Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken

Ausflugtipps Münsterland – Schloss Nordkirchen entdecken

von | Okt 28, 2020 | Deutschland, Reisen

Wusstest du, dass das Schloss Nordkirchen im Münsterland auch das Versailles von Nordrhein-Westphalen genannt wird? Das Wasserschloss befindet sich knapp 25 Kilometer von der schönen Stadt Münster entfernt. Es ist aber auch aus dem Ruhrgebiet aus sehr gut zu erreichen. Deswegen ist das Schloss Nordkirchen auch ein tolles Ausflugsziel für die ganze Region. Ich zeige euch das Schloss und die wunderschöne Anlage ringsum, die natürlich besonders im Herbst in allen Farben leuchtet. Aber seht selbst: 

Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken

Das musst du über das Münsterland wissen: 

Das Münsterland ist der nördlichste Teil des bevölkerungsreichsten Bundeslandes in Deutschland. Dabei grenzt die Region nicht nur ans Ruhrgebiet und an das Bundesland Niedersachen, sondern auch an Holland. Im Vergleich zum Ruhrgebiet wird das Münsterland von Landwirtschaft geprägt und gilt als sehr idyllisch. Das Landschaftsbild wird von Feldern und Bauernhöfen mit roten Dächern dominiert. Außerdem ist das Münsterland auch bekannt für viele Gestüte, kein Wunder in dieser flachen Region. 

Die 100 Schlösser Route

Neben der Stadt Münster sind die vielen Schlösser das touristische Herzsrück der Region. Die 100 Schlösser Route verbindet auf vier Rundkursen die sehenswertesten historischen Bauwerke. Tatsächlich sind es 100 Wasserburgen, denn fast jede Adelsfamilie baute sich damals einen Wohnsitz mit einem Wassergraben. Heute sind die teils restaurierten Schlösser und Burgen dank eines Radwegenetz von insgesamt 960 Kilometern Länge auch sehr gut mit dem Fahrrad erreichbar, was die Region noch attraktiver macht. Ich habe das Schloss Nordkirchen im Herbst besucht, was als das westfälische Versailles bezeichnet wird. Das Gebäude selbst ist zwar schon sehr sehenswert, besonders hat es mir aber die weitläufige Anlage rund um das Wasserschloss angetan. 

100 Schlösser Route im Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
100 Schlösser Route im Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
100 Schlösser Route im Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken

Schloss Nordkirchen – das größte Wasserschloss im Münsterland

Tatsächlich gilt das Schloss Nordkirchen als das bedeutendste Wasserschloss der Region. Im Jahr 1703 wurde der Grundstein für das barocke Gebäude gelegt. Einige Jahre später, wurden im Jahr 1734 die Gärten fertiggestellt. Sie sind durchzogen von Skulpturen und sind bis heute sehr weitläufig. Es werden sowohl Innenführungen, Gartenführungen als auch Kombiführungen angeboten. Jedoch ist dieser Betrieb wegen Corona aktuell eingeschränkt, weswegen ihr euch am besten telefonisch informieren solltet. 

Ein Teil der Gebäude ist übrigens nicht öffentlich, da sie für die Ausbildung der Diplom-Finanzwirte genutzt wird. Außerdem wird das Schloss Nordkirchen auch als Hochzeitslocation gebucht. Außerdem kann in der Schlosskapelle selbst geheiratet und das Standesamt der Gemeinde Nordkirchen traut sogar in einem Ecktürmchen der Schlossinsel. Eine traumhafte Location zum Heiraten oder?

Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
Ausflugtipps Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken

Mutter Stuff – eine Institution der Region

Vom Schloss Nordkirchen aus könnt ihr entweder zum Restaurant Mutter Stuff wandern oder direkt vor dem Restaurant parken. Es gibt das Lokal schon seit 1841 und ich finde es ideal, um eine schöne Wanderung im Münsterland ausklingen zu lassen. Es gibt nicht nur leckere, herzhafte Gerichte, sondern auch eine schöne Auswahl an selbsgebackten Kuchen. Bei schönem Wetter kann man draußen im Biergarten sitzen und die Natur genießen. Definitiv ein Geheimtipp, denn man übersieht das Lokal schnell, wenn man nicht aus der Region kommt. 

Mutter Stuff im Münsterland
Mutter Stuff im Münsterland
Mutter Stuff im Münsterland

Noch mehr Ausflugtipps:

  • Wasserburg Anholt in Isselburg: Diese Burganlage gehört zu den eindrucksvollsten in Westphalen und liegt direkt an der holländischen Grenze. Der große Schlosspark ist sehr sehenswert und es gibt auch einige Wildgehege. Es wird sowohl eine Führung von 60 Minuten als auch 90 Minuten angeboten.
  • Erbdrostenhof in Münster: In der Innenstadt von Münster ist der Erbdrostenhof eines der beliebtesten Fotomotive. Zusammen mit derDominikaner Kirche und der Clemenskirche gelten die drei Bauwerke als die “Barockinsel” von Münster.
  • Burg Gemen in Borken: Das helle Gebäude sticht hell aus dem Wald hervor. 

Schloss Nordkirchen

Burg Gemen

Mutter Stuff

Wasserburg Anholt

Erbdrostenhof Münster

100 Schlösser Route im Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken
100 Schlösser Route im Münsterland - Schloss Nordkirchen entdecken

Habt ihr das Münsterland schon erkundet?

Eure Julia

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

Amsterdam Guide – Die besten Restaurants & Aktivitäten in Holland

Unser Amsterdam Guide ist die ideale Grundlage für deine nächste Städtereise: Julia war schon einige Male in Amsterdam und hat jede Menge Tipps mitgebracht: Der beste Avocado Toast, tolle Cocktails oder  Streetfood: Kulinarisch hat Amsterdam einiges zu bieten! Bald...

Korfu Insidertipps – 10 Ausflüge & Ideen für deinen Griechenlandurlaub

Korfu ist eine unglaublich vielfältige Insel und deswegen wird es Zeit für meine Korfu Insidertipps! Selbst nach zwei Reisen innerhalb weniger Monate im letzten Jahr, kann ich nicht genug bekommen von der griechischen Trauminsel. Im Sommer war ich eine Woche auf Korfu...

Bad Gastein – 5 gute Gründe für einen Urlaub in jeder Jahreszeit

Bad Gastein im Salzburger Land ist sowohl im Sommer als auch im Winter sehenswert! Der Ort in Österreich ist natürlich besonders bekannt für Winterurlauber, denn die Alpen übersteigen hier die Dreitausender-Marke und bieten ideale Voraussetzungen für den Skiurlaub....

Top 5 Ausflugsziele im Roussillon in Südfrankreich

Wunderschöne Strände, romantische kleine Hafenstädte, köstliches Essen, Weinreben und Lavendelfelder: Das sind nur einige der unzähligen Gründe, die dafür sprechen, in den Süden Frankreichs zu reisen. Kommt mit uns auf eine Reise in die Provinz Roussillon, die für...

Strandurlaub im ELA Quality Resort Belek

Ein Cocktail auf der Dachterrasse, den Blick auf den Horizont gerichtet während die Sonne langsam golden im Meer versinkt. Genauso fühlt sich mein perfekter Urlaubsmoment nach einem Strandtag an. Könnt ihr die letzten Sonnenstrahlen des Tages auf eurer Haut spüren?...