Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt

Stuttgart Bar Guide: Die besten Cocktailbars der Stadt

von Dez 19, 2019Deutschland, Reisen0 Kommentare

2020 kommt in großen Schritten näher und vielleicht plant ihr schon die ersten Städtereisen im neuen Jahr: Wie wäre es mit Stuttgart? Im Spätsommer war ich bei bestem Wetter für ein langes Wochenende in Stuttgart. Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg bietet einige tolle Bars, die ich zusammen mit Miriam von Be-Sparkling getestet habe. Miriam ist im Schwabenländle aufgewachsen und deswegen kannte sie jede Menge Insidertipps. Ob Gin Tonic, ein guter Wein oder ausgefallene Cocktails – in diesem Stuttgart Bar Guide ist alles dabei:

Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt

Dieser Beitrag entstand als Teil einer Pressereise nach Stuttgart.

Best of Stuttgart: Das darfst du nicht verpassen!

Stuttgart ist mit über 600.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt in Deutschland. Ich habe die Landeshauptstadt schon vor Jahren ins Herz geschlossen und war in meinem Studium oft bei Freunden zu Besuch. Ich mochte immer, dass Stuttgart trotz der Größe überschaubar ist. Selbst der Stadtkern ist von Weinbergen umgeben und das macht den besonderen Charme definitiv aus. Vor ein paar Jahren habe ich Silvester in Stuttgart verbracht. Damals haben wir uns das Feuerwerk über der Stadt in den Weinbergen angeschaut – absolut unvergesslich! Ihr merkt schon, ich habe in Stuttgart schon alle Stadtteile erkundet und auch die Sehenswürdigkeiten gesehen. Deswegen habe ich an dieser Liste mit dem “Best of Stuttgart” für euch, wenn ihr zum ersten Mal dorthin reist.

Sehenswürdigkeiten auf einen Blick:

  • Der Schlossplatz: Für mich das Herz der Stadt – ich habe viele schöne Abend auf dem Schlossplatz verbracht. Im Sommer ist die Wiese immer voll und im Winter ist hier ein toller Weihnachtsmarkt.
  • Die Königsstraße: Die größte Einkaufsstraße der Stadt geht direkt am Schlossplatz vorbei. Vom Bahnhof aus kann man die Straße wunderbar erkunden.
  • Der Fernsehturm: Für 9 Euro geht es hoch hinaus auf den ersten Fernsehturm weltweit! Ja richtig gelesen, der 217 Meter hohe Turm ist schon über 60 Jahre alt. Der Blick über die Weinberglandschaft des Neckartals bis zum Schwarzwald ist definitiv ein Highlight und der Turm ist nicht umsonst Wahrzeichen von Stuttgart, 
  • Die Wilhelma: In Bad Cannstatt befindet sich der zoologisch-botanischer Garten Ich war schon einige Male dort und finde es im Sommer eine tolle Ausflugsmöglichkeit. Der Eintritt für Erwachsene kostet 20 Euro. 
  • Mercedes-Benz-Museum: Die Tageskarte für Erwachsene kostet 10 Euro. Zwei miteinander verbundene Rundgänge erzählen die Geschichte der Automobilhistorie von den Kinderschuhen bis heute.
  • Porsche Museum: In Zuffenhausen befindet sich das zweite Automuseum. 80 Fahrzeuge werden präsentiert und der Eintritt kostet 8 Euro.

 

Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt

Stuttgart Bar Guide – Das bietet die Barszene

Die Barszene in Stuttgart hat so einiges zu bieten. Es öffnen immer wieder neue, kreative Konzepte und natürlich gibt es auch echte Institutionen. Wir haben ganz unterschiedliche Cocktailbars erkundet: Tolles Interior, eine angenehme Atmosphäre und qualitativ hochwertige Drinks. Die folgenden Bars solltet ihr als Stuttgarter definitiv kennen und sie unbedingt besuchen, wenn ihr sie noch nicht kennt. 

Wenn ihr noch mehr Deutschland Reise Tipps rund um Restaurants, Bars und Co sucht, findet ihr sie im meiner Kategorie

1) Eduards’s (Sporerstraße 16)

Eduard’s gehört als Tages- und Cocktailbar zu Breuninger und liegt im Dorotheen-Quartier. Das Interior ist modern, dunkel und extrem stylisch. Im Sommer kann man schön draußen sitzen, aber auch drinnen kann man gemütlich sitzen. Ich mag die Lounge Atmosphäre sehr und auch das Essen ist sehr gut.

In Zusammenarbeit mit einer lokalen Brenner ist der Eduard’s Gin entstanden. Ich liebe Gin und deswegen musste ich den hauseigenen Gin natürlich probieren. Ansonsten haben ich verschiedenen Spritz Varianten sehr überzeugt. Besonders der Rosen-Spritz war ein echtes Highlight

Außergewöhnliche Drinks im Eduard’s:

  • Limoncello Spritz: Limoncello, Soda, Geldermann Carte Blanche, Zitrone

  • RumbaraHavana 3, Rhabarberlikör, Rhabarbernektar, Zitronensaft, Zuckersirup, Minze, Erbeerkonfitüre

  • Ingwer Martini: Domain de Canton Ingwerlikör, Eduard ́s Gin.

 

Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Waranga Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt

2) Waranga (Kleiner Schloßplatz 15)

Das Waranga liegt oberhalb des Schloßplatz und ist damit der perfekte Ausgangspunkt nach einer Shoppingtour, um den Abend ausklingen zu lassen. Es handelt sich um ein Café und eine Bar, die definitiv ein Hotspot. Nachts verwandelt sich das Waranga mit wechselnden DJs zu einem Club. 

Ich finde die Terrasse auf dem kleinen Schlossplatz ideal für einen After-Work-Drink. Auf dem Foto seht ihr die coolen Stühle umgeben von Grün und knalligen Farben. Stylisch oder? Das Waranga wurde 2019 übrigens schon 14! Kein Wunder also, dass es eine echte Institution in der Stuttgarter Barszene ist. 

Außergewöhnliche Drinks im Waranga:

  • Herbal Whisky Sour: Burbon, Thymian infusionierter Zuckersirup, Orangen Marmelade, Orangensaft,  Ahornsirup, Eiweiß

  • Waranga Spritz: Variantion des Aperol Spritz

  • Gin Basil Smash: Gin, Zitronensaft, Zuckersirup, Basilikum

3) Paul & George (Weberstr. 3)

Das Paul & George war tatsächlich die erste Bar, die wir auf unserem Kurztrip nach Stuttgart besucht haben. Sie gehört zu meinen Lieblingsbars in Stuttgart und das liegt nicht nur an den sehr guten Drinks. Wenn man das Paul & George betritt erinnert es an eine klassische Bar in England: Viel Holz, Backsteine an der Wand, wenige Accessoires und eine riesige Auswahl an Spirituosen hinter der Bar. Irgendwie ist die Bar pur, schnörkellos und das verfehlt seine Wirkung nicht. Schwerpunkte in der Cocktailkarte sind übrigens Whiskey, Gin und Rum.

Die Cocktailbar liegt übrigens im Leonhardsviertel und hat 2015 eröffnet. Hier befindet sich nicht nur das Rotlichtmilieu, sondern jede Menge andere coole Bars im direkten Umkreis. 

Außergewöhnliche Drinks im Paul & George:

  • Paul & George Mule:  Vodka, Ginger Beer, Limette

  • Volcano Godess: Sierra Milenario Blanco Tequila, Rucola, Tonka Bohne, Zitronensaft, Vanille, Espuma aus Himbeere und Madagaskar Urwald Pfeffer
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Wolfram im JAZ Hotel - Stuttgart Bar Guide

4) Wolfram im JAZ Hotel (Wolframstr. 41)

Wir haben im Jaz in the City Stuttgart übernachtet. Das Hotel befindet sich direkt im Milaneo. Dort befindet sich auf rund 43.000 Quadratmeter Verkaufsfläche ein riesiges Einkaufszentrum. Das Designhotel hat 166 Zimmer und im obersten Stockwerk befindet sich das Wolfram

Von der Dachterrasse aus hat man einen tollen Blick auf den Sonnenuntergang und deswegen ist die Bar im Sommer auch für die Stuttgarter ein echter Hotspot. Die Drinks sind außergewöhnlich und ich persönlich hätte mich durch die halbe Karte testen können. Ich mag es sehr, wenn das Cocktail Menü ein eigenes, besonderes Konzept hat und das ist im Wolfram der Fall.

Außergewöhnliche Drinks in der Rooftop Bar:

  • TROY: GinSTR, rote Träuble, Thymian, Zitrone, Marshmallow

  • YOU ONLY LIVE TWICE: Monkey 47 Gin, Roter Wermut, Schlehe, Veilchen, Walnuss

  • BIG IN JAPAN: Jinzu Gin, Japanische Yuzu Zitrone, Sesam, Jasmin

5) Jigger & Spoon (Gymnasiumstr. 33)

Wenn man das Jigger & Spoon betritt, glaubt man nicht, dass man sich noch in Stuttgart befindet. Die Bar hat definitiv den Charme einer angesagten Bar in einer pulsierenden Millionenstadt. Mich persönlich erinnert sie an New York.  Der Clou ist, dass sich die Bar in einem stillgelegten Banktresor befindet. 

Die Speakeasy Bar, also Flüsterkneipe, liegt im Hospitalviertel, recht nah zur Königsstraße.  Wie in Speakeasy Bars üblich muss man klingeln und dann geht es in den Keller des Gebäudes. In diesem Fall is aber jeder Gast willkommen, im Gegensatz zu den exklusiven Bars in New York City. Achtung, der Eingang ist relativ unscheinbar, weil es kein großes Schild gibt. Am Gebäude befindet sich nur ein kleines Schild.  

Die Drinks im Jigger & Spion sind erstklassig: Außergewöhnliche Kreationen, stimmungsvolles Ambiente und sehr gutes, aufmerksames Personal an der Bar. Es wundert mich also überhaupt nicht, dass die Bar schon mit einigen Preisen ausgezeichnet wurde, u.a Preis  „Neue Bar des Jahres 2019″  des Mixology Bar Awards.

Mein Favorit im Jigger & Spoon:

  • A Rose Like No Other: Brockmans Gin, Zitrone, Ingwer, Grüner Tee, Heidelbeere und Rose.

 

Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt

6) Walther Weinhaus (Calwer Str. 58)

Direkt am Rotebühlplatz befindet sich seit 2017 Walther Weinhaus. Diese Bar ist für alle Weinliebhaber und sie hat auch mich überzeugt. Die Auswahl ist riesig. Es werden nationalen und internationalen Weine angeboten. Da die Bar direkt in Stuttgart Mitte liegt ist sie ideal für einen Feierabendwein und genau zu dieser Zeit haben wir die Bar besucht. Es wat zwar recht voll, aber wir konnten trotzdem noch einen Tisch draußen ergattern. 

Das Weinhaus verbindet die Auswahl alteingesessener Stuben mit dem lockeren, trendigen Ambiente einer Szenebar. Diese Kombination kommt definitiv sehr gut bei den Stuttgartern an.  Neben den offenen Weinen kann man auch Falschen für zuhause kaufen. 

Ihr merkt es schon, die Vielfalt in der Stuttgarter Barszene ist groß. Ich hoffe, dass euch meine Tipps inspirieren, euch unbekannte  Bars zu erkunden – egal ob ihr in Stuttgart zuhause seid oder nur Gast in der Landeshauptstadt seid. 

 

 

 

Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt

6) Le Petit Coq (Hauptstätter Str. 59) 

Last but not least: Le Petit Coq. Die Bar ist relativ klein und schmal, gehört aber definitiv zu den außergewöhnlichen Bars in Stuttgart. Hier passen vielleicht 40 Gäste in die Bar, weswegen es gut sein kann, dass man am Wochenende keinen Platz findet. Das Interior der Bar erinnert an die Goldenen 20er, wie passend dass wir nun auch wieder in die 20er starten oder? In der Bar hängt ein großer Kronleuchter und an der Wand ist die Stoffftapete großflächig verziert.

Die Cocktailkarte ist im Stil einer Zeitung designt. Die einzelnen Cocktails werdeb ausführlich erklärt. Übrigens gibt es im Le Petit Coq auch eine große Auswahl an Craft Beer.

Mein Favorit im Le Petit Coq: 

  • Triple Smoke: Talisker Scotch Whiskey, geräucherter Dermerara Sirup, Tabakessenzen, Thymianrauch
Stuttgart Bar Guide - Die besten Cocktailbars der Stadt

Habt ihr noch mehr Bar Tipps in Stuttgart?

Julia

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

10 Luang Prabang Reisetipps, die deinen Laos Trip unvergesslich machen

Ich durfte ja schon einige faszinierende Orte in Asien bereisen, aber Luang Prabang in Laos hat mich voll und ganz in seinen Bann gezogen. So sehr, dass ich in ein paar Wochen direkt noch einmal in die Stadt mit den gefühlt 1.000 Tempeln fliegen werde. Luang Prabang...

Malaysia Reisetipps – Tagesausflüge ins Umland von Kuala Lumpur

Ihr habt einen Layover in Kuala Lumpur auf dem Weg zu eurer finalen Destination in Südostasien? Oder ihr verbringt ein paar Tage eurer Rundreise dort und kennt die Stadt an sich schon? Dann erkundet doch die aufregende Umgebung. Wir geben euch Malaysia Reisetipps, welche Touren ins Umland der malaysischen Hauptstadt die richtigen für euch sind.

Traumurlaub auf dem Nord Malé Atoll: Oblu Select at Sangeli Malediven

Anzeige. Fast jeder hat diesen Traum: Einmal auf die Malediven fliegen! Für mich ist dieser Wunsch nun zum zweiten Mal in Erfüllung gegangen, als ich in das schöne Resort Oblu Select at Sangeli auf eine Pressereise eingeladen wurde. Das 4-Sterne-Resort befindet sich...

Der Norden von Aruba – Ausflüge im Arikok Nationalpark

Wilde Schönheit - der Norden von Aruba hat eine schroffe Felsenküste und überraschende Natur Highlights zu bieten, die man auf der ABC-Insel nicht erwartet. Beim Gedanken an Aruba habt ihr sicherlich weiße Sandstrände, das türkis-blaue Wasser und karibisches Essen vor...

Natural Pool auf Aruba – Abenteuer an der Nordküste der Karibikinsel

Der Natural Pool auf Aruba liegt im Norden der Karibikinsel und ist ein absolutes Highlight. Von den Einheimischen wird der Natural Pool auch "Conchi" genannt. Er ist zugleich die abgelegenste als auch beliebteste Naturattraktion auf der karibischen Trauminsel....