3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel

Drei weihnachtliche Rezepte für Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel

von | Nov 23, 2017 | Drinks, Food

ANZEIGE Mit diesem Beitrag läute ich die Vorweihnachtszeit auf Des Belles Choses ein und wie sollte das besser gehen als bin ausgefallenen Drinks! Ich habe mich mit Thomas Henry zusammengetan und drei Thomas Henry Rezepte mit Ginger Ale und Spice Ginger getestet. Unsere Wohnung ist dank dieser Fotos nun schon in weihnachtlichen Glanz getauscht und ich habe mein Lieblingsrezept gefunden. So viel kann ich schon verraten: Die Drinks sehen nicht nur gut aus, eure Gäste werden auch geschmacklich überrascht werden…

3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel
3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel

Ginger Ale & Spice Ginger

Mein Freund und ich sind große Gin Tonic Fans und haben schon alle möglichen Varianten getestet. Als Tonic verwenden wir Thomas Henry, jedoch haben wir meist nur zwei Sorten zuhause. Das sind unsere Favoriten und immer wenn wir Gäste haben, lieben die unsere Drinks. Ich gehe davon aus, dass ihr die Premium-Bitterlimonaden von Thomas Henry schon kennt. Bisher habe ich noch nicht alle Sorten probiert, aber das hat sich jetzt geändert.

Als ich für diesen Beitrag ein Thomas Henry Probierset bekommen habe, hätte ich sofort eine Cocktailparty geschmissen. Und das Schönste ist, dass ich am Ende des Posts ein Set an euch verlosen darf – perfekt für die Weihnachtszeit und vielleicht macht ihr sogar eines meiner drei Rezepte nach. Dann schreibt mir unbedingt eine Nachricht, wie es euch gemacht hat! Auf der Thomas Henry Website findet ihr nicht nur diese drei Rezepte, sondern gleich 123 Rezepte! Aus dieser Fülle an Ideen habe ich meine drei Favoriten gewählt und sie weihnachtlich aufgepeppt. Ich habe mich für die Thomas Henry Sorten Ginger Ale und Spicy Ginger entschieden, diese sind einfach perfekt für weihnachtliche Getränkideen. Neben Orangen und Schokolade/ Kakao ist Ingwer für mich persönlich der winterliche Geschmack schlechthin

3 vorweihnachtliche Rezepte für Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel

Rezept 1: Choco Love mit oder ohne Alkohol

3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel
3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel
  • Ihr braucht: 1 cl Weiße-Schokolade-Sirup (z.B. Monin), 4 Stückchen frische Orange, 4 Stückchen frische Limette und eine Flasche Thomas Henry Ginger Ale und natürlich Crushed Ice.
  • Für die Variante mit Alkohol: Goldener Rum

 

  • Und so gehts: Die Orangen- und Limettenstückchen im Glas werden im Glas mit einem Stößel zerdrückt. Eis und Weiße-Schokolade-Sirup kommt dazu und mit Thomas Henry Ginger Ale auffüllen.

 

  • Garnitur für das Glas: Eine Orangenzeste ist eine tolle Deko für diesen Thomas Henry Drink. Wer es noch aufwendiger mag: Weiße Schokolade fein hacken, den Glasrand mit Limettensaft benässen und dann mit der Schokolade verzieren.

 

3 vorweihnachtliche Rezepte für Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel

Rezept 2: Christmas Mule

3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel
3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel
  • Ihr braucht: 3 cl Jägermeister, 1 cl Pfefferminz-Sirup, 1 cl Mandelsirup, 1 cl frischer Limettensaft, 5 cl Cranberry Nektar, Thomas Henry Spicy Ginger und Crushed Ice

 

  • Und so gehts: Das Longdrinkglas mit Eis füllen: Jägermeister, Säfte und Sirup dazugeben und mit Thomas Henry Spicy Ginger auffüllen und vorsichtig umrühren. Wer es gerne fruchtiger mag, nimmt mehr Cranberrysaft.

 

  • Extratipp: Der Pfefferminz-Sirup ist stark im Geschmack. Wer es lieber fruchtiger mag lässt ihn weg und gibt dafür mehr Cranberry Nektar dazu.

 

3 vorweihnachtliche Rezepte für Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel

Rezept 3: Ginger Punch

3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel
3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel
  • Ihr braucht: 1 Scheibe Ingwer, 2 Barlöffel Honig, 4,5 cl Goldener Rum, 1 cl Limettensaft, 1 Barlöffel Zuckersirup, Thomas Henry Ginger Ale und Crushed Ice.

 

  • Und so gehts: Den Ingwer in den Shaker geben und kräftig mit einem Stößel zerdrücken. Restliche Zutaten bis auf Ginger Ale in den Shaker geben. Umrühren, bis sich der Honig auflöst, mit Eiswürfeln auffüllen und kräftig schütteln. Über frische Eiswürfel in das Glas abseihen und mit Thomas Henry Ginger Ale aufgießen.

 

Gewinnspiel

Ihr habt die Chance, ein Set von 6 Thomas Henry Flaschen zu gewinnen! Damit seid ihr perfekt ausgerüstet, um neue Kreationen auszuprobieren. Und er weiß, vielleicht ist euer neuer Favorit schon dabei. Ich freue mich riesig, wenn der Gewinner sich kreativ austobt und seinen Spaß mit den Thomas Henry Drinks.

So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen:

Erzählt mir in einem Kommentar, welchen Drink oder Cocktail ihr am liebsten habt!

3 vorweihnachtliche Rezepte mit Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel

Das Gewinnspiel endet am 01.12.2017 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird am 02.12.2017 von mir gezogen und benachrichtigt. Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ihr müsst über 18 Jahre alt sein oder braucht im Fall des Gewinnes eine Genehmigung der Eltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer ist nur zur einmaligen Teilnahme berechtigt. Falls sich die Gewinner nicht innerhalb von einer Woche meldet, wird der Gewinn neu ausgelost. 

Ich drücke euch die Daumen und freue mich riesig auf eure Kommentare.

Eure Julia

 

 

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Thomas Henry.

Noch mehr Food Inspo auf Des Belles Choses:

“Serra on the Roof” by Birreria – Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron

Serra on the Roof - eine Location wie im Winter Wonderland und das jedoch mitten in New York City! Das "Pop-up on the roof" gehört zu Eataly Flatiron, einem italischen Delikatessen-Kaufhaus mit Restaurants und Cafés. Eatly gibt es nicht nur am...

Rheingau Gourmet Festival 2018: In der Küche mit Sternekoch Thomas Martin

Gourmetmenüs von Spitzenköchen, Live-Kochshows und edle Weine - das ist das Rheingau Gourmet Festival. Im Kronenschlösschen, einem wunderschönen Landhotel, findet jährlich das europaweit größte Gourmet & Wein Festival mit einem vielfältigen...

25hours Altes Hafenamt NENI – Mezze & Co. im Überseequartier Hamburg

Nachdem ich das Restaurant NENI im schönen Hamburg zum vierten Mal besucht habe und es noch keine Erwähnung auf "Des Belles Choses" gibt, muss sich das ganz dringend ändern! NENI steht für die Anfangsbuchstaben von Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan....

Lastminute Tipps für die Weihnachtsfeier: Punsch & süße Snacks

WERBUNG – In diesem Jahr habe ich euch passend zu jeder Saison ein tolles Rezept mit Rauch Happy Day gezeigt. Im Frühling war es ein saftiger Maracuja Kuchen und im Sommer war es ein Rezept für selbstgemachte Popsicles. In der kalten Jahreszeit...

24 Days of Christmas Blogging – Weihnachtliches Cookies Dessert

Die Adventszeit ist eine tolle Zeit, wenn es ums Bloggen geht: Einerseits bieten sich unglaublich viele Themen, die man toll umsetzen kann. Andererseits gehören Zusammenarbeiten mit anderen Bloggern viel mehr dazu, als im restlichen Jahr....

Drei weihnachtliche Rezepte für Thomas Henry Drinks + Gewinnspiel

ANZEIGE Mit diesem Beitrag läute ich die Vorweihnachtszeit auf Des Belles Choses ein und wie sollte das besser gehen als bin ausgefallenen Drinks! Ich habe mich mit Thomas Henry zusammengetan und drei Thomas Henry Rezepte mit Ginger Ale und...

Erfrischende Rezeptideen – Fruchtige Popsicles Selbermachen

WERBUNG - Endlich Sommer: Ich habe die heißen Temperaturen der letzten Woche durch meine Reise auf die Malediven dafür in Deutschland übersprungen, aber trotzdem wird es Zeit für sommerliche Rezeptideen. Deswegen habe ich für euch einige schnelle und einfache Rezepte...

Step-by-Step-Rezept für Maracuja Kuchen: Happy Day im Frühling

Am heutigen Palmsonntag habe ich unsere neue Küche backtechnisch eingeweiht und einen Maracuja Kuchen gezaubert. Das klingt zwar unglaublich sommerlich, aber das Rezept ist auch ideal für den Frühling und die Ostertage. Für diesen Beitrag habe ich mich wieder mit Rauch zusammengetan und das Happy Day Maracuja Kuchen Rezept als Inspiration genutzt. Ich bin gespannt, wie euch meine Step-by-Step Anleitung mit Blick in die Küche und natürlich die gedeckte, frühlingshafte Tafel gefällt:

Rezept für mehr Weihnachten im Kaffee: Lebkuchen Latte

Wenn es um Kaffee geht, bin ich zuhause recht langweilig. To-Go wähle ich jedoch immer die verrücktesten und ausgefallensten Varianten. Gerade an den kalten Tagen des Jahres liebe ich die würzigen Kaffee-Varianten von Pumpkin Spice Latte bis Lebkuchen Latte. Deswegen...

Für die kalten Tage: Weihnachtlicher Granatapfel Punsch

An kalten Tagen gibt es nichts besseres als Zeit zuhause zu verbringen. In den eigenen Vier-Wänden kann man es sich so schön gemütlich machen - am besten mit einem leckeren Tee oder Punsch. Seit dem letzten Jahr findet ihr hier schon mein liebstes Punsch-Rezept in der...