Hallo ihr Lieben, nein, ich habe kein neues Haustier ūüôā Wobei einen Hund h√§tte ich schon gerne. Ich habe ja schon einmal erw√§hnt, dass ich mir im Online Shop von H&M ein paar Shorts mit Schlangenledermuster gekauft habe. Zuerst war ich unsicher, ob sie etwas f√ľr mich sind, aber dann habe ich sie eben doch behalten. Am Sonntag habe ich bei dem tollen Wetter einen Spaziergang mit meinem Freund an der Saar entlang gemacht. Todesmutig habe ich mich an mein neues Teil gewagt. Die Frage war dann nat√ľrlich wie man sie Shorts, in diesem Fall f√ľr ein sportliches Outfit, kombinieren soll. Ich habe einfach mal abgeguckt, denn im Online Shop waren die Shorts mit einem grauen Cardigan kombiniert und das wollte ich dann auch mal ausprobieren:
So dezent eingesetzt gefällt mir das Schlangenledermuster recht gut. Ballerinas mit diesem Muster machen bestimmt auch etwas her. Ich habe ein bisschen Angst, dass die Shorts ganz schnell in eine gewisse Spate abrutschen. Sie glänzen nämlich noch ein bisschen und das verstärkt in meinen Augen diesen Effekt. Bei diesem Outfit macht es meiner Meinung nach der Mix. Die schlichten Mokassins und die Shorts sind ein gutes Paar. Die Idee mit dem grauen Cardigan ist meiner Meinung nach auch super, so ist das Ganze nicht zu sehr Ton in Ton. Durch Zufall habe ich entdeckt, dass ich aus dem letzten Jahr noch ein passendes Armband habe. Zumindest bei H&M gab es dieses Muster schon letztes Jahr. Wie ihr merkt, bin ich ganz zufrieden mit meinem Kauf und werde bei Gelegenheit mal noch eine andere Kombination mit den Shorts zeigen.
Cardigan: C&A; Shorts, Top: H&M;  Mokassins: Deichmann; Armb√§nder: Six, H&M
Macht euch noch einen schönen Abend,
eure Julia