Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Thailand – Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

von | Mai 24, 2018 | Hotel, Reisen, Welt

Entdeckt mit mir das Amatara Wellness Resort auf Phuket – von einem Pavillion umgeben von sattem Grün mit eigenem Pool bis zu meinem individuellen Yoga Programm. Ich stelle euch das Konzept dieses außergewöhnlichen Hotels vor und nehme euch mit in die thailändische Sonne. Könnt ihr die Sonnenstrahlen schon auf eurer Haut spüren? Das Amatara ist definitiv ein echtes Juwel und bietet durch seine ideale Lage auch einige Möglichkeiten um Phuket zu erkunden:

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Dieser Beitrag entstand als Teil einer Pressereise in Thailand. Ich wurde vom Amatara Wellnesshotel eingeladen.

Hallo Phuket – Yoga, Sonne und Entspannung

Das Amatara ist ein 5 Sterne Resort im süd-östlichen Teil von Phuket. Das Hotel war der erste Stop nach unserer Rundreise durch Malaysia. Wenn ihr die komplette Route sehen wollt, könnt ihr das in diesem Blogbeitrag nachlesen. Tatsächlich stand Thailand schon lange auf meiner Bucket Liste und als ich Bilder des Resorts sah, war ich hin und weg. Wieso? Das Amatara Wellness Resort hat ein Premium Spa, was in dieser Form einzigartig in Thailand ist. Ich habe eines der Wellness Pakete getestet: Amatara Yoga für die Dauer von 3 Tagen.

Neben meinen täglichen Yoga-Übungen sowie einer privaten Stunde gehörten auch Wellness-Anwendungen wie Massagen und ein Thai Hamman zum Programm. Diese Kombination war Entspannung pur. Ich bin extrem gespannt, wie euch meine Fotos gefallen. Ihr werdet nicht glauben, wie viele Fotos ich gemacht habe. Die Anlage bot an jeder Ecke ein wunderschönes Fotomotiv, sodass mir die Auswahl für diesen Blogpost wirklich schwer fiel.

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Amatara Wellness Resort

Anreise, Flughafen-Transfer & Lage

Wir flogen von der malaysischen Insel Langkawi zurück nach Kuala Lumpur und dann weiter nach Phuket. Von Kuala Lumpur aus starten einige Flüge täglich Richtung Phuket. Noch einfacher ist die Anreise natürlich, wenn man von Deutschland aus via Direktflug nach Bangkok fliegt. Den Stop-Over kann man nutzen, um die Hauptstadt Thailands zu erleben und danach weiterzufliegen, um Strandurlaub auf Phuket zu machen.

Der Flughafen auf der Insel Phuket befindet sich im Norden. Wir haben oft gehört, dass der Verkehr auf der Insel turbulent ist und dass es oft zu Staus kommt. Die entspannte Variante ist daher, einen Shuttle über das Hotel zu buchen. Bei wenig Verkehr dauert die Fahrt bis zum Amatara Wellness Resort knapp eine Stunde und es war natürlich mehr als angenehm, nach der doch etwas längeren Anreise im privaten, klimatisierten Shuttle zu sitzen. Wenn man eines der Wellness-Pakete bucht, ist der Transfer vom Flughafen übrigens im Preis enthalten.

Das Hotel lieg an der Bucht Kap Panwa mit Rundumblick auf das Andamanische Meer. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe und das Spa liegt auf dem höchsten Punkt. Drumherum verteilen sich die Häuser mit Suiten, Pavillons und Villen.

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Hotelanlage, Pools & Restaurants

Wenn man die Hotelanlage betritt, gelang man in die offene Lobby. Als wir spät abends ankamen, hat uns dieser Anblick auf Anhieb begeistert. Wir wurden sehr freundlich empfangen und es wurde direkt eine Erfrischung gereicht, während der Check-In abgewickelt wurde. Weil es an diesem Abend etwas stürmig war, nahmen wir drinnen Platz. Da die Anlage recht hügelig ist, wurden wir mit unseren Koffern zum Pool Pavillon gebracht. Ansonsten haben wir aber keinen Shuttle innerhalb der Anlage genutzt. Die Wege sind wunderschön umgeben von Grün und man hat immer einen tollen Blick aufs Meer. Diese traumhafte Lage ist definitiv ein absolutes Highlight und auf den Fotos des Infinitiy Pools sieht man, wie umwerfend die Sicht bei gutem Wetter ist.

Zur Anlage gehören drei Restaurants: Das Hauptrestaurant, The Grill und The Retreat. Der Spa ist riesig und in diesem Bereich befindet sich auch ein Fitnessraum.

 

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Pavillon mit eigenem Pool

Das Konzept der Anlage hat einen großen Vorteil: Jedes Zimmer hat einen eigenen, privaten Balkon mit Meerblick. Zur Auswahl stehen 48 Suiten oder einer der 22 Pavillons. Von der Lage her sind die 35 Pool Villen natürlich unschlagbar. Eine Pool Villa wäre natürlich perfekt für den Honeymoon, weil sie etwas ganz Besonders ist. Wir durften den Luxus eines eigenen Pools genießen und konnten uns überhaupt nicht daran sattsehen. Auf meinen Fotos seht ihr einen Pool Pavillon mit einer Größe von ca. 80 Quadratmetern. Jeder Pavillon besteht aus einem Schlafzimmer mit King-Size-Bett, einem großen Badezimmer und dem eigenen, abgegrenzten Außenbereich. Der Pool und die Terrasse sind komplett von Bäumen umgeben und bietet den idealen Sichtschutz.

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Wellness Pakete & der Spa-Bereich

Das Amatara Wellness Resort bietet eine riesige Auswahl an Behandlungen. Entweder man bucht nur eine Suite bzw. Pavillon oder Villa und wählt dann vor Ort einzelne Behandlungen oder man bucht direkt ein Paket. In diesem Jahr stehen folgende Wellness Pakete zur Auswahl:

  • Amatara Detox
  • Spa Revive
  • Weight Management
  • Amatara Active
  • Amatara Yoga
  • Holistic Anti-Aging
  • Bespoke Wellness

Die Namen verraten schon die unterschiedlichen Schwerpunkte der Pakete: Bei Amatara Detox handelt es sich um eine Entgiftungskur, die natürlich die Restaurants einbindet. Herzstück der Pakete ist das Restaurant The Retreat. Hier steht gesunde, leichte Küche im Mittelpunkt, die das jeweilige Programm unterstützt. Im Retreat kann man Frühstücken, Mittag- und Abendessen; jedoch nur wenn man ein Wellness Paket gebucht hat.

 

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Meine Erfahrungen mit Amatara Yoga

Ich durfte mich vor der Reise für eines der Wellness Pakete entscheiden und wählte aus dem Bauch heraus Amatara Yoga. Vorher habe ich schon einige Male Yoga gemacht und hätte sogar die perfekte Möglichkeit, da sich in unserem Haus ein Yogastudio befindet. Doch leider fehlte mir bisher der Zugang und vorallem die Ruhe, um Yoga wirklich bewusst zu praktizieren.  Deswegen war das Paket für mich die perfekte Chance, um sowohl Ruhe als auch meinen persönlichen Zugang zu Yoga zu finden.

Innerhalb der drei Tage habe ich das komplette Programm des Amatara Yoga Pakets gemacht: Diese Erfahrung könnte einen ganzen Blogpost füllen, aber das kommt später. Ich möchte es kurz machen: Die private Yoga-Stunde mit Luna am ersten Tag, hat direkt den Knoten zum Platzen gebracht. Innerhalb kürzester Zeit merkte ich, wieso ich mit Yoga bisher nicht warm wurde: Meine Atmung war vollkommen falsch und wir alle wissen ja, wie wichtig die richtige Atmung beim Yoga ist. In nur 50 Minuten habe ich so viel mehr gelernt, als in jeder Yoga-Stunde zuvor. Die weiteren Termine haben das nur verstärkt, aber das Abschlussgespräch hat dann den größten Push gegeben und meine Motivation ist hoch, dass ich an diese Erfahrungen auch zuhause weiterhin anknüpfen kann.

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Die Restaurants im Überblick

 

The Restaurant

Im Hauptrestaurant findet das Frühstück für alle Gäste satt, die kein Wellness Paket gebucht haben. Dort kann man aber auch Mittag- und Abendessen. Das Konzept ist die Kombination von Thai-Küche, asiatischen Einflüssen und internationalen Spezialitäten. Uns hat es immer sehr gut geschmeckt und vor allem ist der Ausblick wieder unschlagbar. Beim Frühstück kann man draußen sitzen und den Blick in die Ferne genießen. Ich persönlich fand die große Auswahl an frischen Säften und Obst sehr gut.

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

The Grill

Das Restaurant The Grill ist etwas kleiner als das Hauptrestaurant, deswegen sollte man einen Tisch reservieren. Übrigens öffnet das Restaurant erst um 18 Uhr. Abends hat man einen tollen Blick, um den Sonnenuntergang zu schauen. Entweder in der Lounge auf dem Dach des Restaurants oder auf der Terrasse. Die Lounge auf dem Dach öffnet um 17 Uhr und es gibt eine große Weinkarte sowie viele Cocktails. Im Grill sind sowohl die Fisch- als auch die Fleischgerichte das Highlight der Karte. Besonders elegant ist die Show, die geboten wird: Zwischengänge mit besonderen Effekten und ein perfekter Service!

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

The Retreat

The Retreat ist für die Wellness-Gäste reserviert. Deswegen steht gesunde, leichte Küche mit asiatischen Einschlägen im Vordergrund. Im Retreat kann man auch frühstücken, was wir einmal gemacht haben. Im Gegensatz zum Hauptrestaurant werden hier Tellergerichte serviert. Besonders gut geschmeckt haben mir die Eiergerichte. Ein kleines Buffet mit verschiedenen Müslisorten, Säften und Obst ist aber auch hier zu finden.

Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach
Thailand - Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Wie gefallen euch meine Eindrücke aus Thailand?

Eure Julia

 

Dieser Beitrag entstand als Teil einer Pressereise in Thailand. Ich wurde vom Amatara Wellnesshotel eingeladen.

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

Entdecke die südliche Toskana – Maremma, Saturnia und Pitigliano

Die Region Maremma ist der südliche Teil der Toskana und wird gerne als der wilde Süden bezeichnet. Genauso habe ich die Maremma in satten Grüntönen kennengelernt. Vom Flughagen Rom Fiumicino geht es nur eine kurze Zeit lang die Autobahn...

Wellnesshotel in der Toskana – Terme di Saturnia Spa & Golf Resort

In diesem Frühling dufte ich nicht nur die südliche Region Maremma in der Toskana erkunden, sondern auch das Terme di Saturnia Spa & Wellness Resort. Auf der Anlage des Golf- & Wellnesshotels entspringt die berühmte, heiße Quelle von Saturnia,...

Thailand – Amatara Wellness Resort auf Phuket/ Panwa Beach

Entdeckt mit mir das Amatara Wellness Resort auf Phuket - von einem Pavillion umgeben von sattem Grün mit eigenem Pool bis zu meinem individuellen Yoga Programm. Ich stelle euch das Konzept dieses außergewöhnlichen Hotels vor und nehme euch mit...

Walt Disney World Orlando is calling – meine Bucket List

Im Juli wartet ein großes Abenteuer mit vielen Highlights und eines davon ist das Walt Disney World in Orlando. Ich werde zusammen mit Lea von When love speaks nach Miami reisen und vor dort aus geht nach fünf Tagen weiter nach Orlando. Wusstest...

Kuala Lumpur: Sightseeing & Touren in der Hauptstadt Malaysias

Der Startpunkt unserer Reise durch Malaysia war die Hauptstadt Kuala Lumpur. Sie ist gleichzeitig die erste Stadt, die ich in Südostasien besucht habe und war gleichzeitig auch der Endpunkt unser dreiwöchigen Reise. Nachdem ich euch die Route in...

Island Instagram Diary – 3 Tage Roadtrip ab Reykjavik

Schon als das erste Instagramfoto aus Island online ging, merkte ich, wie groß die Nachfrage nach dieser Destination doch ist. Deswegen habe ich mir nicht nur vorgenommen, die Tipps, die wir gesammelt haben zu teilen, sondern euch noch mehr...
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
662