Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...

Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt…

von | Sep 20, 2017 | Europa, Reisen

Auf Des Belles Choses gibt es inzwischen eine große Auswahl an Beiträgen über Paris: Heute kommt ein echter Geheimtipp dazu: Das Musée Bourdelle im Montparnasse-Viertel. Auf meiner Reise im Rahmen des French Culture Awards war es das erste Museum, welches ich besichtigt habe. Dort habe ich die Werke von Antoine Bourdelle gesehen und dazwischen standen die Kreationen von Cristóbal Balenciaga als Sonderausstellung. Eine interessante Mischung, die die Mode von Balenciaga ins perfekte Licht rückt:

Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...

Die Geschichte des Musée Bourdelle

Wenn ihr den Garten rund um das Musée Bourdelle betritt, wird es plötzlich ruhig. Ich war fast sprachlos, denn vom Tour Montparnasse bin ich knapp 5 Minuten bis zum Museum gelaufen. Der Garten versteckt sich hinter hohe Mauern und dann wird es still: Im Frühling und Sommer ist alles grün und blüht. Ich fühlte mich nicht mehr, als sei ich in Paris.

Ab 1885 hat Antoine Bourdelle im Garten und dem dazugehörigen Atelier gelebt und gearbeitet. Die Werke des französischen Bildhauers werden überall auf dem Grundstück ausgestellt. Bei warmen Temperaturen ist das besonders schön, denn man sitzt im Grünen und kann die Kunst auf sich wirken lassen. Genau das habe ich gemacht, bevor ich mir im Atelier die Kleider von Balenciaga angeschaut habe.

Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...

Balenciaga Roben – Träume in Schwarz

Die Balenciaga Ausstellung gehört zu den Wechselausstellungen im Musée Bourdelle. Der Eintritt kostet 8 Euro, die dauerhafte Ausstellung und damit auch der Besuch des Gartens ist kostenlos. In diesem Jahr feierte das Modehaus Balenciaga sein 100. Jubiläum. Deswegen fand die Sonderausstellung in Paris statt.

Die meist langen und extrem opulenten Kleider werden auf riesigen Puppen gezeigt, die auf Stelzen stehen. Sie wirken durch die hohen Decken und den riesigen Raum. Jedoch unterscheiden sich die unterschiedlichen Räume. Sie sind entweder lichtdurchflutet und komplett dunkel. Im Dunkelnden werden die Kleider dann dramatisch beleuchtet, was sie nahezu zum Leuchten bringt. Die Wirkung ist schwer zu beschreiben. Ich habe es selbst nicht geglaubt, als ich die erste Rezensionen über die Ausstellung vor der Reise gelesen habe. Die Kombination aus Haute-Couture aus Samt, Spitze und Organza sowie Skulpturen aus Stein, Gips, Bronze oder Marmor klingt unpassend. In Wirklichkeit scheint es wie füreinander gemacht:

Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...
Wieso sich ein Besuch im Musée Bourdelle in Paris lohnt...

Wie gefällt euch die Idee dieser Sonderausstellung? Wenn ihr in Paris seid, dürft ihr dieses Modemuseum nicht verpassen!

Julia

 

 

 

*Ich wurde im Rahmen des French Culture Award zu dieser Paris Reise eingeladen.

 

 

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

Entdecke die südliche Toskana – Maremma, Saturnia und Pitigliano

Die Region Maremma ist der südliche Teil der Toskana und wird gerne als der wilde Süden bezeichnet. Genauso habe ich die Maremma in satten Grüntönen kennengelernt. Vom Flughagen Rom Fiumicino geht es nur eine kurze Zeit lang die Autobahn...

Wellnesshotel in der Toskana – Terme di Saturnia Spa & Golf Resort

In diesem Frühling dufte ich nicht nur die südliche Region Maremma in der Toskana erkunden, sondern auch das Terme di Saturnia Spa & Wellness Resort. Auf der Anlage des Golf- & Wellnesshotels entspringt die berühmte, heiße Quelle von Saturnia,...

Thailand – Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Entdeckt mit mir das Amatara Wellness Resort auf Phuket - von einem Pavillion umgeben von sattem Grün mit eigenem Pool bis zu meinem individuellen Yoga Programm. Ich stelle euch das Konzept dieses außergewöhnlichen Hotels vor und nehme euch mit...

Walt Disney World Orlando is calling – meine Bucket List

Im Juli wartet ein großes Abenteuer mit vielen Highlights und eines davon ist das Walt Disney World in Orlando. Ich werde zusammen mit Lea von When love speaks nach Miami reisen und vor dort aus geht nach fünf Tagen weiter nach Orlando. Wusstest...

Kuala Lumpur: Sightseeing & Touren in der Hauptstadt Malaysias

Der Startpunkt unserer Reise durch Malaysia war die Hauptstadt Kuala Lumpur. Sie ist gleichzeitig die erste Stadt, die ich in Südostasien besucht habe und war gleichzeitig auch der Endpunkt unser dreiwöchigen Reise. Nachdem ich euch die Route in...

Island Instagram Diary – 3 Tage Roadtrip ab Reykjavik

Schon als das erste Instagramfoto aus Island online ging, merkte ich, wie groß die Nachfrage nach dieser Destination doch ist. Deswegen habe ich mir nicht nur vorgenommen, die Tipps, die wir gesammelt haben zu teilen, sondern euch noch mehr...

Unsere Malaysia Rundreise – Reisebüro, Planung & Route

Wenn ihr diesen Beitrag liest hat unser Abenteuer "Malaysia Rundreise" schon gestartet! Seit Wochen und Monaten habe ich auf diesen Tag hingefiebert, denn die Planung dieser Reise startete schon im Oktober 2017. Auf dieser Reise nach...

5 Dinge, die dich auf der Trauminsel Sansibar überraschen werden

Sansibar ist eine Trauminsel - perfekt unperfekt. Wieso? Am Sandstrand reiht sich ein Luxus Resort neben die Hütten der Fischer. Wenn man den Strand entlang spaziert, laufen einem Kühe entgegen. Ein Einheimischer ruft  "Hakuna Matata" herüber....

25hours Altes Hafenamt NENI – Mezze & Co. im Überseequartier Hamburg

Nachdem ich das Restaurant NENI im schönen Hamburg zum vierten Mal besucht habe und es noch keine Erwähnung auf "Des Belles Choses" gibt, muss sich das ganz dringend ändern! NENI steht für die Anfangsbuchstaben von Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan....

Cascais für Zwei – Urlaub an der portugiesischen Küste

Habt ihr schon von dem Stadt Cascais an der portugiesischen Riviera gehört? Der Urlaubsort liegt nur 25 Minuten von der Hauptstadt Lissabon entfernt und ist definitiv eine Reise wert. Einerseits spricht die gute Anbindung für sich, aber auch die...
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
662