Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln

Weihnachtsmärkte in Köln – Der große Guide 2019

von | Nov 28, 2019 | Köln, Reisen

Wenn ihr im Dezember eine Städtereise ins Rheinland plant, dürft dir Weihnachtsmärkte in Köln nicht verpassen. Ich habe euch 2014 einen Guide mit den schönsten Weihnachtsmärkten in der Domstadt für euch zusammengestellt und aktualisiere ihn jährlich mit allen Infos. Die Adventsmärkte in Köln haben so viele Facetten und sind größtenteils fußläufig zu erreichen. Stürzt euch ins vorweihnachtliche Getümmel an den Glühwein-Ständen mit den Einheimischen oder shoppt die ersten Weihnachtsgeschenke:

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln
Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln
Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln

Dieser Beitrag wird jährlich mit allen wichtigen Daten aktualisiert. 

Die Domstadt in der Adventszeit

 Ich habe mich schon in meinem ersten Jahr in Köln in meine neue Heimat verliebt. Das hat sich nach nun sechs Jahren im Rheinland definitiv nicht geändert. Besonders in der Adventszeit ist Köln definitiv eine Städtereise wert. Komischerweise habe ich in dieser Zeit – und natürlich auch an Karneval – immer die meisten Anfragen nach einem Schlafplatz in meinem Freundeskreis. Spaß beiseite, Köln und das Rheinland generell sind immer einen Kurztrip wert und in der Weihnachtszeit ist die Stimmung besonders. Jeder Weihnachtsmarkt in Köln hat seine ganz eigene Stimmung. Ob bunt, urig oder traditionell – die Weihnachtsmärkte sind genauso vielfältig wie Köln selbst!

Ich könnte mich auf Anhieb gar nicht für einen Favoriten entscheiden, denn jeder Adventsmarkt hat seinen ganz eigenen Charme. Deswegen will ich euch einen Überblick geben und zeige euch die Weihnachtsmärkte nach Veedel geordnet. So seid ihr perfekt für euren Trip nach Köln vorbereitet und noch mehr Tipps findet ihr in meiner Köln Kategorie:

Weihnachtsmärkte in der Altstadt-Nord

1) Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom wird immer wieder genannt, wenn die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln gelistet werden. Kein Wunder, diese Kulisse ist einfach unglaublich! Von dem Weihnachtsbaum auf dem Roncalliplatz wird immer ein Lichternetz über den Buden gespannt. Wenn man im Dunkeln unter den Lichtern steht und zum Dom hochblickt, ist Gänsehaut garantiert. 

Lage & Tipps:

Da der Weihnachtsmarkt natürlich der Klassiker unter den Weihnachtsmärkten in Köln ist, ist es quasi zu jeder Tagesuhrzeit voll. Aber ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall und ihr solltet diesen Markt auf jeden Fall einplanen. Vom Weihnachtsmarkt am Kölner Dom braucht man zu Fuß fünf Minuten bis zum Weihnachtsmarkt am Heumarkt und auf dem Alten Markt. Über die hohe Straße und die Schildergasse braucht man ca. 15 Minuten bis zum Markt der Engel am Neumarkt.

Alle Infos auf einen Blick:

25.11. bis 23.12.2019
– Sonntag bis Mittwoch 11:00 bis 21:00 Uhr
– Donnerstag & Freitag: 11:00 bis 22:00 Uhr
– Samstag: 10:00 bis 22:00 Uhr
alle wichtigen Infos, u.a. auch zum Bühnenprogramm, findet ihr hier.

2) Weihnachtsmarkt Heumarkt und Alter Markt

Die Markt der Heinzel ist der Weihnachtsmarkt in Köln, der sich vom Alten Markt bis zum Heumarkt erstreckt. Der Weihnachtsmarkt liegt also im Herzen der Kölner Altstadt. Passend zum Motto sehen die Stände schön rustikal aus und die Stimmung ist dank der vielen Details besonders schön. Aber das wahre Highlight des Weihnachtsmarkts ist natürlich die Schlittschuhbahn das Highlight des Weihnachtsmarktes. Aber die Eislandschaft bietet sogar noch mehr: Es gibt auch noch Bahnen zum Eisstockschießen und eine Brücke über dem Eis für alle Schaulustigen. Dieser Weihnachtsmarkt ist mit  120 Ständen und der 1.800 Quadratmeter großen Eislandschaft  übrigens der größte in Köln.   

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln
Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln

Alle Infos auf einen Blick:

Alter Markt: 25.11. bis 23.12.2019
– Heumarkt: 25.11. bis 05.01.2020
– Ruhetage 24.12. & 25.12

Öffnungszeiten: täglich von 11.00 bis 22 Uhr
– ab 26.12.: von 11:00 bis 21 Uhr
Bester Platz für Glühwein: Stappelhaus an der Eisbahn 
– alle weiteren Infos findest du hier.

Weihnachtsmärkte in der Altstadt-Süd

3) Weihnachtsmarkt am Neumarkt

Wenn man über diesen Weihnachtsmarkt geht, ist der Blick nach oben atemberaubend. Hunderte Sterne leuchten in den Bäumen über dem  Neumarkt. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich abends dort bin und diesen Anblick genießen kann. Der Markt der Engel ist perfekt für eine Pause beim Shoppen. Mein persönlicher Tipp ist der Domwaffel-Stand vom Café Riese. Diese Waffeln gibt es in Domform normalerweise nur im Café Riese in der Schildergasse. 

Alle Infos auf einen Blick:

25.11. bis 23.12.2019
– täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr
– Freitag & Samstag: 11:00 bis 22:00 Uhr

– Engel, der Nikolaus und die Winterkönig sind an unterschiedlichen Abenden auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs
– alle weiteren Infos findest du hier.

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln
Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln

4) Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum 

Hier wird die Location – also der Hafen – wunderschön ins Konzept des Weihnachtsmarktes eingebaut. Deswegen ist der Hafen-Weihnachtsmarkt definitiv ein Highlight. Er startet direkt am Schokoladenmuseum und ist von Heumarkt aus in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.  Die Hafen-Atmosphäre wird durch viele thematisch passende Stände noch verstärkt. Ich esse besonders gerne den Flammlachs auf dem Weihnachtsmarkt und kann diesen sehr empfehlen. Und wenn ihr diesen Beitrag 2020 liest, der Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum öffnet fast eine Woche vor allen anderen.

Alle Infos auf einen Blick:

22.11. bis 23.12.2019
– täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr
– Freitag & Samstag: 11:00 bis 22:00 Uhr

Bester Platz für Glühwein: Trudel, ein Dreimaster-Holzschiff
– alle weiteren Infos findest du hier.

Weihnachtsmärkte in Köln

Weihnachtsmärkte in der Neustadt-Nord

5) Weihnachtsmarkt im Stadtgarten

Viele Kölner sagen, der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten sei der schönste Weihnachtsmarkt in Köln. Ich mag den Weihnachtsmarkt, der im Herzen des Belgischen Viertels liegt, besonders unter der Woche. Hier sieht es unter den Bäumen immer richtig idyllisch aus. Außerdem gibt es hier tolle Handwerk-Stände mit Geschenkideen. Das Besondere: Etwa 20 Händler sind die ganzen vier Wochen auf dem Markt, andere nur eine oder zwei Wochen. So wird es auch beim zweiten oder dritten Besuch auf diesem Weihnachtsmarkt nicht langweilig.

Alle Infos auf einen Blick:

21.11. bis 23.12.2019
– Montag bis Freitag: 16:00 bis 21:30 Uhr
– Samstag & Sonntag: 12:00 bis 21:30 Uhr

– alle weiteren Infos findest du hier.

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln

Weihnachtsmärkte in der Neustadt-Süd

6) Weihnachtsmarkt am Rudolfsplatz

Das festlich geschmückte Nikolausdorf vor der Kulisse der Hahnentorburg aus dem 13. Jahrhundert bietet eine tolle Kulisse im Herzen von Köln. Der Rudolfsplatz ist so zentral, dass er auch ideal für einen Afterwork Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ist. Von hier aus kann man in fünf Minuten zum Markt der Engel auf dem Neumarkt laufen und auch der Heavenue Weihnachtsmarkt ist direkt um die Ecke. 

Alle Infos auf einen Blick:

25.11. bis 23.12.2019
– Sonntag bis Donnerstag: 11:00 bis 21:00 Uhr
– Freitag: 11:00 bis 22:00 Uhr
– Samstag: 10:00 bis 22:00 Uhr

– alle weiteren Infos findest du hier.

7) Heavenue am Rudolfsplatz

Köln ist bunt und tolerant, auch dafür liebe ich meine Stadt. Heavenue als schwul-lesbische Weihnachtsmarkt ist der beste Beweis dafür. Die Büdchen sind alle pink oder lila im Pop-Art-Style. Nachts ist der Weihnachtsmarkt ein schillernden Meer aus blinkenden, bunten Lichtern. Übrigens gibt es auf diesem Weihnachtsmarkt auch seit Jahren ein Bühnenprogramm

 

Alle Infos auf einen Blick:

21.11. bis 23.12.2019
– Montag bis Donnerstag von 16:00 bis 22:00 Uhr
– Freitag bis Sonntag: 14:00 bis 22:00 Uhr

– alle weiteren Infos findest du hier.

8) Weihnachtsmarkt auf dem Chlodwigplatz

Jetzt sind wir bei dem letzten Weihnachtsmarkt in Köln angekommen, der mehrere Wochen geöffnet hat. Der Weihnachtsmarkt auf dem Chlodwigplatz liegt quasi in meinem Stadtviertel und ist von meiner Wohnung fußläufig zu erreichen. Er liegt im Herzen der Südstadt und damit etwas weiter entfernt von den anderen Märkten. Er hat dafür viele Stände aus dem Veedel, ist aber mit knapp 20 Ständen deutlich kleiner.  

Alle Infos auf einen Blick:

25.11. bis 23.12.2019
– Täglich von 11:00 bis 22:00 Uhr

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln

Ich hoffe, dieser Beitrag bringt euch in Weihnachtsstimmung und hilft euch bei der Planung euer Reise,

Julia

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

10 Must-Do Reisetipps für Trinidad und Playa Ancon auf Kuba

Auf Julias Kubareise war die Stadt Trinidad eines ihrer persönlichen Highlights! In Trinidad und am Playa Ancon könnt ihr nicht nur die Sonne in einem der heißesten Teile Kubas genießen, sondern auch in eine längst vergangene Zeit reisen. Es scheint, als sei die Zeit...

Garden Route Ausflüge von Kapstadt – Safaris, Touren & Unterkünfte

Die Kombination aus Kapstadt und der Garden Route sind ein langgehegter Traum von vielen Südafrika-Reisenden. Geht es dir auch so? Nicht nur die faszinierende Hafenstadt Cape Town, über die wir hier schon inklusive vieler Insidertipps geschrieben haben, ist eine Reise...

Kapstadt in 72 Stunden – Sehenswürdigkeiten, Restaurants & Insidertipps

Kapstadt ist eine faszinierende Metropole und für viele Reisende der Startpunkt ihres Südafrika Urlaubs.  Für Julia startete ihre Reise ebenfalls in Cape Town und konnte viele Insidertipps für euch sammeln. Wir stellen euch außergewöhnliche Unterkünfte, Restaurants...

10 Dinge, die du vor deiner Taiwan Reise wissen solltest

An was denkt ihr, wenn ihr an eine Taiwan Reise denkt? Julia hat beeindruckende Berglandschaften, hochmoderne Städte und eine interessante Kultur kennengelernt. Der Inselstaat, der offiziell Republik China heißt, liegt in Ostasien und bisher haben erst wenige...

Amsterdam Guide – Die besten Restaurants & Aktivitäten in Holland

Unser Amsterdam Guide ist die ideale Grundlage für deine nächste Städtereise: Julia war schon einige Male in Amsterdam und hat jede Menge Tipps mitgebracht: Der beste Avocado Toast, tolle Cocktails oder  Streetfood: Kulinarisch hat Amsterdam einiges zu bieten! Bald...
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.