Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

Karibiktraum – Die 5 schönsten Strände auf Aruba

von Jul 15, 2019Reisen, Welt0 Kommentare

Was siehst du, wenn du an die schönsten Strände auf Aruba denkst? Wir sehen  babyblauen Himmel, leuchtend türkisfarbenes Wasser und weichen Pulversand. Natürlich dürfen die exotische Divi-Divi-Bäume, Mangroven und Palmen nicht fehlen. Die Schönheit der Strände auf Aruba ist ein tropischer Traum. Die niederländische Karibikinsel Aruba lockt das ganze Jahr über mit dem perfektem Urlaubswetter! Nachdem wir im letzten Aruba Beitrag bereits die besten Foodspots der Insel verraten haben, stellen wir euch nun die fünf schönsten Strände auf der ABC-Insel vor. Achtung – Fernweh garantiert!

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

Dieser Beitrag entstand als Teil einer Pressereise nach Aruba.

One Happy Island: Willkommen auf Aruba!

Die kleine niederländische Karibikinsel Aruba vor der Küste Venezuelas bietet ein sonniges Klima, viele kleine karibische Cafés und Restaurants und vor allem eine Vielzahl von traumhaft schönen weißen Sand-stränden. Dabei ist die Insel gerade einmal 30 Kilometer lang und nur 9 Kilometer breit. Mit einer Fläche von ungefähr 180 Quadratmetern ist sie die Heimat von rund 107.000 Menschen. Die Menschen hier sind sehr aufgeschlossen gegenüber Touristen, was vielleicht auch an dem Slogan der Insel liegt: One happy Island. Das ganze Jahr über Sonne, Palmen und sogar Flamingos am Strand. Diese karibische Insel ist zugleich exotisch und europäisch, eine echte Karibikschönheit.

Die 5 schönsten Strände auf Aruba. Palm Beach.

Karibikträume – Auf der Suche nach den schönsten Stränden

Aruba hat zwei sehr unterschiedliche, faszinierende Seiten vorzuweisen. An die felsige Ostküste peitschen die Wellen und formen schroffe Küstenabschnitte. Die Westküste hingegen erscheint mit ihren weißen Sandstränden und dem ruhigen türkisfarbenen Meer hingegen wie eine andere Welt. Julia hat bei ihrem Besuch auf der Trauminsel im Swiss Paradise Hotel im Norden der Insel gewohnt. Vom dort aus hat sie sich für euch auf die Suche nach den schönsten Stränden auf Aruba gemacht. Keine leichte Aufgabe wie sie bald feststellen musste, weil dort im Prinzip jeder Strand zum nächsten Traumstrand ernannt werden könnte. Eins sei also von Anfang an gesagt: Es gibt nur schöne Strände auf dieser Trauminsel, aber welchen du auf keine Fall verpassen darfst, verraten wir jetzt:

1) Mangel Halto Beach – Mein Geheimtipp

Der Mangel Halto Beach liegt im Südwesten der Insel. Die Bushaltestelle, die dich mit dem Rest der Insel verbindet ist leider relativ weit entfernt. Der Strand hat feinen Sand und die auf Aruba üblichen Sonnenschirme mit Strohdächern. Es gibt einen hölzernen Steg, von dem aus du über eine Leiter ins Wasser kommst. Natürlich wirst du sowieso mit Anlauf ins Meer springen. Aber die Leiter darf nun mal an so einem beispielhaft schönen Pier nicht fehlen. All die Bilder von dem hellbaumen Wasser, dem Horizont und dem Holzsteg die wir alle so oft schon in den sozialen Netzwerken und Filmen gesehen haben, werden hier zur Realität!

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

Schnorcheln am Mangel Halto Beach

Der Mangel Halto Beach ist durch sein klares Wasser und die riesige Fläche, die dir hier geboten wird wunderbar zum Schnorcheln geeignet und du wirst schnell die ersten Fische sehen. Du kannst bis an den Rand des Riffs waten, um dort eine Vielzahl an verschiedenen Fischen wie Papageienfische, Gelbschwanzschnapper, Paletten-Doktorfische oder Anemonen zu entdecken! Weil das Wasser hier relativ flach ist, ist der Strand auch gut für Familien mit Kindern geeignet. Leider werden keine Liegestühle zum Verleih angeboten, aber ein Handtuch auf dem weißen Sand reicht vollkommen aus um diesen Strand zu genießen.

Bar und Restaurant in der Nähe

In der Mangel Halto Bar kannst du nach dem Schwimmen ein paar kalte Getränke oder eine Kleinigkeit zu essen kaufen. Es gibt chinesisches Essen was scheinbar echt gut sein muss, weil in der kleinen Bar echt viel los war. Einige Leute kamen rein um ihre Bestellung zu holen und waren dann direkt wieder weg. Die Bar ist vor allem bei Tauchern und einheimischen beliebt, die sich ihr Essen von zu Hause aus bestellen. Julia hatte einen Fried Fish für umgerechnet etwas mehr als acht Euro was preislich vollkommen in Ordnung ist. Das Personal ist freundlich und von hier aus bist du direkt wieder im Wasser!

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

Paradiesisch – Im Schatten des Mangrovenwaldes 

Das Besondere am Mangel Halto Beach ist, dass er an einigen Stellen von Mangrovenbäumen umgeben ist. Solche Mangroven Ökosysteme lassen sich häufig an tropischen Küsten finden. Durch die Bäume ist der Strand etwas versteckt und vor allem bei den Einheimischen sehr beliebt. Diese exotischen Pflanzen sind nicht nur schön anzusehen, sondern bieten dir auch ein wenig Schatten, falls du nicht immer in der prallen Hitze sitzen möchtest. Leider gibt es in der Nähe der Mangroven, vor allem abends relativ viele Mücken, darauf musst du also vorbereitet sein. Einen kurzen Besuch ist dieser Spot aber dennoch definitiv wert!

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

2) Flamingo Beach – Der bekannteste Strand auf einer Privatinsel

Flamingos am Strand? Das gibt es nur auf Aruba. Der Flamingo Beach ist neben den Divi-Divi-Bäumen inzwischen wohl zum berühmtesten Markenzeichen der Insel aufgestiegen. Leider ist der Strand nicht frei zugänglich und nur künstlich angelegt. Wunderschön ist er natürlich trotzdem! Die pinken Vögel laufen natürlich nicht an jedem Strand auf Aruba frei herum. Du findest sie nur auf der Privatinsel des Renaissance Aruba Resort & Casino. Dieses 4-Sterne Resort befindet sich im Westen der Insel, nahe der Hauptstadt Oranjestad, in der sich auch der einzige Flughafen der Insel befindet. Bitte beachte: Der Flamingo Beach ist ein Strand ausschließlich für Erwachsene. Einige Besucher der Privatinsel berichten jedoch, dass es Eltern mit ihren Kindern von 9 Uhr bis 10 Uhr gestattet ist, den Flamingo Beach zu besuchen. Julia hatte Glück und konnte ein paar echt tolle Fotos mit den Paradiesvögeln machen. Eine Garantie, dass du die Vögel wirklich vor die Kamera bekommst, gibt es leider nicht.

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

Einer der exklusivsten Strände auf Aruba

Aber wie kommst du zum Strand mit den pinken Paradiesvögeln? Nunja da gibt es genau zwei Möglichkeiten. Entweder du nimmst dir ein Zimmer im Renaissance Aruba Resort & Casino und fährst mit einer Fähre des Hotels auf die private Insel oder du kaufst dir einen Tagespass für 110 Euro pro Person. Die hohen Kosten um auf die Privatinsel zu gelangen, haben zur Folge, dass die Insel keineswegs überlaufen ist. Einige der anderen, bekannten Strände auf Aruba wie Palm Beach oder der berühmte Eagle Beach sind deutlich überlaufener. Der Anblick des Flamingo Beach auf Aruba sorgt natürlich wegen der tierischen Bewohner für helle Begeisterung. Verständlich, denn wo sonst kannst du den pinken Flamingos dabei zusehen, wie sie in kleinen Gruppen durch das türkisblaue Meerwasser des Karibischen Meeres waten. 

Übrigens: Wusstest du, dass Flamingos ihre pinke Farbe erst durch Stoffe in ihrer Nahrung zu sich nehmen? Wenn du das Glück hast im Renaissance Hotel zu wohnen, kannst du jede halbe Stunde mit dem Boot zur Insel übersetzten. Der kurze Weg zum Flamingo Beach führt dich über kleine Brücken und es ist paradiesisch Sind die Hängematten über dem klaren Wasser nicht wunderschön? Sie sind eine gute Alternative zu den Flamingos. Wenn du am Flamingo Beach ankommst, kannst du die Flamingos  wahrscheinlich direkt sehen, denn sie sind immer von Menschen umgeben. Bedenke jedoch, dass sich die Flamingos frei auf der Insel bewegen. Es kann also sein, dass du etwas Zeit und Geduld mitbringen musst, um sie zu fotografieren.

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

3) Palm Beach – Der Touristenliebling

Bei einer Aufzählung der 5 schönsten Strände auf Aruba darf vor allem einer nicht fehlen. Der Palm Beach ist definitiv der Vorzeigestrand der kleinen Karibikinsel. Der Palm Beach selbst ist ein wirklich wunderschöner Strand, so wie du ihn aus dem Bilderbuch kennst.  Er ist nur leider ziemlich zugebaut mit Luxushotels. Der Palm Beach ist das komplette Gegenteil zum wenig touristischen Baby Beach an der Südostspitze der Insel. Er liegt wie all die anderen wunderschönen Strände Arubas auf der Südseite der karibischen Insel, nordwestlich von der Hauptstadt Oranjestad. 

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

Tolle Food Spots, aber auch viel Betrieb in der Hauptsaison

Mit gut drei Kilometern ist der Palm Beach der längste und größte Strand in Aruba. Das Wasser fällt hier ziemlich flach ab, sodass du einige Meter ins Meer waten kannst. Als Vorzeige-Karibikstrand kommt der Palm Beach mit einem wichtigen Vorteil gegenüber den anderen Stränden. Der Arubus fährt mit mehreren Linien hierher, sodass du bequem vom Zentrum der Stadt an den Strand fahren kannst. Darüber hinaus kannst du hier Bootsausflüge machen oder mit einem Jet Ski über was Meer heizen. Hier werden einige Aktivitäten rund um den Wassersport angeboten. Der Palm Beach ist definitiv einer der schönsten Strände der Insel. Leider machen die zahlreichen Luxushotels und die ganzen Menschen am Strand das Bild der Idylle ein wenig kaputt. Du wirst hier definitiv nicht deine Ruhe haben. Das solltest du vor deiner Reise zu diesem Strand auf jeden Fall bedenken.

Um etwas Ruhe zu haben musst du an den Rand des Strandes ausweichen, oder eben an einen anderen Strand. Die Auswahl ist ja groß genug auf Aruba. Natürlich gibt es auch hier einige Bars und Restaurants, in denen du eine Kleinigkeit zu dir nehmen kannst. Der größte Nachteil dieses Strandes, sind die vielen Hotels. Die sorgen zwar auch dafür, dass es vergleichsweise mehr Attraktionen, Bars und Restaurants gibt, für alle, die jedoch mehr Privatsphäre, Natur und Erholung wollen; fahrt ein paar Meter weiter zum Eagle Beach. Wenn du aber auf der Suche nach Action und Party bist dann kommst du hier auf deine Kosten. Der Fokus liegt hier vor allem auch auf dem Wassersport. Im Süden des Palm Beach findest du den Eagle Beach mit seinen berühmten Divi-Divi-Bäumen.

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

4) Eagle Beach – Der vielleicht schönste Strand in der Karibik

Der berühmte Eagle Beach auf Aruba wurde von Tripadvisor zum schönsten Strand der Karibik und sogar zum zweitschönsten auf der ganzen Welt gekürt. Der Eagle Beach auf Aruba ist einfach ein Traumstrand wie aus dem Bilderbuch. Anders als am Palm Beach, gibt es hier keine Hotels und keine Touristenschaaren. Du wirst hier ganz bestimmt ein einsames Plätzchen finden, deine Ruhe haben und diesen paradiesischen Anblick genießen. Das hat allerdings auch zur Folge, dass es am Eagle Beach relativ wenige Strandbars gibt. Jetzt bitte nicht falsch verstehen, am Eagle Beach gibt es schon einzelne Strandabschnitte, an denen sich ein paar kleine karibische Bars niedergelassen haben, jemand Jet Skis, ein paar Liegen und Sonnenschirme verleiht. Aber wenn du Wert auf kulinarische Vielfalt legst, dann bist du am Palm Beach echt besser aufgehoben. Am besten du bringst dir etwas kühles zu trinken und eine Kleinigkeit zu essen selbst mit.

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

Palmen und  Divi-Divi-Bäume am Eagle Beach

Das Besondere am Eagle Beach ist, dass hier die berühmten Divi-Divi-Bäume wachsen. Sie sind das Wahrzeichen der Insel schlechthin und wahrscheinlich auf jeder Postkarte und mindestens jedem zweiten Foto aus Aruba abgebildet. Das Besondere an den Divi-Divi-Bäumen ist, dass sie mit dem Wind wachsen und so ihre typischen Formen annehmen. Eine weitere Besonderheit: Am Eagle Beach gibt es Schildkröten. Die Schildkröten haben sich den Eagle Beach als Brutstätte ausgesucht und legen hier jedes Jahr im Sommer ihre Eier in den pulverfeinen Sand. Anders als am Baby Beach kann es sein, dass du hier schon nach wenigen Metern bis zur Hüfte im Wasser stehst. Für Kinder ist dieser Strand also nicht so optimal. Aber dafür gibt es ja den Baby Beach. Hinter dem Eagle Beach eine Straße entlang läuft. Das hat den Vorteil, dass man direkt am Strand parken kann und den Nachteil, dass eben eine Straße am Strand ist.

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

5) Baby Beach – abseits der Massen

Der Baby Beach liegt im Südosten der Karibikinsel. Er liegt etwas abgelegen und ist daher sicher vor den großen Massen an Urlaubern und vor den Touristen, die nur für einen Tag mit den großen Kreuzfahrtschiffen auf die Insel kommen. Generell kommen an den Baby Beach eher weniger Menschen hin. Eltern mit Kindern wirst du hier am ehesten antreffen. Warum das so ist erfährst du gleich! Weil der Strand so abseits liegt kannst du ihn eigentlich nur mit dem Auto oder Bus erreichen. Der Arubus, fährt leider nicht direkt vom Stadtzentrum zum Strand. Du musst auf deinem Trip zu diesem Traumstrand also ein paar Mal umsteigen. Sehr viel schneller geht die Reise zum Baby Beach aber mit einem Mietwagen. Da die Insel so klein ist, wirst du auch immer schnell eine Autovermietung finden. Auf der anderen Seite lohnt sich der Weg zum Strand aber auch irgendwie.

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel
Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

Die Geschichte hinter dem Namen Baby Beach

Der Strand hat den Namen Baby Beach, weil er bei Familien mit Kindern sehr beliebt ist. Das liegt daran, dass das Wasser hier extrem flach abfällt. Du kannst noch hunderte Meter vom Strand entfernt hüfthoch im Wasser stehen. Die halbmondförmige Bucht ist gut vor der Strömung geschützt, sodass Kinder sorglos ein paar Meter alleine ins kühle Nass gehen könnten. Du kannst am Baby Beach natürlich auch Schnorcheln. Weil das Wasser sehr flach ist gibt es allerdings nur relativ kleine Fische. Wenn du Glück hast siehst du sogar eine Schildkröte. Ganz in der Nähe bietet ein örtliches Tauchgeschäft Schnorchel- und Tauchausrüstung zum Verleih an.

Zwischenstopp in der Küstenstadt San Nicolas

Du kannst auf dem Weg zum Baby Beach einen Halt in San Nicolas einlegen. San Nicolas ist nach der Hauptstadt die zweitgrößte Stadt der Insel. Weit ab von den großen Hotelanlagen von Palm Beach gibt es in San Nicolas malerische Strände und den lokalen Aruba Flair. Hier gibt es eine Kunstgalerie, einige Geschäfte, Restaurants und Bars. Touristen, auf der Suche nach authentischem Karibik Flair, werden in San Nicolas nicht enttäuscht sein. Außerdem wirst du auf der Fahrt zum Strand höchst wahrscheinlich wilden Eseln begegnen, die immer gerne ihre Köpfe in die Autos stecken – so süß! Da Aruba doch recht überschaubar ist, geht die Fahrt schnell um.

Entspannen mit Musik in einer Strandbar

Es gibt eine kleine Strandbar und Liegen mit Sonnenschirmen. Die Strandliegen, Windschutz und Ausrüstung zum Schnorcheln sind gegen eine recht hohe Gebühr erhältlich. Das musst du einfach vorher wissen und in Kauf nehmen. Überall am Strand verteilt findest du Kostenlose Hütten zum Sonnenschutz. Am Strand gibt es auch eine kleine nette Bar, in der karibische Musik läuft. Dort kannst du auch eine Kleinigkeit essen. Im Falle größeren Hungers versorgt dich Big Mama’s Grill mit Barbecue und Meeresfrüchten. Das Grillrestaurant hat täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Der Strand ist neben Straßen auch durch eine Bushaltestelle mit dem Arubus zu erreichen. Raffinerie

Die fünf schönsten Strände auf Aruba - Karibische Traumstrände auf der ABC-Insel

Das waren sie also, die 5 schönsten Strände auf Aruba. Es gibt hier noch unzählige weitere tolle Strände und obwohl wir unsere fünf schönsten Strände geranked haben, nehmen sich die Strände untereinander nicht viel. Alle sind wunderschön. Je nachdem was du dir von deinem Strand Besuch erhoffst musst du dich entscheiden. Oder Besuch doch einfach alle 5 und mach dir selbst ein Bild von der grenzenlosen Schönheit dieser Karibikinsel. Es wird sich lohnen, glaub mir!

Ich hoffe sehr, dass euch diese 5 Traumstrände auf Aruba genau so gut gefallen wie uns!

 

 

Euer Jan

Hallo ich bin Jan und bin seit Oktober Redakteur auf Des Belles Choses. Ich wohne wie Julia in der schönen Domstadt Köln und ihr werdet ab jetzt öfters von mir lesen.

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

Lindner Hotel Am Ku´damm – Shoppingtipps für deinen Berlin Trip

Das Lindner Hotel Am Ku'damm liegt direkt auf Berlins berühmtester Straße. Damit ist es der ideale Ausgangspunkt für einen Städtetrip in der Hauptstadt, besonders natürlich, wenn ihr shoppen und gut essen wollt. Ich stelle euch nicht nur das Hotel auf dem...

Punta del Hidalgo – OCÉANO Hotel Health Spa

Teneriffa ist als Sonneninsel bekannt und genauso habe ich die Insel und das das OCÈANO Hotel erlebt. Eine kleine Oase mit einem unglaublichen Blick auf das Meer und die grünen Berge direkt an der Küste. Der Atlantik zeigt sich hier von seiner schönsten Seite und...

Moxy Berlin Humboldthain: Meine Hotspots in der Hauptstadt

Als ich das Moxy Berlin Humboldthain Park besucht habe, habe ich zum ersten Mal Urlaub in Berlin verbracht. Klingt verrückt, aber bisher war ich immer beruflich in der Hauptstadt. Trotzdem habe ich natürlich einige Café- und Restauranttipps für euch, die ich heute...

10 Porto Tipps für deine Städtereise in Portugal

Die kleine Schwester von Lissabon Porto ist eine Küstenstadt im Nordwesten von Portugal und hat ungefähr 215.000 Einwohner. Damit ist Porto nach Lissabon die zweitgrößte Stadt in Portugal. Porto ist für seine prachtvollen Brücken und Plätze, sowie die zahllosen...

Auf 1900 Meter Höhe im Herzen von Kärnten – Hotel Pacheiner

Vom Hotel aus direkt auf die Piste? Genau das ist im Hotel Pacheiner auf 1900 Meter Höhe möglich, denn das Alpinhotel liegt auf dem Gipfel der Gerlitzen in Kärnten. Dieser Berg liegt nördlich von Annenheim in Österreich und ist für seine tolle...