Wenn ihr die Bilder meinen neuen Kleiderstange seht, werdet ihr überraschend sein. Ich bin mir fast sicher, dass ihr eine strikte Farbaufteilung erwartet habt. Tatsächlich habe ich meine alte, weiße Kleiderständer schön nach Farben sortiert. Seit kurzem steht neben meinem Kleiderschrank jedoch eine etwas dunklere Kleiderstange im Industrie-Chic. Ob das zu meiner hellen Wohnung passt und ob ich mit dieser Entscheidung glücklich bin?

Interior Update 6: Ziito Kleiderstange im Industrie-Chic Interior Update 6: Ziito Kleiderstange im Industrie-Chic

Ziito Design aus Dänemark

Ich habe die Wood Double Shelf Kleiderstange* ausgewählt. Sie hat sowohl oben als auch unten ein zusätzliches Brett für mehr Stauraum. Natürlich gibt es diese Variante auch mit einem Brett. Im Vergleich zu den anderen Kleiderständer steht diese hier fest und lässt sich nicht rollen. Ziito Design führt jedoch auch eine Kleiderstange mit Rollen. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Die Konstruktion ist immer gleich: Stahl und nordisches Kiefernholz. Jedoch gibt es die verschiedenen Kleiderständer in mehreren Größen. Hier seht ihr den ein Meter breiten Kleiderständer in der Farbe Eldr – mittelbraun mit deutlicher Maserung. Ziito Design wurde in Dänemark gegründet und wird von drei Brüdern geführt. Ich finde, dass man den skandinavischen Einschlag im Design deutlich sieht. Das Material Stahl macht die Kleiderständer außergewöhnlich.

Interior Update 6: Ziito Kleiderstange im Industrie-Chic Interior Update 6: Ziito Kleiderstange im Industrie-Chic

Highlight Kleiderstange

Ich nutze meine Kleiderstange um meinen Schrank etwas zu entlassen. Wenn ich Kleidungsstücke aus dem Schrank ziehe, entsteht schnell Unordnung. Dann lege ich Teile, die ich doch nicht trage, einfach auf mein Bett. Auf der Kleiderstange hängen meine aktuellen Favoriten und echte Herzensstücke, zu denen ich oft greife. Außerdem muss man es einfach sagen: Eine Kleiderstange ist extrem dekorativ – besonders, wenn ihr diese 5 Tipps beachtet!

Interior Update 6: Ziito Kleiderstange im Industrie-Chic

  1. Schmückt die Kleiderstange mit euren Lieblingsstücken. So macht sie euch doppelt so viel Spaß.
  2. Wenn ihr auf den Brettern Schuhkartons stapelt, nutzt ihr den Platz besser aus.
  3. Ihr könnt ein Oberteil + Weste oder Jacke auf einen Bügel hängen. Das spart Platz und ihr habt direkt eine Kombinationsidee.
  4. Kleidungsstücke, die ihr viel zu selten trägt, gehören auf die Kleiderstange. Dort seht ihr sie täglich und sie bleiben in Erinnerung.
  5. Meine liebste Handtasche steht immer gepackt auf dem Kleiderständer.

Interior Update 6: Ziito Kleiderstange im Industrie-Chic

Auf dem letzten Foto steht ihr, wie ich meine Outfits für Shootings vorbereite. Ich hänge die Kombination auf einen Bügel und lasse sie auf mich wirken. Wenn sie mir am nächsten Tag immer noch gut gefällt, wird sie so fotografiert. Hin und wieder hängen gleich mehrere Looks bereit für die nächsten Outfitposts. Das dunkle Holz des Kleiderständers ist übrigens ein echter Kontrast zu meinen anderen Möbeln. Anfang war ich etwas skeptisch, aber inzwischen mag ich diesen Bruch sehr gerne. Die unterschiedlichen Holzmaserungen fügen sich zu einem stimmigen Bild.

 

Wie gefällt euch meine Kleiderstange?

Eure Julia

 

*Produkt Sponsoring: Die mit Stern gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von der jeweiligen Marke zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung. Ich bedanke mich herzlich.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
662