Piazza della Scala – Mailand strahlt während die Sonne langsam untergeht. Die Stadt ist in goldenes Licht getaucht. Alles um dich herum ist so groß, so beeindruckend, voller Geschichte. Die Prachtstraßen haben zu dieser Stunde einen ganz  besonderen Zauber. Leute gehen an dir vorbei, während du den Anblick genießt. Sie strahlen, sie genießen den lauen Frühlingsabend – dolce vita. 

Mailand ist, in meinen Augen, eine wundervolle Stadt. Gestern startete die Fashion Week dort und die Herzen aller Modebegeisterten schlagen höher.  Zusammen mit meinen #kölnbloggt Mädels habe ich einen kleinen Contest vorbereitet. Jede von uns hat eine Modemetropole erhalten und stylt einen Streetstyle zur jeweiligen Stadt. Das Spannende war, dass wir uns das Thema nicht aussuchten, sondern gelost haben. Ich habe lustigerweise eine Stadt erhalten, die ich unbedingt in diesem Jahr besuchen will. In Italien war ich schon so oft, in jedem Sommer meiner Kindheit, abee Mailand noch nie. Es hat so Spaß gemacht, sich mit dem Stil der Stadt und dem der Italienerinnen auseinander zu setzen.

Streetstyle aroung the world Milano - Red dress, hat, long blazer, hat 1

Streetstyle aroung the world Milano - Red dress, hat, long blazer, hat 5

Die typischen Farben für ein solches Outfit sind wohl braun, weiß und rot. Damit assoziere ich den typisch italienischen Stil – klassisch, feminin und mit dem Trend gehend. Die Herausforderung war, ein passendes Outfit für die Temperaturen in Köln zu finden. Ich wollte noch keinen Sommerlook zeigen, auch wenn man Italien damit verbindet. Mein Mailand-Streetstyle Look sollte an den ersten Frühlingstagen in Deutschland getragen werden können. Deswegen habe ich zu ungewöhnlichen Mitteln gegriffen und eine Strumpfhose mit einem Maxikleid kombiniert. Die High Heels machen den Look sofort aufregend italienisch, genau wie Schlitz des Rockes.. Verschiedene Brauntöne fangen für mich das besagte Lebensgefühl ein. Ein Hut war dabei das absolute Muss – das Selbe gilt auch für auffälligen Armschmuck und Locken:

Streetstyle aroung the world Milano - Red dress, hat, long blazer, hat 3

Streetstyle aroung the world Milano - Red dress, hat, long blazer, hat 4

Streetstyle aroung the world Milano - Red dress, hat, long blazer, MCM bag 9

Streetstyle aroung the world Milano - Red dress, JustFab Heels, hat 6

Streetstyle aroung the world Milano - Red dress, hat, long blazer, hat 7

Streetstyle aroung the world Milano - Red dress, hat, long blazer, hat 2Kleid: Stradivarius / Long Blazer: Forever21 / Heels: JustFab / Hut: Primark / Strumpfhose: Calzedonia / Tasche: MCM / Kette: New Look / Armreif: H&M

Mir hat das Umsetzen unseren ersten #kölnbloggt Projekts großen Spaß gemacht. Was gibt es Besseres als gemeinsam kreativ zu werden? Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen Mädels der Gruppe, auch bei denen, die dieses Mal noch nicht mitgemacht haben. Unser Hashtag bei Instagram ist kurz davor die 1000 Bilder zu knacken. Das hätte ich niemals erwartet, als ich ihn erst Ende letzten Jahres zum ersten Mal benutzt habe. Ihr müsst euch unbedingt die Streetstyle Looks der anderen 8 Mädels anschauen. Vor mir waren schon Berlin, New York und Tokio an der Reihe:

Montag: Missesviolet – Berlin
Dienstag: La Mode et Moi – New York
Mittwoch: Come as Carrot – Tokio
Freitag: BrinisFashionBook – Paris
Samstag: Minamia – Rom & Renegade – Sydney
Sonntag: TheGoldenKitz – London & When Love Speaks – Kopenhagen

Streetstyle around the world #kölnbloggt

Ich bin schon so auf eure Meinungen gespannt! Passt mein Outfit zur Modemetropole Mailand?

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.