Kleine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag + Gewinnspiel

von | Aug 12, 2017 | Lifestyle

WERBUNG Ich bekomme von euch fast täglich die Frage gestellt, wie ich meinen Job zwischen Bloggen & Reisen, meine Beziehung, Freunde und den ganz normalen Alltag unter einen Hut bringe. Anscheinend interessiert euch sehr, wie ich meine tägliche Arbeit organisiere und deswegen möchte ich euch heute mehr von meinem Arbeitsalltag abseits der Reisen erzählen. Ich muss direkt zugeben, dass mein Alltag als Blogger und Content Creator viel Planung braucht. Trotzdem versuche ich zwischen Listen, Blogposts und Fotoproduktionen den Kopf und vor allem den Spaß nicht zu verlieren. Für die #startcelebrating Kampagne zum Nescafé Gold Cappuccino habe ich überlegt, was meinen Alltag versüßt und welcher Moment, vielleicht klein und unscheinbar, mir wirklich immer ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

Warum du die Kleinigkeiten unbedingt feiern solltest…

Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
“Natürlich könnte ich mich über all die Dinge ärgern, die nicht funktionieren. Und glaubt mir, das sind einige… Oder ich freue mich über die Kleinigkeiten.”

 

Wenn ich gefragt werde, was ich an meinem Job am meisten liebe, nenne ich nicht die Reisen. Das wird euch jetzt wahrscheinlich überraschen. Stattdessen ist es, dass ich gerade nicht weiß, welche Anfrage heute noch reinkommt. Das heißt nämlich, dass ich noch heute mit einer tollen Marke zusammenarbeiten kann, mit einem tollen Konzept und jetzt denke ich noch nicht einmal im Entferntesten daran. Diese Spontanität, vielleicht auch dieser Überraschungsmoment, wenn das Herz höher schlägt, sobald ich eine Mail öffne, das macht meinen Job aus. Natürlich könnte ich mich über all die Dinge ärgern, die nicht funktionieren. Und glaubt mir, das sind einige, denn die typischen Tücken der Selbstständigkeit verschonen auch mich nicht. Was das sein kann? Ungeahnte Kosten, ganz viel Papierkram und Dinge, die dir niemand vorher sagt. Dann sitze ich am Schreibtisch, etwas sprachlos und wäre am liebsten ganz weit weg. Oder ich freue mich über die Kleinigkeiten, die meinen Alltag ausmachen.

 

Hand aufs Herz:

Das fällt mir nicht immer leicht. Der Mensch sieht prinzipiell eher das Negative zuerst. Das ist tatsächlich genetisch als Schutzmechnanismus festgelegt. Aber man kann dagegen arbeiten. Ganz sicher!

Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
“Ich feiere den Moment, wenn ich in deine Augen schaue. Zwischen all den Listen, Zetteln und Konzepten, die mein Alltag sind… Zwischen den Reisen, die du akzeptierst und trotz der Entfernung an meiner Seite bist.”
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag

Nescafé hat die Kampagne „#StartCelebrating“ mit uns Bloggern ins Leben gerufen, um die kleinen Alltagshighlights zu sammeln und um uns gegenseitig zu inspirieren. Dabei geht es auch darum, diese kleinen Highlight mehr zu schätzen und bewusster zu genießen. Und wer diese Momente mit einer spontanen Pause bewusst feiern und versüßen will, dem sei von mir Nescafé Gold Cappuccino ans Herz gelegt. „Gold“ von Nescafé, das steht für nur das Beste in Sachen Geschmack und Qualität, schnell und einfach – perfekt für unsere Highlights eben. Also Hände hoch, wer Kaffee genauso liebt wie ich! Und mein schönster Alltagsmoment hat tatsächlich sehr viel damit zu tun, dazu aber gleich mehr. Denn: Es soll nicht nur um meine Alltagsmomente gehen, sondern auch um eure! Am Ende des Posts könnt ihr nämlich etwas gewinnen, wenn ihr mir euren schönsten Alltagsmoment feiert und mit mir teilt.

Mein schönster Alltagsmoment

Mein Alltag hat den süßen Vorteil, dass ich mit der Arbeit starten kann, sobald ich meinen ersten Kaffee getrunken habe. Dann erledige ich alle dringenden Aufgaben. Meistens sitzt mein Freund im Arbeitszimmer und arbeitet genau wie ich. Wir arbeiten beide an den meisten Tagen der Woche von zuhause aus. Die meiste Zeit verbringt jeder natürlich mit seinen Daily-To-Dos, aber eine kleine Tradition gibt es doch. Wir frühstücken zusammen und dann startet jeder mit der Arbeit. Nach ein paar Stunden machen wir zusammen eine Kaffeepause am Esstisch. Meistens reden wir dabei nicht viel, denn jeder steckt noch im letzten Gespräch oder der letzten Mail im Job. Trotzdem liebe ich diese klitzekleine Pause:

An dich.

Ich feiere den Moment, wenn ich in deine Augen schaue. Zwischen all den Listen, Zetteln und Konzepten, die mein Alltag sind. Ich kann das pure Chaos sein, sprudelnd vor Kreativität oder das genaue Gegenteil. Du kennst jede Seite und akzeptierst sie. Egal wie meine Stimmung ist, du hältst mich auf dem Boden. Das hier ist einer der Momente, die wir nicht immer haben. Er steht zwischen meinen Reisen, die du akzeptierst und trotz der Entfernung an meiner Seite bist.

Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag

Nescafé Gewinnspiel – 1 von 10 Nescafé Gold Boxen

Eigentlich kann ich meine Tipps für mehr Lebensfreude ganz einfach auf den Punkt bringen: Schätze, was du hast. Mach es dir bewusst und trauere nicht den Dingen nach, die dir scheinbar fehlen. Wenn du sie nämlich hättest, wäre die Situation genau dieselbe; aber sehr wahrscheinlich würde etwas ganz Elementares dafür fehlen. Außerdem macht es einfach krank, sich immer nach mehr zu sehen. Deswegen besinn dich auf alles Positive und arbeite nur hart für die Dinge, von denen du wirklich von dir aus träumst.

Auf meinen Fotos seht ihr die tolle #startcelebrating Box von Nescafé. Ich darf sie gleich 10 Mal an euch verlosen! Mehr will ich nicht verraten – lasst euch überraschen vom Inhalt der Überraschungs-Box!

 

 

So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen:

Erzählt mir in einem Kommentar von eurem liebsten Alltagsmoment und was ihr für euch so besonders macht. Ich bin total gespannt auf eure Geschichten!

 

Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Das Gewinnspiel endet am 20.08.2017 um 23:59 Uhr. Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ihr müsst über 18 Jahre alt sein oder braucht im Fall des Gewinnes eine Genehmigung der Eltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer ist nur zur einmaligen Teilnahme berechtigt. Falls sich die Gewinner nicht innerhalb von einer Woche meldet, wird der Gewinn neu ausgelost. 

Ich hoffe sehr, dass euch dieser Beitrag inspirieren konnte und ich drücke euch die Daumen für das Gewinnspiel.

 

 

Alles Liebe,
Julia

 

 

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Nescafé.

Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
Meine Tipps für mehr Lebensfreude im (Arbeits-) Alltag
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
644