Ein Gourmet-Wochenende im Hotel Nassauer Hof Wiesbaden

Ein Adventswochenende im Hotel Nassauer Hof Wiesbaden

von | Dez 19, 2018 | Deutschland, Reisen

Das Hotel Nassauer Hof liegt im Herzen von Wiesbaden gegenüber von einem der prunkvollsten Festbauten in Deutschland. Wir haben ein Wochenende im Hotel verbracht und hatten von unserem Zimmer aus einen grandiosen Blick auf das Kurhaus. Das ist aber noch lange nicht alles: Das 5-Sterne-Hotel hat ein eigenes Thermalbad, denn direkt unter dem Gebäude ist eine der vielen Wiesbadener Thermalquellen. Außerdem durfte ein Besuch im Gourmetrestaurant ENTE natürlich nicht fehlen: 

Dieser Beitrag entstand als Teil einer Pressereise in das Hotel Nassauer Hof.

Adventszeit in Wiesbaden

Der Sternschnuppenmarkt

Die Landeshauptstadt von Hessen ist in der Weihnachtszeit ein beliebtes Ausflugsziel, vorallem wegen dem Sternschnuppenmarkt, der bundesweit bekannt ist. Der Weihnachtsmarkt findet auf dem Schlossplatz zwischen Rathaus und Stadtschloss sowie rund um die Marktkirche statt. In diesem Jahr ist er noch bis zum 23.12. geöffnet. Mir hat die Gestaltung des Weihnachtsmarkts sehr gut gefallen, denn alle 130 Stände sind in den Farben Gold und Blau gehalten. Das sind übrigens die Farben des Stadtwappens, das von drei goldenen Lilien auf blauen Untergrund geziert wird. Besonders schön sind die funkelnden, goldenen Lilien, die die Straßenlaternen in der Weihnachtszeit zieren. Diese Elemente finden sich auch an anderen Stellen in der Innenstadt wieder, was für Weihnachtsstimmung beim Bummeln garantiert. 

Tatsächlich haben wir die Zeit nach dem Spaziergang über den Weihnachtsmarkt zum Shoppen genutzt. Es war sehr angenehm, denn die Läden waren nicht so überfüllt, wie ich es von Köln kenne. Übrigens, auf dem Sternschnuppenmarkt müsst ihr unbedingt einen heißen Apfelwein probieren. So lecker!

 

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag von 10.30 bis 21 Uhr
  • Freitag und Samstag von 10.30 bis 21.30 Uhr
  • Sonntag von 12 bis 21 Uhr

 

5-Sterne Hotel Nassauer Hof

Das Hotel Nassauer Hof ist Mitglied von „The Leading Hotels of the World“. Tatsächlich habe ich in den letzten Jahren einige Hotels besucht, die zu diesem Zusammenschluss von Luxushotels gehören. Ich wurde jedes Mal mit einer besonderen Geschichte und tollen Erlebnissen überrascht. Im Fall des Hotels Nassauer Hof ist das nicht anders, denn das Hotel wurde schon im Jahr 1813 eröffnet! Wahnsinn oder? Das historische 5-Sterne-Hotel hat schon den ein oder anderen berühmten Gast in Wiesbaden beherbergt: Vor mehr als 100 Jahren Kaiser Wilhelm II. oder John F. Kennedy im  Jahr1963 und Audrey Hepburn knapp 10 Jahre später. Im Juli 2015 war sogar der Dalai Lama im Nassauer Hof zu Gast. 

Das historische Gebäude des Hotels brannte im Zweiten Weltkrieg gänzlich aus und wurde deswegen ab 1950 durch Architekt Ernst Neufert wiederaufgebaut. In den letzten Jahrzehnten kamen noch neue Gebäudeteile hinzu und andere Teile des Gebäudes wurden ausgebaut, wie zum Beispiel der Fitnessbereich. Ingesamt hat das Hotel heute 159 Zimmer.

Junior Suite mit Blick auf das Kurhaus Wiesbaden

Insgesamt bietet das Hotel fünf Suite-Kategorien, dazu kommen die Superior Einzelzimmer, die Superior Doppelzimmer und die Deluxe Zimmer.  Wir hatten eine elegante Junior Suite mit einem Wohnbereich und einem separaten Schlafzimmer. Diese Suite ist 50 Quadratmeter groß und ist perfekt für ein Wellnesswochenende zu zweit. Ich kann euch sehr empfehlen, auf der Homepage des Hotels nach Angeboten zu suchen. Es gibt zum Beispiel ein Special Offer. Das Angebot ist zwar nicht erstattbar ist, jedoch garantiert es 20 Prozent Rabatt auf den Zimmerpreis. In diesem Preis ist der Zugang zur Nassauer Hof Therme natürlich enthalten.

Mir persönlich hat der Blick auf den Kaiser-Friedrich-Platz so gut gefallen! Sogar vom Bett aus sah man auf das Kurhaus und die Brunnen, die davor plätschern. Das große Badezimmer hatte nicht nur eine Regendusche, sondern auch eine Badewanne. 

 

Nassauer Hof Therme: Spa & Wellness

Das Thermalwasser steigt in Wiesbaden aus 2.000 Meter Tiefe in der Innenstadt an die Oberfläche. Das Alter der Quellen wird auf mindestens 200.000 Jahre geschätzt. Das ist natürlich ein echtes Geschenk. Die Nassauer Hof Therme liegt im 5. Stock des Hotels mit dem großen Thermalbad, Fitness Center, 12 Anwendungsräumen, Sauna und Solarium sowie dem ARTEMIS Beauty Spa. Mein persönliches Highlight ist das Thermalbad, denn es ist umgeben von großen Fenstern, was einen tollen Rundumblick schafft. Diesen tollen Blick hat man auch vom Spa-Bistro aus, was auf der Pool-Galerie liegt.

Der 70 Quadratmeter große Pool wird natürlich mit Wasser aus der hauseigenen Thermalquelle bespeist. Ein Bad im 32° warmem Wasser hat eine nachweisbar gute Heilwirkung. Man sollte jedoch nicht länger als 20 Minuten am Stück im Wasser bleiben. Ich kann euch sagen, am Abend werdet ihr wie ein Baby schlafen. Gut zu wissen: 2019 geht die Nassauer Hof Therme vom 01. Juli 2019 – 14. Juli 2019 in die Sommerpause.

 

Gourmet-Erlebnisse im Nassauer Hof

 

Das Frühstück

Kulinarisch hat der Nassauer Hof einiges zu bieten und das Highlight ist definitiv das Sterne-Restaurant Ente. Dazu aber gleich mehr. Neben dem Gourmetrestaurant ENTE gehört auch das ENTE Bistro zum Nassauer Hof. Das Bistro bietet französisch-italienische Küche in legerer Bistro-Atmosphäre. Dazu kommen noch das Restaurant Orangerie und die Nassauer Hof Bar. Das Frühstück findet im Restaurant Orangerie statt und bietet eine große Auswahl an Säften sowie die Möglichkeit, Eiergerichte zu bestellen. Besonders schön war es jetzt in der Weihnachtszeit, weil man durch die Fenster auf den geschmückten Hof sah.

Gourmetrestaurant ENTE Wiesbaden

Die ENTE gehört zu den bekanntesten Gourmetrestaurants in Deutschland. Seit über 4 Jahrzehnten ist das Restaurant eine kulinarische Institution in der Landeshauptstadt. Die ENTE wurde mit einem Michelin Stern und 17 Punkten bei Gault Millau ausgezeichnet. Die Atmosphäre im Restaurant ist außergewöhnlich und der Service ist einmalig: Aufmerksam und genau auf den Punkt. Chapeau. 

Das Motto in der Küche der ENTE lautet: „Inspired by the world´s flavour – apart from Antarctica“. Was das heißt? Die Ente ist überall zuhause, nur nicht in der Antarktis. Die individuellen und saisonal unterschiedlichen “Flugrouten” der Enten in ferne Länder sind die Inspiration für die Gerichte. Küchenchef ist übrigens seit 2016 Michael Kammermeier. Ich greife in diesem Fall nicht vor, wenn ich verrate, dass unser Menü sehr gut war. 

Wichtig: Sowohl das Restaurant ENTE als auch das ENTE-Bistro sind vom 01.01.2019 bis zum 16.01.2019 geschlossen.

Die Menüs in der ENTE

Der Küchenchef bietet das „Querbeet“ Menü, “Die Ente” und “Die Küchenrunde”. Wir genossen ein 4-Gänge-Menü mit Weinbegleitung und Grüßen aus der Küche. Zum Schluss des Abends folgte noch ein riesiger Tisch mit Desserts. Aber dafür war zumindest in meinem Fall kein Platz mehr. Hier könnt ihr die Speisekarte anschauen.

Mein Fazit

Wenn ihr noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk seid: Wie wäre es mit einem Wochenende in Wiesbaden? Das Hotel Nassauer Hof bietet mehrere Arrangements, die sich perfekt als Geschenk eignen. Ich hoffe in jedem Fall, dass euch meine Eindrücke gefallen haben.

Ich hoffe, dass euch meine weihnachtlichen Fotos aus dem Hotel Nassauer Hof gefallen. Habt ihr Wiesbaden schon besucht?

Eure Julia

Noch mehr Reiseposts auf Des Belles Choses:

Urlaub in der Rhön: Fulda, Rotes Moor & weitere Ausflugstipps

Unendlich weite Landschaften, satt grüne Hügel und immer wieder Kühe und kleine Dörfer. Nein, die Rede ist nicht von Irland oder Schottland. Sondern von der Rhön. Die Rhön liegt mitten in Deutschland und wird bei Touristen immer beliebter. Grund genug für uns dem...

10 Must-Do Reisetipps für Trinidad und Playa Ancon auf Kuba

Auf Julias Kubareise war die Stadt Trinidad eines ihrer persönlichen Highlights! In Trinidad und am Playa Ancon könnt ihr nicht nur die Sonne in einem der heißesten Teile Kubas genießen, sondern auch in eine längst vergangene Zeit reisen. Es scheint, als sei die Zeit...

Garden Route Ausflüge von Kapstadt – Safaris, Touren & Unterkünfte

Die Kombination aus Kapstadt und der Garden Route sind ein langgehegter Traum von vielen Südafrika-Reisenden. Geht es dir auch so? Nicht nur die faszinierende Hafenstadt Cape Town, über die wir hier schon inklusive vieler Insidertipps geschrieben haben, ist eine Reise...

Kapstadt in 72 Stunden – Sehenswürdigkeiten, Restaurants & Insidertipps

Kapstadt ist eine faszinierende Metropole und für viele Reisende der Startpunkt ihres Südafrika Urlaubs.  Für Julia startete ihre Reise ebenfalls in Cape Town und konnte viele Insidertipps für euch sammeln. Wir stellen euch außergewöhnliche Unterkünfte, Restaurants...

10 Dinge, die du vor deiner Taiwan Reise wissen solltest

An was denkt ihr, wenn ihr an eine Taiwan Reise denkt? Julia hat beeindruckende Berglandschaften, hochmoderne Städte und eine interessante Kultur kennengelernt. Der Inselstaat, der offiziell Republik China heißt, liegt in Ostasien und bisher haben erst wenige...