“Serra on the Roof” by Birreria – Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron

von | Nov 17, 2018 | Food, Reisen, Restaurant, Welt

Serra on the Roof – eine Location wie im Winter Wonderland und das jedoch mitten in New York City! Das “Pop-up on the roof” gehört zu Eataly Flatiron, einem italischen Delikatessen-Kaufhaus mit Restaurants und Cafés. Eatly gibt es nicht nur am Flatiron Buildung, sondern auch in Downtown und in anderen amerikanischen Großstädten. Durch die Location auf dem Dach, die nach Jahreszeit hergerichtet wird, ist das Eataly Flatiron jedoch etwas Besonderes. Aber seht selbst:

"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron

Italienisch Essen mit Blick auf das Flatiron Building

Stella alpina ist natürlich italienisch und heißt übersetzt Edelweiß. Diese wunderschöne Hochgebirgspflanze ist also der Namensgeber für die aktuelle Ausgabe von “Serra on the Roof”. Was diese Locaiton immer bietet: Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron. Bis zum 18.11. bietet sich die Kombination aus hohen Glasfenstern mit Blick auf Manhattan und rustikalen Holztischent. Das Restaurant glitzert und funkelt in jeder Ecke, denn überall wurde mit Lichterkette, Schneekugeln und noch mehr winterlichen Accessoires dekoriert. Auf den Stühlen liegen grob gestrickte Decken und eigentlich kann man sich an diesem Ort nur auf Anhieb wohlfühlen.

Das Eataly steht für qualitativ hochwertige Zutaten und im Stella Alpina on the Roof wird dieser Credo ebenfalls groß geschrieben. Die Gerichte sind typisch für die Regionen Trentino and Veneto. Hier könnt ihr einen Blick auf die Speisekarte werfen.

"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron

Serra on the Roof – Stella Alpina: So hat es geschmeckt

Ich habe eine besondere Variante eines Gnocci Gerichts gegessen und fand die Kombination mit würzigem Käse sehr lecker. Definitiv empfehlenswert! Laura hat sich für einen Salat entschieden, der ein sehr gutes Dressing hatte. Dazu gab es Cola aus Italien mit wenig Kalorien – irgendwie typisch New York.

Generell haben mich nahezu alle Pasta Teller extrem angesprochen. Wir waren zum Mittagessen im Serra on the Roof und waren überrascht, dass wir ohne Probleme einen Tisch ganz ohne Reservierung bekamen. Am Abend sollte man aber besser reservieren. Ich finde den Ort wunderschön, um eine New York Reise ausklingen zu lassen und sich auf die Weihnachtszeit zuhause einzustimmen.

"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron
"Serra on the Roof" by Birreria - Essen im Eataly mit Blick auf Flatiron

Adresse: 200 Fifth Avenue, Roof, New York, NY 10010

Wie gefällt euch diese besondere Location?

Eure Julia

Noch mehr Reisetposts auf Des Belles Choses:

Aruba Restaurant Tipps – Die besten Spots für Brunch, Lunch und Dinner

Weißer Sand, türkisfarbenes Wasser, frische Früchte und karibisches Lebensgefühl - das sind einige,  gute Gründe, die für eine Reise auf die ABC-Insel Aruba sprechen. Diese Insel, die zu den Kleinen Antillen zählt, bietet ganzjährig traumhaftes, sonniges Klima und...

So planst du deine Australien Reise – New South Wales und Sydney

Anzeige - Ich war für New South Wales und Singapore Airlines in Australien - meine erste Reise auf den fünften Kontinent! Wenn dieser Beitrag on air geht, bin ich noch in Down Under und nehme euch natürlich live auf Instagram mit. Heute möchte ich euch einige...

Punta del Hidalgo – OCÉANO Hotel Health Spa

Teneriffa ist als Sonneninsel bekannt und genauso habe ich die Insel und das das OCÈANO Hotel erlebt. Eine kleine Oase mit einem unglaublichen Blick auf das Meer und die grünen Berge direkt an der Küste. Der Atlantik zeigt sich hier von seiner schönsten Seite und...

Moxy Berlin Humboldthain: Meine Hotspots in der Hauptstadt

Als ich das Moxy Berlin Humboldthain Park besucht habe, habe ich zum ersten Mal Urlaub in Berlin verbracht. Klingt verrückt, aber bisher war ich immer beruflich in der Hauptstadt. Trotzdem habe ich natürlich einige Café- und Restauranttipps für euch, die ich heute...

Die 10 schönsten Fotospots in Marrakesch

Marrakesch stand schon lange auf Julias Liste, denn die Stadt bietet unglaublich schöne Fotospots. Diese hat sie natürlich auch besucht und ist dabei in die Kultur Marrokos eingetaucht.Wunderschöne Riads, Dachterrassen mit Blick auf das Treiben der Stadt und natürlich...

Was du vor deiner Kuba Reise wissen solltest: Währung, Internet und Co.

Julia hat selten einer Reise so entgegengefiebert wie der zweiwöchigen Kuba Reise. Nach dieser Reise im Januar kamen so viele Fragen von euch, dass wir zuerst einen allgemeinen Beitrag zu den Reisevorbereitungen einplanten, denn da gibt es einiges zu wissen! Natürlich...