Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta

Meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta

von | Nov 28, 2021 | Reisen, Welt

Ich durfte für die Philippinen meine besten Cebu und Palawan Tipps in Düsseldorf teilen! Es war ein tolles Event und passend zum Motto „Filipino Fruit Fiesta“ fand der Abend in Greentrees The Juicery statt. In dieser tollen Atmosphäre habe ich die schönsten Fotos von den Philipinnen gezeigt und diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Deswegen Vorhang auf für eine große Portion Fernweh und meine Palawan Tipps für die Planung eurer Reise:

Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta
Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta
Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Destination Philippinen

Mein Abend in Düsseldorf – Filipino Fruit Fiesta

In den letzten Wochen habe ich meine Reise auf Philippinen, die inzwischen schon weit über zwei Jahre her ist, Revue passieren lassen. Verrückterweise hatte es diese wunderschöne Reise bisher noch nicht auf den Blog geschafft. Deswegen freue ich mich umso mehr, dass sich das jetzt ändert. Das Motto in Düsseldorf war ja „Filipino Fruit Fiesta“ und der Ort hätte einfach nicht passender sein können: Im Greentrees The Juicery wurden die geladenen Gäste mit Spezialitäten von den Philippinen verwöhnt. Auch mich hat diese geschmackliche Reise direkt zurück versetzt an die wunderschönen Strände von Palawan.

Von Ube Milk mit Kokosmilch über einen Superfruit Smoothie mit Mango, Banane, Kokosmilch & Acai bis zu einem traditionellen Kokos-Mango-Curry mit Pandan-Blättern war alles dabei. Mein persönliches Highlight war die Ube Milk. Ube ist eine lilafarbene Yamswurzel, die ein wenig nach Süßkartoffel schmeckt. Das warme Getränk war so extrem lecker, dass ich mir für zuhause garantiert das Ube-Pulver besorgen werde. 

Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta
Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta
Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta

Meine Route auf den Philippinen: Cebu, Puerto Princesa und El Nido

Meine schönsten Eindrücke und die Tipps aus meiner Präsentation will ich natürlich auch mit euch teilen. Wusstet ihr, dass die Philippinen aus knapp 7000 Inseln bestehen? Ich habe bisher 2 große Inseln davon mit eigenen Augen gesehen, aber von vorne: Wir sind 2019 von Frankfurt nach Singapur geflogen. Die Flugzeit beträgt knapp 12 Stunden und danach folgte noch ein weiterer vierstündiger Flug bis auf die Insel Cebu. Die Hauptinsel war unser erstes Ziel, bevor es für uns weiter nach Palawan ging.

Cebu liegt inmitten der Inselgruppe der Visayas im mittleren Teil der Philippinen. 150 kleinere Inseln gehören neben der Hauptinsel zu Cebu. Uns hat es in die Hauptstadt Cebu City verschlagen. Die Stadt hat knapp 922.000 Einwohner und war unser erster Stop der Philippinenreise. Da es für uns von dort aus mit dem Flieger weiter ging, haben wir uns nur die Stadt und nicht das Umland angeschaut. Cebu ist sehr beliebt bei Tauchern, da die kleinen Inseln versteckte Tauchparadise bieten. Außerdem gibt es viele tolle Wasserfälle, die unbedingt auf die Bucket Liste gehören. Cebu City selbst verdient eigentlich einen eigenen Beitrag, deswegen wenden wir uns jetzt unserem zweiten Stop, der Insel Palawan in der Region Mimaropa zu. 

Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta

Meine Palawan Tipps auf einen Blick:

Flächentechnisch ist Palawan die größte Provinz der Philippinen. Die Hauptstadt der Region ist Puerto Princesa, wo wir auch übernachtet haben. Palawan gilt als absolutes Inselparadies und so haben wir die Region auch erlebt. Wir haben so viele tolle Strände gesehen und grüne Oasen. Wir haben die Zeit auf Palawan für Tagestouren genutzt, die ich euch allesamt ans Herz legen kann:

Palawan Tipp 1: Underground River Tour

Diese Tour führt euch in den Puerto-Princesa-Subterranean-River-Nationalpark. Der Park zählt seit 1999 zu den UNESCO Weltkulturerben. Aber nicht nur das: Der Nationalpark zählt zu den sieben Weltwundern der Natur. Damit steht er in einer Reihe mit dem Amazonas in Südamerika, der Halong-Buchtt in Vietnam oder dem Tafelberg in Südafrika.

Bevor uns diese Tour in den Dschungel von Palawan führte, waren wir an einem der bekanntesten Strände, nicht weit entfernt von Puerto Princesa. Der Sabang Beach ist von grünen Hügeln eingerahmt, was ein absolutes traumhaftes Bild ergibt. Von hier aus starten übrigens alle Touren zum Underground River. Ihr fährt eine Zeit lang über den Sabang Fluss und werdet in den Mangroven ringsum garantiert viele Affen entdecken. Das Ziel sind dann die Felsenhöhlen des Underground Rivers, die auf ein Alter von 23 Millionen Jahren geschätzt werden! Auch die Höhlen werden mit einem kleinen Boot durchquert. Drinnen ist es fast dunkel und ihr werdet die Fledermäuse über euch hören. Die Höhlen sind voller Stalaktiten und Stalagmiten, die wie nicht von dieser Welt aussehen.

Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta
Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta

Palawan Tipp 2: Honda Bay Tour

Die zweite Tour, die wir von Puerto Princesa aus gemacht haben, war eine klassische Inselhopping-Tour. Wir besuchten drei Insel der Honda Bay, eine Bucht am Ostufer von Palawan. Von Puerto Princesa sind es sogar nur 10 Kilometer! Auf Grund der Nähe zur Stadt ist eine beliebte Tour für alle, die nur einen Tagesausflug machen wollen. Die größte Insel, die wir besucht haben, war Cowrie Island. Ansonsten gab es auch einen leckeren Stop zum Schnorcheln. Sowohl die Strände als auch die Insel, an denen wir vorbeifuhren, waren traumhaft schön.

Von Puerto Princesa aus unternahmen wir auch die Tour nach El Nido. Ich würde euch jedoch empfehlen, einen längerne Stop im Norden von Palawan zu machen. Wir haben die lange Autofahrt in der Nacht auf uns genommen, um am morgen eine Inselhopping Tour in El Nido zu machen und sind danach wieder zurück in unser Hotel un Puerto Princea gefahren. Wir haben in El Nido zwar mehere tolle Stops gemacht, aber ich hätte gerne noch mehr Inseln in dieser tollen Region gesehen.

Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta

Gewinne ein Sehnsuchtspaket von den Philippinen

Auf der Filipino Fruit Fiesta durfte ich zwei Follower mitnehmen und auch heute kann ich noch ein tolles Set von den Philippinen an euch verlosen. Es enthält ein Coffee Table Book, was eine Bucket List für die Philippinen enthält. Das Bucht ist die ideale Inspiration für die Planung eurer Reise, ob Cebu, Palawan oder eine andere Insel. Hier könnt ihr an meinem Gewinnspiel teilnehmen

Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta
Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta
Meine meine Cebu & Palawan Tipps für die Filipino Fruit Fiesta

Ich hoffe sehr, dass euch meine Eindrücke gefallen und drücke euch für das Gewinnspiel die Daumen,

eure Julia

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

Entdecke die Region Basilikata in Süditalien

Basilikata? Wenn du den Namen dieser Region in Süditalien noch nie gehört hast, geht es dir wie mir vor der Planung dieser Reise. Vielleicht sagt dir aber die Stadt Matera etwas. In "No Time to Die" liefert sich James Bond eine wilde Verfolgungsjagd durch die engen...

7 Tipps für deine Italien Reise rund um Lazise am Gardasee

Lazise am südlichen Gardasee gehört zu Recht zu den beliebtesten Reisezielen in Italien. Es gibt jedoch noch so viel mehr als die bekannte, mittelalterliche Altstadt zu entdecken. In diesem Beitrag teile ich fünf Insidertipps mit euch: Es geht in die Weinberge rund um...

Roadtrip durch Süddeutschland: Traumhafte Route für deinen Sommerurlaub!

Deutschland hat viele schöne Orte zu bieten und deswegen habe ich einen fantastischen Roadtrip durch Süddeutschland für euch. Diese Route eignet sich perfekt für den Sommerurlaub. Ich habe gleich sieben wundervolle Orte für euch und diese könnt ihr perfekt als...

Urlaub in die Lüneburger Heide: 5 Tipps für deine nächste Reise

Du planst deinen nächste Deutschlandreise rund um die Lüneburger Heide in Niedersachsen? Gute Wahl, denn der Naturpark und die Städte darum eigenen sich ideal für einen Kurzurlaub. Die Lüneburger Heide ist Deutschlands ältesten Naturpark und hat viel zu bieten. In...

Sterne beoachten im Dark Sky Park Lauwarsmeer in Holland

Es muss nicht immer ein mehrstündiger Flug sein für einen tollen Urlaub. Auch bei uns um die Ecke gibt es super Reiseziele für schöne Erinnerungen. Zum Beispiel den Dark Sky Park Lauwersmeer. In dem Nationalpark erlebt ihr Natur, Tiere und sogar die Nacht auf eine...