Hallo ihr Lieben, ich verbringe momentan ein paar Tage in K├Âln. Morgen werde ich auch endlich Lea mal wieder sehen ­čÖé Die Reise war sehr spontan, ich habe erst Mitte der Woche gebucht. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, denn das Hotel ist wirklich super. Gerade von dem Fr├╝hst├╝cksbuffet war ich heute Morgen restlos begeistert. Die Auswahl war riesig und man h├Ątte ungelogen 2 Stunden schlemmen k├Ânnen. Am K├Âlner Dom habe ich heute auch schon einige Fotos gemacht, die euch morgen zeigen werde.

Meine beiden letzten Posts zu meinen Eink├Ąufen in New York warten auf ihre Ver├Âffentlichung, aber zuerst m├Âchte ich dem Schmuckst├╝ck meiner Kosmetik-Eink├Ąufe dort einen Extrapost widmen: Urban Decay Naked 2!

IMG_6281IMG_6292

Ich stand lange bei Sephora vor der Naked 1 und 2. Es fiel mir echt schwer eine Entscheidung  zu treffen. Anhand von Tipps auf verschiedenen Blogs hatte ich mich im Voraus für die Nummer 2 entschieden, da sie besser zu meinem Typ passen soll. Vorort haben  mich dann aber eigentlich die Farben der Naked 1 besser gefallen. Aber ich musste wohl oder übel zugeben, dass sie zu meiner Haut- und Haarfarbe wohl nicht allzu gut passen würden. Im Nachhinein bin ich froh, dass ich mich so entschieden habe. Nachdem ich die Fotos gemacht hatte, habe ich schon einige Farben ausprobiert und zufrieden. Es ist ja bekannt, dass manche Farben sehr buttrig sind, aber die Pigmentierung ist super. Hier seht ihr alle Farben auf einen Blick:

IMG_6110

Meine 3 liebsten T├Âne haben sich schon herauskristallisiert. Es sind Chopper, Pistol und Busted (von rechts nach links). Gerade die ersten beiden benutze ich momentan fast t├Ąglich. Foky eignet sich gut zum Verblenden und mit Snakebite und Busted setze ich gerne Akzente. Ich habe mir vorgenommen, dass euch bald mal wieder einige AMUs schminke. Das habe ich schon lagen nicht mehr gemacht, weil ich mit den Fotos selten zufrieden war. Mit meiner Spiegelreflexkamera werde ich es jetzt aber wieder ausprobieren.

IMG_6229

Besitzt ihr eine der beiden Paletten? Was sagt ihr zum Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis? Bisher bin ich zufrieden, aber ich werde die Palette noch l├Ąnger testen m├╝ssen um mir ein richtiges Urteil bilden zu k├Ânnen.

Julia