Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd

UNIQLO Herbstoutfit am Forggensee + Store Opening in Köln & Düsseldorf

von | Okt 17, 2018 | Outfits

Anzeige. In dieser Woche mache ich einen Roadtrip durch Bayern, Südtirol bis zum Gardasee. Der erste Stop im Südallgäu war die perfekte Kulisse für meinen UNIQLO Herbstlook, den ich mir zur Feier der Neueröffnung des Stores in Köln aussucht habe. Heute findet das Pre-Opening in Köln statt und ab morgen ist die Rheinmetropole dann um eine tolle Shoppingmöglichkeit reicher. Ich bin sehr gespannt, wie euch meine Key Pieces gefallen:

Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd
Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd

UNIQLO in Köln und Düsseldorf

UNIQLO gibt es schon ewig, denn die Marke wurde 1949 im japanischen Yamaguchi gegründet. Inzwischen gibt es Stores überall auch der Welt, seit 2014 gibt es den ersten Flagship Store in Deutschland und endlich zieht auch Köln nach. Ich habe den Store in perfekter Lage auf der Hohe Straße schon entdeckt und freue mich schon ihn jetzt auch von Innen zu sehen. Am Donnerstag ab 10 Uhr öffnet der Store dann offiziell und auf 2.200 Quadratmetern kann dann geshoppt werden.

Ich finde die Philosophie von UNIQLO spannend und hoffe sehr, dass sie einfangen konnte: LifeWear ist das Credo von UNIQLO, perfekte Kleidung zu kreieren, die den Bedürfnissen des täglichen, aktiven Lebens gerecht wird – hohe Qualität, Funktionalität und trotzdem erschwingliche Preise. Dazu kommt, dass es jeden Artikel gleich in unterschiedlichen Farben gibt. Aber das wird euch sicherlich auch bei meinem Outfit auffallen.

Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd
Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd
Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd
Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd

Daunenjacke / Holzfällerhemd zum Sonnenuntergang

Auf en Fotos trage ich ein komplettes Outfit von UNIQLO. Ich habe euch jedes Teil einzeln am Ende des Beitrags verlinkt, wenn ihr etwas nachshoppen wollte oder noch mehr Varianten davon sehen wollt. Mein persönliches Highlight ist die Daunenjacke, die ich auch schon beim Aufstieg zum Schloss Neuschwanstein getragen habe. Die Jacke ist trotz der Daunen ultaleicht, was an einer besonderen UNIQLO Technik liegt: UNIQLO behandelt nämlich das Ultra Light Down-Außenmaterial, um die Zwischenräume zwischen den Fasern zu verschließen, so dass keine Daunenpakete mehr benötigt werden und das Gewicht so reduziert wird. Trotz der Leichtigkeit der Daunen hat das keinen Einfluss auf das Maß an Wärme.

Zur Daunenjacke habe ich ein gelbes Holzfällerhemd kombiniert, was mehr Farbe bringt. Der Schal in der passenden Farbe zur Jacke gibt es natürlich auch in knalligen Farben und auch die passende Mütze ist sehr schön.

Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd
Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd
Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd

Cigarette Jeans mit hoher Taille

Wir müssen noch auf diese super bequeme Jeans zu sprechen kommen, die mein Outfit definitiv lässig macht. Ich trage meistens Skinny Jeans, aber dieser Schnitt gefällt mir extrem gut. Die Hose sitzt so gut, dass auch der steile Wanderweg und das Fahrrad fahren zum See kein Problem fahren. In meinen Skinny Jeans wäre das deutlich weniger komfortabel geworden.

Der Sonnennuntergang am Forggensee war unglaublich schön und die Spiegelung der Berge im See war einzigartig. Kennt ihr diese Momente, wenn der Wirklichkeit so viel schöner ist als jede Vorstellung? In diesem Fall traf das vollkommen zu.

Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd
Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd
Uniqlo Herbstoutfit am Forggensee: Daunenjacke und Holzfällerhemd

Flanellhemd*: UNIQLO (hier)
Cigarette Jeans*: UNIQLO (hier)
Daunenjacke*: UNIQLO (hier)
Schal*: UNIQLO (hier)
Boots: Bullboxer
Sonnenbrille: Kapten & Son

 

 

Wie gefallen euch meine Fotos und kennt ihr UNIQLO schon?

Eure Julia

 

 

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit UNIQLO.

Noch mehr Outfitposts auf Des Belles Choses:

So kombinierst du eine rote Lederhose: Winter Trends 2019

In Köln ist es seit Tagen nur grau und deswegen habe ich die knalligen Winter Trends 2019 ausgepackt: Ich kombiniere eine rote Lederhose von Marc Aurel und einen Statementmantel von Nakd. Rot und grün passen so gut zusammen, weil die...

Mein Silvester Outfit 2018 – Roter Kord Anzug von Zara

Auch in einem Jahr, in dem ich deutlich weniger gebloggt habe als in den vergangenen Jahren, darf mein Silvester Outfit nicht auf Des Belles Choses fehlen. Diese Tradition halte ich seit Jahren hoch und deswegen möchte ich euch auch jetzt ein...

ETERNA Seidenbluse im Central Park + 200 Euro Gutschein gewinnen

Anzeige. Und es geht weiter, denn heute könnt ihr einen 200 Euro Gutschein von ETERNA gewinnen und ich zeige euch meine liebste Eterna Seidenbluse. Diese Fotos sind natürlich im herbstlichen Centralp Park entstanden. Könnte es eine schöne...

Herbst am Königssee – Stylingtipps für die kalte Jahreszeit

Anzeige. Auf dem Roadtrip durch Bayern bis Italien musste ich zum ersten Mal in dieser Saison beweisen, dass man mit den richtigen Stylingtipps nicht friert und trotzdem gut gekleidet ist. Ich freue mich sehr, euch eine zweite Kombination meines...

UNIQLO Herbstoutfit am Forggensee + Store Opening in Köln & Düsseldorf

Anzeige. In dieser Woche mache ich einen Roadtrip durch Bayern, Südtirol bis zum Gardasee. Der erste Stop im Südallgäu war die perfekte Kulisse für meinen UNIQLO Herbstlook, den ich mir zur Feier der Neueröffnung des Stores in Köln aussucht...