Hallo ihr Lieben, habe ich schon gesagt, dass Sale etwas wirklich Tolles ist? Entschuldigt, falls ich mich wiederhole ūüôā Ich habe in der letzten Zeit einige tolle Schn√§ppchen machen k√∂nnen. Nach und nach werdet ihr einiges in den Outfit Posts bewundern k√∂nnen. Wenn ihr Interesse habt, kann ich nat√ľrlich auch einen Extra-Post mit allem Neugekauftem machen. Aber heute geht es zuerst einmal um ein Kleid, was ich so lange schon haben wollte und im Sale von H&M habe ich dann endlich zugeschlagen:
Ich finde dieses Muster einfach toll, gerade in dieser Kombination von T√ľrkis und Gold. Gerade die Kleider mit dem Muster finde ich alle super sch√∂n. Ich bin lange um dieses Kleid und auch um das √§rmellose Kleid aus der Ikea Werbung herumgeschlichen. Ist euch das Kleid in der Werbung aufgefallen? Vorher hat es mir im Laden gar nicht so gut gefallen, durch die Werbung ist es mir dann aber aufgefallen und ich habe es mal anprobiert. Das ist ebenfalls ein wirklich sch√∂nes St√ľck. Da dieses Kleid leider aber nicht im Sale war, wurde es dann dieses Kleid mit den 3/4 √Ąrmeln. Bezahlt habe ich 15 Euro, ich bin mir nur nicht mehr sicher, wie hoch der normale Preis war, zwischen 30 und 40 Euro vermute ich mal.
Besonders gern trage ich das Kleid mit High Heels, weil die Beine dadurch, bei dem kurzen Rock, einfach vorteilhafter aussehen. Ich muss zugeben, dass ich die Heels extra f√ľr das Kleid erstanden habe. Ich wollte zwar schon l√§nger sch√∂ne helle Heels haben, aber das Kleid hat dann den Ausschlag gegeben und ich habe diese Heels zum Schn√§ppchenpreis bei Kleiderkreisel ergattert ūüėČ Als sie dann ankamen habe ich gemerkt, dass sie super zu meiner neuen Clutch aus London passen. Perfect Match w√ľrde ich sagen.
Kleid: H&M, Peeptoes: Zara, Clutch: New Look, Armband: Thomas Sabo
Liebe Gr√ľ√üe
eure Julia