schreiben lassen. Aber natürlich kann ich euch nach 19 Jahren im Saarland einiges empfehlen und ich muss zugeben, dass ich meine Heimat noch mehr zu schätzen weiß, seit ich nicht mehr dort wohne.

  1. Die Saarschleife: Postkarten-Motiv Nummer 1 und immer (!) sehenswert. Auch wenn man als Saarländer schon zig Male dort war und den Hotspot deswegen den Touristen überlassen will: Keine gute Idee! Zu jeder Jahreszeit bietet sich ein anderes Bild und ich kann es euch nur ans Herz legen.
  2. Völklinger Hütte: Meine Heimatstadt wird oft belächelt. Sie galt einmal als hässlichste Stadt Deutschland. Was dabei immer vergessen wird: Die Völklinger Hütte war zeitweise Arbeitsplatz von 17.000 Arbeitern! Die Stilllegung hat die Stadt extrem verändert. In der 80ern wird die Hütte zum Industriedenkmal unter Denkmalschutz und in meinem Geburtsjahr 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Immer einen Besuch wert! Fun Fact: Mein Vater ist Standesbeamter und hat schon viele Male in der Völklinger Hütte getraut – eine tolle Kulisse kann ich euch sagen.victors-residenz-hotel-schloss-berg-fuenf-sterne-wellness-fuenf-ultimative-saarland-tipps-travel-blog-des-belles-choses-39
  3. Römische Villa Borg: Kein Geheimtipp, aber die Villa Borg darf nicht fehlen, vorallem da sie auch in Perl liegt. Ich finde die Rekonstruktionen sehr beeindruckend und lehrreich. Wie bei der Saarschleife kann ich nur sagen, dass sich der Besuch mehr als einmal lohnt.
  4. Neunkircher Zoo: Natürlich könnte man erwarten, dass ich den Saarbrücker Zoo empfehle. Ich persönlich finde den Neunkircher Zoo jedoch schöner und war als Kind oft dort.
  5. Schaumberg: Meine Eltern mögen Tholey sehr gerne und wir waren oft an Sonntagen dort um auf dem Schaumberg zu spazieren. Es ist wirklich schön dort!

 

Ich hoffe, dass euch dieser Einblick in das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg und damit auch in meine alte Heimat gefallen hat,

eure Julia

 

 

*Wir wurden vom Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg eingeladen. Vielen Dank.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
678