Maxikleid mit XXL-Schlitz & Konstantin Starke High-Heels

von | Sep 14, 2017 | Outfits

Seit gestern bin ich mit unglaublich vielen Erinnerungen zurück aus New York City und kann es kaum erwarten, euch alles davon zu erzählen. Zuvor ist es aber an der Zeit für das letzte Sommeroutfit auf Des Belles Choses: Es ist ein besonders Gewagtes, denn das Maxikleid von Ivy Revel hat nicht nur einen XXL-Schlitz, sondern auch einen XXL-Auschnitt. Ich zeige euch, wie ihr ein solches Kleid auch für festliche Gelegenheit tragen könnt ohne es mit nackter Haut zu übertreiben. Zuerst zeige ich aber die super romantischen Fotos im Blumenfeld:

Ivy Revel Maxikleid: Traumkleid für die letzten Sommertage

Eigentlich hat mich das Traumkleid von Ivy Revel fast zu spät erwischt. Der Sommer ließ im August definitiv zu wünschen übrig. Ich habe den letzten wirklich warmen Tag vor meiner Abreise nach New York erwischt, um das Kleid zu tragen. Als Highlight zum Sommerende habe ich eine wunderschöne Location in Belgien gefunden – ein Blumenfeld voller bunter Blüten.

Das Kleid passt natürlich wunderbar in dieses Feld. Etwas tricky ist jedoch der große Ausschnitt. Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Man kann das Kleid mit selbstklebenden Cups tragen, um den Rückenausschnitt nicht zu zerstören. Auf einigen Fotos seht ihr ein weißes Croped Top aus Spitze. Diese Variante ist natürlich etwas tragbarer. Es geht jedoch auch noch anders. Aber das zeige ich euch später.

Die schönsten Maxikleid für jede Gelegenheit:

 

<script src="https://scripts.tracdelight.com/tracdelight.js?accesskey=8pnrksoyxc5hs2ml8wutkd55lrs9kfg7" async="async"></script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><div class="td-widget" data-td-args="{'widget':'zmlaevwqo4s5rdhy'}"></div>

So stylst du ein ausgefallenes Kleid für einen festlichen Anlass

Das Kleid von Ivy Revel ist gerade im Sale und weil der XXL-Schlitz am Bein und der weite Ausschnitt auf den ersten Blick untragbar wirkt: Es geht auch anders! Mit schicken High-Heels, einem Blazer und passendem Schmuck, passt das Kleid zu jedem festlichen Anlass im Spätsommer. Ich habe mich für einen Blazer mit Bindegürtel entschieden. So kann man den Ausschnitt kaschieren, außerdem ist der Blazer ein schöner Bruch zum klassisch, langen Kleid. Diese Blazer im Stil eines Pyjamas sind gerade extrem In. Meine Variante ist jedoch schon einige Jahre alt und ich liebe den Blazer immer noch. Ganz neu sind die silbernen Sling-Pumps von Konstantin Starke. Ich liebe die ausgefallenen Schuhe des Designers, denn ich werde immer auf sie angesprochen. Inzwischen habe ich vier Paar und egal wie hoch der Absatz ist, sie sind immer bequem.

Maxikleid*: Ivy Revel (hier)
Blazer: H&M
High-Heels*: Konstantin Starke (hier im Sale)
Sonnenbrille: Brendel (hier)
Uhr: Nicole Vienna (hier)
Armreif: The Peach Box (hier)

 

Wie gefällt euch das Maxikleid und hättet ihr gedacht, dass ich es im festlichen Style kombiniere?

Eure Julia

 

 

 

 

*Die mit Stern gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von der jeweiligen Marke zur Verfügung gestellt.

Noch mehr Outfit Inspiration auf Des Belles Choses:

Summer Trends 2014

Hallo ihr Lieben, ich kann gar nicht in Worte fassen wie ich den Sommer liebe. Er war schon immer meine Jahreszeit. Schon als kleines Mädchen konnte ich es kaum erwarten, bis es wieder wärmer wurde und der Winter erschien mir endlos. Einiges hat sich seitdem...

How to wear: Fake Fur Weste

Guten Morgen ihr Lieben, wir freuen uns sehr, euch heute ein neues "How to wear" zu präsentieren 🙂 Wir haben uns für das Thema "Fellweste" entschieden, denn diese Kombination ist nicht immer leicht und wir hoffen euch so inspirieren zu können. Dieser Post ist...

Haul: You can leave your pull‘ on

 Hallo ihr Lieben, langsam aber sich werde ich Shopping süchtig 😉 Okay, ganz so schlimm ist es nicht, aber sobald sich eine neue Jahreszeit andeutet, wird ordentlich eingekauft. Ich kombiniere immer gerne neue Teile mit alten Stücken aus meinem Kleiderschrank, also...

Outfit zwischen den Feiertagen: Basickleid mit Fransen-Heels

Hallo ihr Lieben, ich melde mich zurück aus der Weihnachtspause und hoffe von Herzen, dass ihr die Feiertage genießen konntet. Wie immer verflogen die Tage und Silvester rückt immer näher. Wahrscheinlich habt ihr schon geplant, wie ihr den Jahreswechsel verbringen...

Sommer in Köln: Fashion Look mit Maxikleid & Strohhut

Mit diesem Outfit zeige ich euch nicht nur einen wunderschönen Strohhut - ich habe auch einen extrem guten Shoppingtipp für euch! Es geht um die schönen schwarzen Pantoletten mit Schleife, die aktuell in aller Munde sind. Ich wurde im Alltag noch nie so oft auf ein...

Einfache Outfitidee – So stylt man ein Maxikleid im Herbst

Maxikleider sind mein Inbegriff von echten Momenten des Sommers. Ich sehe mein liebstes, weißes Maxikleid an einem mindestens so weißen Sandstrand vor mir. Anstatt mich aber weiter in diese Erinnerung zu flüchten, die nun im November nicht weiter entfernt sein könnte,...

Outfit Review Juni 2016: Beach- und Streetstyles

Es ist offiziell Halbzeit - nein und damit meine ich nicht die Ko-Runde der EM, aber auch das würde passen. Ich habe mir angewöhnt, dass halbe Jahr Ende Juni Revue passieren zu lassen und vorallem auch eines zu tun: Neue Pläne schmieden. Im Januar setzt man sich...

Haul + Inspiration: Neue H&M Bikinis

Guten Morgen ihr Lieben, als ich am Wochenende in der Kölner Innenstadt unterwegs war, habe ich mir die neuen H&M Bikinis angeschaut. Durch die Werbung mit Gisele Bündchen sind sehr präsent und auch mir gefielen auf Anhieb einige Modelle. Im Laden war ich wegen...

Sommerlich in der Speicherstadt: Outfit mit Desigual Jeans mit Stickerei

Es ist relativ selten, dass ich mich auf den ersten Blick in etwas verliebe. Okay, ich bin öfters von etwas auf Anhieb begeistert, aber das ist etwas Anderes. Ich habe diese Desigual Jeans mit den bunten Stickereien im Schaufenster gesehen. Bisher habe ich noch nie...

Favoriten für den Strandurlaub – Meine Seafolly Bikinis

Nach dem gestrigen Beauty-Look für eine Beachparty geht es sommerlich weiter: Ich zeige euch meine neuen Seafolly Bikinis. Die australische Marke hat eine riesige Auswahl an Farben, Mustern und Schnitten. Deswegen ist Seafolly Australia ein echter Geheimtipp, wenn es...