Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover

Ein Jahr nach unserem Einzug – Schlafzimmer Makeover

von | Mrz 2, 2018 | Uncategorized

*Enthält Produkt Sponsoring – In zwei Jahren bin ich ebenfalls zwei Mal umgezogen: Zuerst habe ich allein in einer Einzimmer-Wohnung im wunderschönen Agnesviertel gewohnt. Zu dieser Wohnung gibt es gleich 8 Interior Updates, die sich darum drehten, wie man sich auf wenig Platz einrichtet. Ihr müsst wissen, ich habe sehr an dieser Wohnung gehangen, auch wenn sie klein war. Jedoch genau ein Jahr nach dem Einzug, zog ich mit meinem Freund zusammen und wir wohnen jetzt genau ein Jahr in der Kölner Südtstadt. Auf knapp 90 Quadratmeter hat das Einrichten deutlich länger gedauert und auch jetzt stehen noch Kleinigkeiten aus. Ein Zimmer hat sich in dem Jahr besonders stark verändert und deswegen ist das Schlafzimmer Makeover lässt überfällig. Ich bin total gespannt, wie euch das neueingerichtete Zimmer gefällt:

Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover

Die Planung

Unser Umzug in die große Wohnung war relativ spontan. Wir suchten vielleicht einen Monat eine Wohnung, davon nur ein bis zwei Wochen wirklich intensiv. Insgesamt war es die zweite Besichtigung, die mein Herz im Sturm eroberte und ich wagte eigentlich nicht zu hoffen, dass es klappt. Jedoch erhielten wir schon einen Tag nach der Besichtigung den Zuschlag und schon zwei Wochen später zogen wir ein. In der Kürze der Zeit behielten wir zuerst einige Dinge, die ich schon in meiner Wohnung hatte. Dazu gehört auch das Bett, was jedoch deutlich zu klein für zwei Personen war. Deswegen stand ein neues Bett von Anfang an ganz oben auf der Liste. Nach dem Bett wollte ich dann Nachttisch und Co. abstimmen. Von Anfang an war jedoch klar, dass das Zimmer mit hellblauen Farben größer wirken würde. Wir mögen die Farbe beide und deswegen orientierten wir uns an dieser Farbe sowie hellgrau und weiß.

Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover

Schlafzimmer mit blauen Akzenten: Die To-Do-Liste

 

 

Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover

Das größte Problem – die Suche nach den Vorhängen

Lustigerweise wurde das Schlafzimmer das letzte Zimmer, welches fertig wurde. Eigentlich hätte ich gewettet, dass es genau anders kommt. Drei Wochen nach dem Umzug wurde die neue Küche geliefert, das Sofa kam endlich an und nach & nach nahm unser großer Wohn- und Essbereich mit offener Küche Form an. Das Schlafzimmer ließen wir eine Zeit links liegen. Ein Dorn im Auge waren mir die Jalousien, denn wir fanden keine passenden Vorhänge und wussten, dass wir diese Maß anfertigen lassen mussten. Wenn wollten wir das für die ganze Wohnung machen lassen und so wurde das Stiefkind “Schlafzimmer” immer wieder nach hinten verschoben.

Irgendwann des letzten Jahr machten wir uns wieder an das Schlafzimmer Makeover, denn vorallem das kleine Bett störte immer noch sehr und auch die Vorhänge mussten endlich gefunden werden. Bei einem Probekauf von Stoff hatten wir endlich Glück und fanden schönen, blickdichten Stoff in einem Blauton. Dann ging alles ganz schnell – von Wayfair bekam ich die Möglichkeit, unser Schlafzimmer-Problem zu lösen und mit der Farbe der Vorhänge im Kopf wurde plötzlich ganz leicht: Nachtische, Lampen und die Deko waren schnell gefunden, aber das zeige ich euch im Detail:

Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover

Hallo Frühling, hallo Pastellfarben!

Für Wayfair habe ich schon einige Beiträge umgesetzt, die sich um das Schlafzimmer drehten: Hier ging es um das perfekte Frühstück im Bett und um Leinwandbilder von meiner Lieblingsstadt New York. Einige der Leinwandbilder hingen sogar eine ganze Zeit im Schlafzimmer, wie ihr in dem Blogbeitrag sehen könnt. Diese habe ich jetzt jedoch ausgetauscht und stattdessen mit Pastellfarben und goldenen Details ersetzt. Die Farbe Gold spielt eigentlich in jedem Raum unserer Wohnung eine Rolle und deswegen habe ich mich für einen verspiegelten Nachttisch entschieden. Darauf kommen die goldenen Accessoires besonders gut zur Geltung.

 

Der verspiegelte Nachttisch hat drei Schubladen, der es gibt auch noch andere Varianten. Diesen Platz brauche ich tatsächlich und ihr werdet es nicht glauben, aber die Schubladen sind voll bis zum Rand. Bei meinem Freund sieht es ganz anders aus, denn er benutzt einen Beistelltisch als Nachttisch. Ich liebe marokkanische Dekoelemente und habe mich damals total in den weißen Dekohocker verliebt. Er war eigentlich als Hintergrund für meine Fotos gedacht, aber er macht sich einfach zu gut im Schlafzimmer. Zwischen meinem Nachttisch und dem Beistelltisch entsteht ein super cooler Kontrast, der das Zimmer trotz der hellen Farben weniger clean und langweilig macht.

Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover

Die Accessoires

Jetzt soll es natürlich noch um die Accessoires gehen: Vielleicht könnt ihr euch noch an meine alten Wohnung erinnern. Ich hatte mich damals für roségoldene Accessoires entschieden. Leider muss ich aber sagen, dass man sich an dieser Farbe schnell satt sieht. Inzwischen gibt es zwar wieder viele roségoldene Accessoires und der Ton ist wieder im Trend, aber für mich kam er nicht mehr in Frage. Ich habe die alten Accessoires im Flur abgestellt und stattdessen nach Gold sowie Silber gesucht. Auch im Wohnzimmer kombiniere ich beide Farben und das gefällt mir extrem gut. Im Schlafzimmer ist es die Kombination aus den goldenen Tischleuchten und den silbernen Bilderahmen und Vasen. Besonders glücklich bin ich mit den dimmbaren Tischleuchten*. Ich kann die Lampen zum Lesen verstellen oder auf niedrigster Stufe am Abend auf die viel zu helle Deckenleuchte verzichten.

Das letzte große Accessoires ist der 60x110cm Teppich* zwischen meiner Bettseite und dem Kleiderschrank. Der kleine Teppich ist ebenfalls marokkanisch angehaucht  und er kommt besonders gut durch den Nachttisch zur Geltung. Neben diesen großen Deko-Gegenständen stelle ich das Regal gegenüber von unserem Bett immer wieder um. So kann ich schnell und einfach neues Wind ins Schlafzimmer bringen ohne viel Geld auszugeben.

Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover

Unsere Einrichtung auf einen Blick:

  • verspiegelter Nachttisch* (hier)
  • marokkanischer Beistelltisch* (hier)
  • Ikea Kallax Regal (hier)
  • goldene Tischleuchte Pino* (hier)
  • Teppich in Creme/ Braun* (hier)
  • Kaktus Vase (hier)

 

Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover
Ein Jahr nach unserem Einzug - Schlafzimmer Makeover

Jetzt seid ihr gefragt: Wie gefallen euch die Veränderungen in unserem Schlafzimmer?

Eure Julia

 

 

*Produkt Sponsoring: Die mit Stern gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von der jeweiligen Marke zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung. Ich bedanke mich herzlich.

Noch mehr Interiorposts auf Des Belles Choses:

5 Tipps rund um das perfekte Boxspringbett

Anzeige in Zusammenarbeit mit Swiss Sense: Unser Umzug in eine gemeinsame Wohnung liegt nun schon 15 Monate zurück und langsam aber sicher haben unsere Vorstellungen und Wünsche Form angenommen. Ein wichtiges To-Do war noch ein neues Bett, denn...

Richte die perfekte Tea Party aus – Royal Wedding 2018

Anzeige. Morgen ist es soweit: Die ganze Welt schaut nach Großbritannien, wenn Prinz Harry seiner Meghan das Ja-Wort gibt. Zusammen mit Amazon Handmade habe ich diesen Anlass für einen ganz besonderen Blogpost genutzt - die perfekte Tea Party,...

Interior Ideen für den Winter: Alu-Dibond Bilder von Juniqe

Kerzenschein, kuschelig weiche Plaids und eine heiße Tasse Tee, natürlich mit meinem Anfangsbuchstaben, das ergibt das perfekte Setting an kalten Tagen. Draußen regnet es in Strömen, aber das Wohnzimmer ist in warmes Licht getaucht. Ich blicke...

So einfach kreierst du das perfekte Frühstück im Bett!

Werbung Ihr mögt es morgens gerne schnell und einfach, aber ihr wollt euch selbst oder euren Liebsten doch mal etwas Gutes tun? Dann habe ich hier die perfekten Tipps für euch, um im Bett zu frühstücken ohne gleich drei Stunden früher aufstehen...

Einfach mal abtauchen – So wird dein Badezimmer zum Highlight!

Ich bin mir sicher, dass einige von euch diesen Titel lesen, den Kopf schütteln und dabei an ihr eigenes Badezimmer denken. Ihr werdet sicher etwas in dieser Art denken:   "Moment mal - mein Badezimmer ist echt klein, wie soll das zur einer...

Holzbilder & neue Deko: Das hat sich seit dem Umzug verändert…

Wenn ich unsere Wohnung in den Instagram Stories zeige, kommen direkt einige Fragen zu unserer Einrichtung und einzelnen Möbelstücken. Seit dem Einzug sind knapp vier Monate vergangen und inzwischen hat sich nochmals einiges...