Moxy Berlin

Humboldthain Meine Hotspots in der Hauptstadt
Moxy Berlin Humboldthain meine Hotspots in der Hauptstadt

Als ich das Moxy Berlin Humboldthain Park besucht habe, habe ich zum ersten Mal Urlaub in Berlin verbracht. Klingt verrückt, aber bisher war ich immer beruflich in der Hauptstadt. Trotzdem habe ich natürlich einige Café- und Restauranttipps für euch, die ich heute zusammen mit den Impressionen aus dem Moxy Hotel mit euch teilen werde. Ich bin auf eure Meinung gespannt: Wart ihr schon in Berlin und was hat euch besonders gut gefallen?

Dieser Beitrag entstand als Teil einer Pressereise nach Berlin. Ich wurde vom Moxy Berlin Humboldthain Park eingeladen.

Lage und Anbindung

Das Moxy Berlin Humboldthain Park liegt direkt an der Haltestelle Berlin-Gesundbrunnen und ist damit perfekt angebunden. Für eine Städtereise ist die Lage des Hotels entscheidend, besonders wenn man nur kurz in der Stadt ist. Berlin ist groß und es gibt so viel zu entdecken, deswegen ist es ideal, wenn das Hotel strategisch liegt. Vom Moxy aus gelang man gut zu den Sehenswürdigkeiten, die in Berlin ja in Ost und West verteilt sind. 

In diesem Fall hat man sogar eine der Top-Sehenswürdigkeiten direkt vor der Haustür: Die Berliner Unterwelten. Dort kann man Karten des Vereins für die Führungen durch Bunker, Schutzräume und Tunnel kaufen. Einige Touren starten einen Steinwurf vom Moxy entfernt. Das haben wir natürlich genutzt und diesen Punkt um meiner Liste abgehakt. Ich kann euch nur empfehlen, Berlin auch auf diese Art kennenzulernen. Die Führungen sind extrem spannend und ihr werdet je nach Tour unglaubliche Fakts zum Zweiten Weltkrieg, der Teilung oder dem Kalten Krieg erfahren. Hier findet ihr alle Infos zu den unterschiedlichen Führungen und den Zeiten.

 

Berliner Mauer: Bernauerstr. 111
2.1 km S vom Hotel

Schloss Charlottenburg: Spandauer Damm 20-24
7.8 km SW vom Hotel

Berliner Dom: Am Lustgarten
4.3 km S vom Hotel

East Side Gallery: Muehlenstr.
7.2 km SE vom Hotel

Brandenburger Tor: Pariser Platz
4.5 km SW vom Hotel

Berliner Fernsehturm: Panoramastr. 1A
4.5 km SE vom Hotel

 

Das MOXY Konzept

Die Moxy Hotels sind eine Marke des Marriott Konzerns. Das Design der Hotels ist modern und stylisch. Mich erinnern die Moxy Hotels an Boutique Hotels, jedoch sind die Preise überraschend erschwinglich. In Berlin gibt es zwei Moxy Hotels: Einmal das Moxy Berlin Humboldthain Park und das Moxy Berlin Ostbahnhof. In Deutschland gibt es weitere Moxy Hotels in u.a. Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart. 2021 kommt auch meine Heimat Köln dazu. Da freue ich mich schon!

Auch sehr spannend: In New York City gibt es gleich drei Moxy Hotels. Kein Wunder, dass Konzept passt hervorragend in diese Metropole. Alle Moxy Hotels, die ich bisher besucht habe, haben das gewisse Etwas. Das Design lebt von kleinen Details, sowohl in den Zimmern als auch in der Lobby. Aber das werdet ihr auf meinen Fotos garantiert selbst entdecken:

 

Zimmerkategorien

Im Moxy Berlin Humboldthain gibt es drei verschiedene Zimmer. Das Moxy Zimmer hat eine Größe von 19 Quadratmetern mit einem Doppelbett oder einem Queensizebett. Dann gibt es noch das Gästezimmer mit zwei Einzelbetten und Blick auf den Innenhof und last but not least das Moxy Zimmer mit einem Kingsizebett.

Die Zimmer haben alle einen kleinen Arbeitsbereich mit einem Schreibtisch und natürlich einen Fernseher. Es ist alles da, was man für einen Citytrip braucht und natürlich findet man einige pinke Details, wofür die Moxy Hotels natürlich bekannt sind.

 

 

 

 

Besonderheiten

Extrem praktisch ist übrigens der Mini-Markt direkt in der Lobby. Dort könnt ihr 24 Stunden lang Kleinigkeiten zum Essen oder Trinken kaufen. Ich hatte schon sooft in Hotels das Problem, dass ich nichts eingekauft habe und dann vor der leeren Minibar stand.

Im Moxy Hotel kann das zum Glück nicht passieren. Außerdem gefällt mir die Lobby generell sehr gut, um dort mit einem Kaffee zu sitzen. Ich habe immer wieder neue Details entdeckt. Das ist definitiv der perfekte Ort, um den Tag zu planen.

 

Das Frühstück im Moxy Berlin

Für 10 Euro pro Person und Tag könnt ihr direkt im Hotel frühstücken. Es gibt ein Buffet mit Kaffee, Saft, einer Auswahl an Brot, Wurst und Käse. Außerdem ist auch für die Liebhaber von süßen Frühstück einiges dabei. Übrigens: Am Abend werden im Frühstücksbereich Cocktails gemixt und ihr könnt den Tag entspannt im Hotel ausklingen lassen. Falls ihr nach Bar oder Restaurants sucht, habe ich aber auch einige Tipps für euch.

 

Moxy Berlin Humboldthain meine Hotspots in der Hauptstadt
Moxy Berlin Humboldthain meine Hotspots in der Hauptstadt
Moxy Berlin Humboldthain meine Hotspots in der Hauptstadt
Moxy Berlin Humboldthain meine Hotspots in der Hauptstadt

Meine liebsten Orte in Berlin, die ich immer wieder besuche:

  • Factory Girl (Auguststtr. 29): Wer ein frisches und gesundes Frühstück sucht ist genau richtig. Im Sommer kann man schön draußen sitzen.
  • Mine (Meinekestr. 10): Kleines, italienisches Restaurant mit innovativen Gerichten und guten Drinks.
  • Money Bar (Budapester Str. 40): Toller Blick von der Monkey Bar und dem NENI im Bikini-Hotel.
  • Pantry (Friedrichstr. 120): Hippes Restaurant mit gehobener Küche. Unbedingt einen Tisch reservieren.
  • Prince (Rosa-Luxembourg-Str. 9-11): Vietnamesisches Restaurant mit außergewöhnlicher Karte und super stylischem Interior.
  • Spreegold (Rosa-Luxemburg-Str. 2): Super zum Frühstücken. Mein Favorit sind die Poached Eggs.
Moxy Berlin Humboldthain meine Hotspots in der Hauptstadt
Moxy Berlin Humboldthain meine Hotspots in der Hauptstadt

Wie gefällt euch das Moxy Berlin und habt ihr noch mehr Tipps für mich?

Julia

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

Strandurlaub im ELA Quality Resort Belek

Ein Cocktail auf der Dachterrasse, den Blick auf den Horizont gerichtet während die Sonne langsam golden im Meer versinkt. Genauso fühlt sich mein perfekter Urlaubsmoment nach einem Strandtag an. Könnt ihr die letzten Sonnenstrahlen des Tages auf eurer Haut spüren?...

Punta del Hidalgo – OCÉANO Hotel Health Spa

Teneriffa ist als Sonneninsel bekannt und genauso habe ich die Insel und das das OCÈANO Hotel erlebt. Eine kleine Oase mit einem unglaublichen Blick auf das Meer und die grünen Berge direkt an der Küste. Der Atlantik zeigt sich hier von seiner schönsten Seite und...

10 Porto Tipps für deine Städtereise in Portugal

Die kleine Schwester von Lissabon Porto ist eine Küstenstadt im Nordwesten von Portugal und hat ungefähr 215.000 Einwohner. Damit ist Porto nach Lissabon die zweitgrößte Stadt in Portugal. Porto ist für seine prachtvollen Brücken und Plätze, sowie die zahllosen...

Auf 1900 Meter Höhe im Herzen von Kärnten – Hotel Pacheiner

Vom Hotel aus direkt auf die Piste? Genau das ist im Hotel Pacheiner auf 1900 Meter Höhe möglich, denn das Alpinhotel liegt auf dem Gipfel der Gerlitzen in Kärnten. Dieser Berg liegt nördlich von Annenheim in Österreich und ist für seine tolle...

El Teide Teneriffa – Das musst du für die Planung deines Ausflugs wissen!

Ihr plant eine Reise auf die Kanaren, um dem deutschen Winter zu entfliehen? Teneriffa ist die größte Insel der zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln vor der Küste von Westafrika. Ein Reise nach Teneriffa lohnt sich nicht nur wegen der...