Outfit Review Juli & Juli: Sommer Outfits auf Des Belles Choses

Outfit Review Juli & Juli: Sommer Outfits auf Des Belles Choses

von | Aug 9, 2017 | Fashion

Keine Angst, der Sommer ist auf Des Belles Choses noch nicht vorbei. Ich schiele zwar langsam schon Richtung Herbst- und Wintertrends, aber das wird nicht der letzte Post mit Sommer Outfits sein. Aber eins ist klar, im Juni und Juli habe ich euch ganz viele sommerliche Inspiration gezeigt. Diese beiden Monaten waren unglaublich aufregend und ich bin wohl noch nie in meinem Leben so viel gereist wie eben in dieser Zeit. Wenn ich diese Aufzählung sehe, würde ich mich am liebsten kneifen – glaubt es oder nicht, es kommt mir unwirklich vor: Paris, Mirihi auf den Malediven, Losinj und Istrien in Kroatien, Triest, Berlin, Malaga, Marbella, Sevilla, Faro und München. Das war meine Route aus den vergangenen Monaten und mit diesen Outfits lasse ich sie Revue passieren:

Noch gar nicht SO sommerlich?

Diese beiden Looks beschreiben den bisherigen Sommer in Köln recht gut. Wenn ich denn hier war, war es meist eher grau und nicht so warm, wie ich es mir gewünscht hätte. Besonders das zweite Outfit mit dem gestreiften Midirock passt perfekt in diese Zeit. Das ist auch der Grund, warum es in der letzten Zeit nur so wenige Outfits aus Köln gibt. Ich habe nie den richtigen Zeitpunkt gefunden und bin gespannt, ob es im August besser klappt. Zur Not habe ich aber noch viele Reisefotos von euch und ich weiß natürlich, dass die meisten von euch diese sowieso lieber mögen als die typischen Streetstyle. Das erste Outfit im Monat Juni ist auf der Skandinavien-Rundreise entstanden. Da es von dieser Reise inzwischen einige Beiträge gibt, ist hier eine kleine Übersicht: Sightssseing-Outfit aus der absolut unterschätzten Stadt Riga, ein Look aus Lettland bei strahlendem Sonnenschein und das letzte Outfit mit Maxikleid in der Hauptrolle aus Riga. Neben diesen Fashionposts kann ich euch noch zwei Reiseberichte bieten. Hier könnt ihr alle Tipps für 3 Tage in Stockholm nachlesen und meine Hotelempfehlung für Helsinki ist das Hotel Lilla Roberts.

Auszeit in Kroatien

Ich würde oft gefragt, wer mich auf meinen Reisen begleitet. Da es bei vielen Bloggerinnen immer der Freund ist, geht ihr oft davon aus, dass es auch bei mir so ist. Tatsächlich sieht es aber ganz anders aus. Mein Freund begleitet mich relativ selten und wenn, müssen wir es lange im Voraus planen. Er hat einen tollen Vollzeitjob, der ihn komplett erfüllt, was mich extrem freut. Jedoch hat er deswegen natürlich begrenzte Urlaubstage und ich reise viel. Dadurch ist er nur selten dabei. Unsere gemeinsame, längere Reise war Kroatien und im September werden wir zusammen durch Portugal reisen. Auf allen anderen Reisen habe ich daher die Freude, eine Begleitung aus meinem Freundeskreis dabei zu haben oder eine meiner tollen Bloggerkolleginnen. Das heißt, dass ich immer mit unterschiedlichen Personen reise und eben diese unterschiedlichen Leute meine Fotos machen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, mit denen ich in diesem Jahr schon unterwegs war.

Die Route

Jetzt aber zu der Kroatienreise: Wir haben vier Tage auf der Insel Losinj verbracht. Dort sind diese Fotos übrigens entstanden. Mit dem Schiff ging es zurück aufs Festland und von dort aus fuhren wir mit einem Mietauto durch ganz Istrien. Von Pula über Rovink bis zur slowenischen Grenze – wir haben nicht nur diese bekannten Städte, sondern auch kleine versteckte Dörfchen besucht. Für mich war es eine perfekte Reise, da wir zwar extrem viel gesehen haben, aber trotzdem auch entspannte Tage am Meer verbracht haben.

Berlin Fashion Week Sommer 2017

Ich habe die Fashion Week wieder mit Lea von When love Speaks verbracht. Leider sehen wir uns aktuell etwas seltener und deswegen hat es mich umso glücklicher gemacht, die Tage mit ihr in Berlin zu verbringen. Deswegen haben wir gar nicht so viele Termine besucht, sondern einfach die Zeit in der Hauptstadt genossen. Natürlich haben wir wieder viel geshootet und auf Instagram seht ihr viele Fotos. Dieses hier ist übrigens mein persönlicher Favorit.

Meine schönste Reise im Sommer 2017

Keine Frage, die Malediven waren mein Highlight schlechthin. Ich liebe jede Erinnerung, jedes Foto und werde wohl keinen Moment dieser fantastischen Reise je vergessen. Natürlich kann man auch wunderschöne Dinge sehen, wenn man nicht so weit fliegt. Aber die Malediven waren mein Traum seit ich denken kann und ich hätte niemals gedacht, dass dieser sich mit gerade 22 durch meinen Job erfüllt. Deswegen bin ich einfach nur dankbar und natürlich auch stolz. Ich freue mich auf alles was kommt und eine große Reise steht schon in den Startlöchern: Am 2.9. September geht es für mich nach New York City und dort werde ich auch meinen 23. Geburtstag verbringen. Die restlichen Reisen im September sind schon in Planung und im November steht dann eine weitere Fernreise an. Dazu aber bald mehr.

Das waren Juni & Juli in Outfits! Ich bin gespannt, welches der Sommer Outfits auch am besten gefallen hat.

 

Eure Julia

 

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
672