Natural Pool auf Aruba

Natural Pool auf Aruba – Abenteuer an der Nordküste der Karibikinsel

von Jul 26, 2019Reisen, Welt0 Kommentare

Der Natural Pool auf Aruba liegt im Norden der Karibikinsel und ist ein absolutes Highlight. Von den Einheimischen wird der Natural Pool auch “Conchi” genannt. Er ist zugleich die abgelegenste als auch beliebteste Naturattraktion auf der karibischen Trauminsel. Einzigartige Felsformationen aus Vulkangestein bilden das Becken dieses natürlichen Pools. Blaues Wasser unter dir, ein noch blauerer Himmel über dir und um dich herum die rauen Wellen des Meers.

Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel
Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel
Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel

Durch den Arikok Nationalpark zum Natural Pool

Südöstlich der Hauptstadt Oranjestad bietet der Arikok Nationalpark den Besuchern der Karibikinsel die Möglichkeit aktiv zu werden. So kannst du Offroad über staubige Sand- und Schotterpisten zu rasen, Sanddünen und wüstenartige Täler zu durchwandern und anschließend in einem natürlichen Pool aus Felsgestein baden. Der Nationalpark ist ein Naturschutzgebiet am nordöstlichen Teil von Aruba und umfasst 18 Prozent der Inselfläche. Der Nationalpark passt so gar nicht in das Bild von Karibikidylle was wir in den letzten Beiträgen für euch gezeichnet haben. Im Gegenteil, wer bisher nur Bilder von den Traumstränden auf Aruba gesehen hat, der wird kaum glauben, dass die Insel sonst von Trockenheit und einer kargen Landschaft geprägt ist. 

Entdecke den Park und seine Sehenswürdigkeiten

Grund dafür ist, dass es auf Aruba keine Flüsse oder Seen gibt. Dazu kommt, dass es auf Aruba kaum regnet. Wie bereits in unserem letzten Beitrag erwähnt herrscht hier das ganze Jahr über Urlaubswetter. Es ist das ganze Jahr über warm und sonnig und das sieht man der Insel natürlich auch an. So wird das Bild der Landschaft geprägt von, natürlich, Divi-Divi-Bäumen, riesigen Kakteen und Aloe Pflanzen. Dennoch steht der Arikok Nationalpark für eine Vielzahl von einzigartigen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Darunter spektakuläre Höhlen, echte indianische Felszeichnungen, außergewöhnliche Landformationen aus Lava, Quarzdiorit und Kalkstein oder auch geführte Wanderungen durch die einzigartige Natur.

Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel
Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel

Erlebe den Natural Pool auf Aruba

Der Natural Pool ist ein natürliches Becken an der rauen Nordküste von Aruba. Er befindet sich inmitten von Arubas schroffstem Terrain, so dass du dich auf ein kleines Abenteuer begeben kannst um ihn zuerreichen. So kannst du den Weg zum Natural Pool beispielsweise auf einem Pferderücken oder mit einem Geländewagen zurück legen. Erst einmal angekommen erwartet dich ein wahrer Traum! Der natürliche Pool ist nur durch ein Paar hohe Felsen vom Meer getrennt. Die tosenden Wellen an der wilden Küste lassen keinen Pool vermuten. Trotz der starken Brandung, die normalerweise an der Nordküste vorzufinden ist kannst du hier ganz unbesorgt und entspannt baden.

Das macht den Natural Pool so besonderes

Um dich herum nur hellblaues Wasser, schwarze Felsen und die Wellen um dich herum. Genieße das Schauspiel dramatischer Wasserfontänen während du im Wasser treibst.  Ein wirklich eindrucksvoller Anblick und ein aufregendes Erlebnis auf dieser Trauminsel! Hier siehst du Einheimische und Touristen schwimmen. Immer wieder schwappt eine Welle vom Meer in den Natural Pool. Was gibt es nach einer nicht ganz unbeschwerlichen Reise besseres, als einen abkühlenden Sprung in den natürlichen Pool? Du brauchst einen 4×4 Allradantrieb um das Gelände im Arikok Nationalpark zu meistern. Dazu informierst du dich am besten im Voraus wo du geeignete Fahrzeuge leihen kannst. Im Prinzip gibt es 3 Möglichkeiten an diesen traumhaften Pool zu gelangen.

Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel
Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel

Diese drei Routen führen dich zum Conchi Natural Pool

1. Mit einer geführten Tour bis zum Natural Pool

Diese Art der Anreise wird natürlich am häufigsten von den Touristen auf Aruba gewählt. Warum auch nicht, es ist entspannter gefahren zu werden und du kannst dir in Ruhe die Landschaft auf der Fahrt zum Conchi ansehen. Du wirst mit einem Geländewagen so nah wie möglich an das natürliche Becken gebracht. Die letzten Meter musst du dann zu Fuß zurücklegen. Hier kannst du natürlich aus mehreren Touren auswählen. Entweder mit dem Geländewagen oder mit dem Quad oder Buggy. So hast du die Wahl gefahren zu werden, oder selbst aktiv zu werden. Letzteres ist natürlich schon ein Abenteuer an sich! Bei diesen Touren fährst du in der Regel aber nicht einfach nur zum Natural Pool sondern erst durch den Arikok Nationalpark. Hier kannst du die wilde Seite von Aruba entdecken, die unberechtigterweise unterschätzt wird.

Geländewagen oder Quad

Solche Touren sind leider relativ teuer, positiv ist aber auf jeden Fall, dass du in der Regel an deinem Hotel abgeholt wirst. Die Guides kümmern sich dann auch vor Ort um dich und bringen dich dann wieder zurück zum Hotel. Wenn du keine Lust hast extra einen Leihwagen zu mieten oder nicht sicher bist ob du diese anspruchsvolle Strecke alleine bewältigen kannst, dann ist diese Option die beste für dich! Genieße völlig sorglos die Tour und lass die spektakuläre Natur auf dich wirken. Hier kannst du eine solche Jeep Safari buchen. Noch etwas aufregender sind die Quad Touren. Diese kannst du hier buchen. Unterwegs bekommst du in den meisten Fällen auch Getränke und ein paar Snacks.

Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel
Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel

2. Mit einem Leihwagen zum Conchi Natural Pool

Der Weg zum Natural Pool durch den Arikok Nationalpark kann mit einem normalen Auto nicht bewältigt werden und auch ein SUV wird die Strecke nicht schaffen. Eine Tour zum Natural Pool auf eigene Faust ist definitiv ein Erlebnis, sei dir aber darüber im klaren, dass es sich um eine Offroad-Strecke handelt.Für die Abenteurer unter euch bietet sich eine Reise zum Pool auf eigene Faust an. Keine Kosten für eine geführte Tour, dafür aber Kosten um einen Geländewagen oder ähnliches zu mieten. Du kannst die Strecke vom Eingang des Parks bis zum Pool in einem geliehenen Geländewagen, oder aber per Quad oder Buggy zurück legen. Wichtig ist, dass das Auto Allradantrieb hat und für solch ein Terrain ausgelegt ist.

Offroad-Strecke zum Natural Pool

Stellenweise ist der Weg nur zu erahnen. Du fährst über unbefestigte Schotterwege, Sand, Steine, Felsen und tiefe Löcher im Boden. Du solltest unbedingt eine Versicherung für den Leihwagen abschließen und darauf achten, dass der Wagen für eine Tour zum Natural Pool versichert ist. Dies schließen einige Vermietungen auf Aruba nämlich aus! Der Weg vom Eingang des Nationalparks bis zum Pool ist auch nicht eindeutig beschildert, du musst also aufmerksam sein. Nach ungefähr 45 Minuten Fahrt solltest du die Treppe erreichen, die zum Pool führt. Von der Treppe sind es noch mal knapp 5 Minuten zu Fuß dann hast du den Natural Pool erreicht.

Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel
Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel
Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel

3. Auf eigene Faust zu Fuß zum Natural Pool

Wenn du weder Geld für eine geführte Tour noch für einen Geländewagen ausgeben möchtest, dann gibt es noch eine dritte Möglichkeit zum Pool zu gelangen. Bei dieser dritten Route fährst du mit dem Auto in den Nationalpark. Hier sind die Straßen gerade noch so gut, dass du vorsichtig durchfahren kannst. Dann lässt du dich von Google Maps durch den Park bis zur Rancho Daimari leiten. Dort angekommen kannst du oben am Berg parken und musst dann ungefähr zwei Kilometer bis zum Pool laufen. Du musst zunächst an der Ranch vorbei und dann immer der Nase nach, der vorgetrampelte Weg nach. Der Weg ist relativ beschwerlich und du solltest damit rechnen, um die 45 Minuten zu brauchen um die Strecke zurück zu legen. Am besten du versuchst immer der Küstenlinie Richtung Osten zu folgen. Ein wenig Kondition brauchst du schon, denk unbedingt an Sonnenschutz und nimm genug zum Trinken mit!

Ein echtes Abenteuer, eine echte Entdeckung!

An diese Stelle sei gesagt, dass der Weg über die Ranch zum Natural Pool nicht ganz legal beziehungsweise von Aruba so gewollt ist. Es wird jedoch auch nicht kontrolliert und dass Besucher diesen Weg wählen ist auch kein Einzelfall. Die Entdeckung des Pools hat auf diese Weise natürlich noch mal etwas ganz besonders, weil man den Pool tatsächlich auf eigene Faust entdeckt! Einmal angekommen hast du die beschwerliche Anreise schnell vergessen. Was dir hier geboten wird ist alle Mühe und Anstrengung wert!

Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel

Alles was du vor deinem Ausflug zum Natural Pool auf Aruba noch wissen musst!

  • Am besten du kommst schon früh morgens zum Conchi Pool, denn zwischen 11 Uhr und 13 Uhr kommen die Besucher der geführten Touren an.
  • Auf dem Weg zum Natural Pool wirst du immer wieder an kleinen menschenleeren Stränden vorbeikommen. Du solltest hier auf keinen Fall schwimmen gehen. Die Strömung ist auf dieser Seite der Insel einfach zu stark!
  • Wenn du zu Fuß zum Natural Park willst zieh dir festes Schuhwerk an und nimm genug Wasser und vielleicht etwas zur Stärkung mit.
  • Du solltest feste Badeschuhe mitnehmen, damit du auf dem glitschigen Untergrund des Pools den besten Halt hast.
  • Taucherbrille und Schnorchel lohnen sich auch, mit etwas  Glück kannst du ein paar kleine Fische antreffen.
  • Oberhalb des Natural Pools gibt es faszinierende Aussichtspunkte auf die wilde Nordküste von Aruba.
  • Am oberen Ende der Stufen, die zum Pool führen werden kleine Snacks und Getränke verkauft.
  • Um dir einen Leihwagen oder Quad zu leihen musst du mindestens 18 Jahre alt sein und deinen Führerschein dabei haben.
Conchi Natural Pool auf Aruba an der Nordküste der Karibikinsel

Wir hoffen, wir konnten euch mit diesem Beitrag zu einem Besuch des Natural Pool auf Aruba überzeugen! Wenn du uns fragst, ein Besuch im Arikok Nationalpark lohnt sich definitiv! Besonders die Quad Tour zum Natural Pool ist ein echtes Abenteuer und ein absolutes Highlight! Wenn du den Natural Pool sehen willst, dann bietet sich eine Tour durch den Nationalpark natürlich an. Gerade wenn du auf eigene Faust im Park unterwegs bist, hast du gute Möglichkeiten, ihn zu erkunden. Dank Ausschilderung der Hotspots im Nationalpark und dem guten Kartenmaterial vom Arikok Park gibt es hier einige Sehenswürdigkeiten die du dir auf dem Weg zum Natural Pool ganz leicht anschauen kannst. Falls ihr noch mehr über diese traumhaft schöne Karibikinsel erfahren wollt, schaut euch doch einmal unsere anderen Beiträge an. Wir haben bereits über die besten Foodspots und die schönsten Strände auf der Insel berichtet.

Ich hoffe sehr, dass euch dieser Beitrag bei der Planung eures Aruba Trips weiter hilft!

 
 

Euer Jan

Hallo ich bin Jan und bin seit Oktober Redakteur auf Des Belles Choses. Ich wohne wie Julia in der schönen Domstadt Köln und ihr werdet ab jetzt öfters von mir lesen.

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

Lindner Hotel Am Ku´damm – Shoppingtipps für deinen Berlin Trip

Das Lindner Hotel Am Ku'damm liegt direkt auf Berlins berühmtester Straße. Damit ist es der ideale Ausgangspunkt für einen Städtetrip in der Hauptstadt, besonders natürlich, wenn ihr shoppen und gut essen wollt. Ich stelle euch nicht nur das Hotel auf dem...

Moxy Berlin Humboldthain: Meine Hotspots in der Hauptstadt

Als ich das Moxy Berlin Humboldthain Park besucht habe, habe ich zum ersten Mal Urlaub in Berlin verbracht. Klingt verrückt, aber bisher war ich immer beruflich in der Hauptstadt. Trotzdem habe ich natürlich einige Café- und Restauranttipps für euch, die ich heute...

Ein Adventswochenende im Hotel Nassauer Hof Wiesbaden

Das Hotel Nassauer Hof liegt im Herzen von Wiesbaden gegenüber von einem der prunkvollsten Festbauten in Deutschland. Wir haben ein Wochenende im Hotel verbracht und hatten von unserem Zimmer aus einen grandiosen Blick auf das Kurhaus. Das ist...

Premium Hotel Klosterhof in Bayern – Kurzurlaub in den Bergen

Heute stelle ich euch das Hotel Klosterhof in Bayerisch Gmain vor. Bayerisch Gmain ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land, nicht weit entfernt von Bad Reichenhall. Das Hotel Klosterhof ist ein Premium Hotel und...

Das Rübezahl in Schwangau: Wellnesshotel mit Blick auf Neuschwanstein

Im Oktober habe ich zum ersten Mal einen Ausflug zum Schloss Neuschwanstein gemacht und habe in Schwangau im Wellnesshotel "Das Rübezahl" übernachtet. Sogar von unserem Zimmer aus, sah man das Schloss - verrückt oder? Der Blick auf die...